MAYHEM "De mysteriis dom Sathanas" Tour 2017

Dieses Thema im Forum "KEEP US ON THE ROAD - Gigs & Tourdates" wurde erstellt von Musti, 26. Juni 2017.

  1. WindOfMayhem

    WindOfMayhem Guest

    Ja, haben sie alles dabei. Erstes Album, Patches, Shirts ezc.
     
  2. Musti

    Musti Till Deaf Do Us Part

    Und ein ziemlich teures Poster (wenn auch recht schön). CD-Preise sind mit 10€ auch ok.
     
    WindOfMayhem gefällt das.
  3. Morgoth

    Morgoth Deaf Dealer

    Besten dank! Der Geldbeutel wird weinen...
     
  4. Musti

    Musti Till Deaf Do Us Part

    Das Poster meine ich:

    [​IMG]

    Zarte 20€.
     
  5. Morgoth

    Morgoth Deaf Dealer

    Mhm das sieht klasse aus...wird dann eher eine spontan entscheidung.
     
  6. WindOfMayhem

    WindOfMayhem Guest

    Du wirst doch nicht 20€ für ein Poster ausgeben?
    Da nimmste doch lieber noch ein Shirt für das Geld :D
     
  7. Morgoth

    Morgoth Deaf Dealer

    Für ein deathspell omega poster hab ich auf dem roadburn schon mehr hingelegt. Aber hast recht. Ein shirt wirds wohl eher, als ein poster.
     
    WindOfMayhem gefällt das.
  8. Necrofiend

    Necrofiend Till Deaf Do Us Part

    Bei einem Blackmetal Konzert? Definitives JA. Sonst ist man da falsch...
     
    Excidium und WindOfMayhem gefällt das.
  9. Tom Pariah

    Tom Pariah Till Deaf Do Us Part

    Hellhammer von Mayhem trug doch auch schon Burzum-Shirts. Wohlgemerkt nach dem Mord. Also die Band dürfte damit kein Problem haben.
     
  10. Tom Pariah

    Tom Pariah Till Deaf Do Us Part

    Mein Senf zum Köln-Konzert:

    Inferno: Fieser, basslastiger und sehr leiser Sound. Genügte aber, um in mir den Entschluss reifen zu lassen, die Band wieder zu entdecken.

    Dragged into Sunlight: Sagten mir nichts, aber jeder, wirklich jeder meinte zu mir im Vorfeld, dass es mich umblasen würde. Geiles Elektro-Intro, ich zum bersten gespannt. Und dann: 08/15 Black Sludge-Gepose. Nicht meins, steril und vorhersehbar. Ist aber auch nicht mein Stil. Kann die Verwunderung hier im Forum schon verstehen, warum die als Vorturner antreten durften. Immerhin sind Mayhem ja mal als Gralshüter der Metal-Szene angetreten. Ist lange her und die Band mehr ein Unternehmen als Underground, und doch habe ich mich bei der Frage ertappt: Sind Dead und Euronymous dafür gestorben?

    Mayhem: Ich war anfangs skeptisch: Dass sie nur die acht Lieder der DMDS spielen wollten, empfand ich fast als Frechheit, hätte mich wie oben geschildert auch über Deathcrush-Stücke oder neueres Material gefreut. Bin auch eigentlich kein Fan von diesem Dienstleistungsdenken: Band spielt das komplette Album, dass die Fans wünschen. Aber immer, wenn ich mich selbst zu Konzerten mit diesem Konzept schleppe, bin ich natürlich doch begeistert. Und so war es gestern auch: Ich liebe Hellhammers Stil und Attila ist in meinen Augen der beste Black Metal-Sänger aller Zeiten. Tenoch ist ein würdiger Euronymous-Ersatz (habe ihn nie live erlebt). Necrobutcher wirkte in Kutte noch kleiner als sonst, mit dem Hühnen Ghul an seiner Seite.

    Ne, war ein starker Abend.
     
    Musti, Egerdy, Venares und 3 anderen gefällt das.
  11. Vinternatt

    Vinternatt Deaf Dealer

    Ich fand es genial gestern Abend in Köln! :D Und nur mal so nebenbei... wenn man sich hier über einen BURZUM Patch oder Shirt aufregt... BURZUM waren was die Musik angeht immer frei von der Ideologie die Herr Vikernes so von sich gibt. Daher finde ich das unbedenklich. Die BURZUM Alben gehören nun mal zum besten was der norwegische oder überhaupt Black Metal im allgemeinen hervorgebracht hat. Umso wichtiger ist es dieses Projekt nicht den braunen Dumpfbacken zu überlassen! Bedenklicher finde ich ein BURZUM Shirt eher in Hinsicht der Geschichte die Vikernes und Mayhem verbindet. Und wenn man sich über BURZUM aufregt warum regt sich dann keiner über Inferno auf? Die sind immerhin bei W.T.C. unter Vertrag und das Label ist ja nun wirklich etwas fragwürdig wenn man mal schaut wem das gehört...
    So jetzt aber genug von diesem Thema!

    Für mich war das gestern ein geniales Erlebnis Mayhem und damit eine meiner absoluten Lieblingsbands zum ersten mal live zu sehen! Die Band begleitet mich schon sehr sehr lange und war mit der Grund warum ich Black Metal höre und mich damit identifizieren kann. Mir hat der gestrige Abend echt viel bedeutet und ich fand es absolut genial! :verehr::verehr::verehr::verehr::verehr::verehr::)
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2017
  12. Tom Pariah

    Tom Pariah Till Deaf Do Us Part

    von Helweterich gefällt das.
  13. Thalon

    Thalon Till Deaf Do Us Part

    von Helweterich gefällt das.
  14. Noisenberg

    Noisenberg Till Deaf Do Us Part

    Wir saßen mit Hellhammer zusammen am Dienstag. Er meinte, sie haben absolut kein Problem mit Burzum Fanboys. Die Frage kam nämlich ganz konkret auf.
     
    deleted_424 gefällt das.
  15. El Guerrero

    El Guerrero Till Deaf Do Us Part

    Ich war auch leider nicht da. Musste das Ticket kurzfristig an einen Kumpel abtreten, weil ich Spätschicht hatte und nicht früher Feierabend machen konnte.
     
  16. Thalon

    Thalon Till Deaf Do Us Part

    Schade. Das Konzert war ziemlich großartig.
     
  17. El Guerrero

    El Guerrero Till Deaf Do Us Part

    Ist mir schon von diversen Seiten unter die Nase gerieben worden... :D Hab mich auch besonders wegen D.I.S. geärgert, aber die sollen wohl nicht so doll gewesen sein!?
     
  18. -falcula-

    -falcula- Till Deaf Do Us Part

    ich habe von dragged... wegen des dichten nebels im prinzip nichts gesehen und ich hatte eher das gefühl, die band mit meiner anwesenheit bei ihrem auftritt zu stören....sorry jungs. musikalisch war es ganz okay, aber auch nicht mehr.

    insgesamt schade, denn ich hatte mehr erwartet.
     
    WindOfMayhem gefällt das.
  19. Musti

    Musti Till Deaf Do Us Part

    Ich fand die ziemlich stimmig und unterhaltsam.
     
  20. Kreätür

    Kreätür Deaf Leppard

    Erdogan scheiße finden, aber dann doch in die Türkei ins Urlaub fahren ist genauso sinnfrei.
     
    LaHaine gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.