Plattenspieler

Dieses Thema im Forum "SOMETHIN' ELSE - Multimediales" wurde erstellt von Felix 1666, 25. Dezember 2014.

  1. DeadRabbit

    DeadRabbit Till Deaf Do Us Part

    Ah, ok.
    Danke nochmal.
    Bin schon echt gespannt, ob ich mit der "kleinen" Schablone, die hoffentlich morgen hier eintrudelt, was erreichen kann.
    Wenn ich dem Vorbesitzer glauben schenken darf, sollte die Nadel auf keinen Fall schon die 1000 Stunden gespielt haben.
    Es bleibt spannend...:D
     
  2. beavis666

    beavis666 Till Deaf Do Us Part

    mit der Schablone kannst du jedenfalls gucken, ob alles korrekt verbaut ist.
    und mit gebrauchten nadeln und Vorbesitzern ist das immer so eine Sachen, was/ob man da glauben kann. wirklich kontrollieren kann man es nicht (man kann nur von einem Fachmann das ding mal unterm Mikroskop beurteilen lassen).

    aber ich bin selber überrascht, wie fix bei mir immer 1000 stunden rum sind (als viel vinylhörer ist das weniger als 1 jahr)
     
  3. Flossensauger

    Flossensauger Till Deaf Do Us Part

    Hängt aber auch hauptsächlich von der eingestellten Auflagekraft ab. Und die kann man ja bei vielen Tonarmen ablesen. (Beim Dual weiss ich es nicht.)

    Mein Hauptspieler ist sehr gering eingestellt, da schaffe ich auch 4000 - 8000 Stunden. Allerdings laufen da nur Top erhaltene Platten, zerkratzte oder schlecht gepresste höre ich mit einem Technics-DJ Nachbau, der spielt alles.
     
  4. beavis666

    beavis666 Till Deaf Do Us Part

    kommt auch sicher drauf an, was du für eine nadel draufhast, da hast du völlig recht.
    bei der auflagekraft sollte man aber auch ein wenig drauf achten, was bei dem verwendetem System empfohlen wird (einfach die auflagekraft zu reduzieren kann auch nach hinten losgehen, wenn die nadel dann zu locker in der rille sitzt und diese dann kaputtschlägt).
     
  5. Flossensauger

    Flossensauger Till Deaf Do Us Part

    Jepp, schon klar.

    Aber ehrlich: Ne Nadel kostet (was kosten die denn so?) bei meinem Ortofon-Red Tonabnehmer um die 20€. Gibt bestimmt auch billigere.
     
  6. beavis666

    beavis666 Till Deaf Do Us Part

    kommt drauf an, was man für ein System drauf hat.
    zwischen 10-400€ ist da denk ich alles dabei.
    ich weiss zwar nicht, was du mit dem ortofon red meinst, aber falls es das "2m" ist (ist ja bei den pro-ject drehern beliebt) liegt ersatznadel dort um 65€ rum. die blaue davon liegt schon beim doppelten preis.
     
    Burmi gefällt das.
  7. DeadRabbit

    DeadRabbit Till Deaf Do Us Part

    So. Gerade mal die Schablone eingesetzt und ich denke, es hat was gebracht!
    War schon ein bisschen frickelig, aber dieses Übersteuerte im Klang ist nahezu komplett verschwunden.
    Hab z.B. mal das Ganze mit der SAVAGE MASTER-LP ausgetestet und zusätzlich auch noch die CD als Vergleich herangezogen, alles unter guten Teufel-Kopfhörern.
    Klingt jetzt alles viel sauberer. Allerdings hab ich den Eindruck, das die Platte ein wenig höhenlastiger daherkommt. Allerdings nicht auf störende Art.
     
    beavis666 gefällt das.
  8. beavis666

    beavis666 Till Deaf Do Us Part

    :top:
    freut zu hörn, das es anscheinend etwas gebracht hat.

    und wegen höhenlastig ---------> jeder Tonabnehmer hat andere klangeigenschafften und klingt an anderen Tonarmen auch wieder anders.
    hatte vorher ewig lange ein AudioTechnica System drauf und das war zb auch sehr klar und höhenlastig. mein jetziges ist in den höhen nicht mehr ganz so anstrengend und bietet im bassbereich etwas mehr.

    edit: wenn man mit der Schablone 2-3 mal rumgefummelt hat, geht das ganze auch alles etwas leichter von der Hand.
     
    DeadRabbit gefällt das.
  9. holgrim

    holgrim Till Deaf Do Us Part

    Wenn ich nur die Nadel wechseln will, da brauch ich doch nicht mit der Schablone hantieren oder ? Ist die hier schon genannte Ortofon 2M Red
     
  10. Silkworm

    Silkworm Deaf Leppard

    Ne, das sollte ohne Neujustierung gehen

    Allerdings ist das 2M Red auch generell nicht so dolle
     
  11. holgrim

    holgrim Till Deaf Do Us Part

    also ich bin damit recht zufrieden, war damals die Empfehlung von den Jungs von PhonoPhono, habe da jetzt aber auch kein anderes zum Vergleich.
     
  12. Silkworm

    Silkworm Deaf Leppard

    Ach ja, die Jungs von PhonoPhono... :D aber lassen wir das lieber...

    Ist jetzt auch nicht der schlechteste Tonabnehmer. Evtl. kann man da sogar Nadeln höherer Modelle einsetzen, da solltest du dich aber nochmal informieren. Wenn da die 30er oder 40er Ortofon-Nadeln rein passen, sollte das einen recht großen Klanggewinn geben. Aber wie gesagt, ohne Gewähr...evtl. passen da gar keine anderen Nadeln rein.
     
  13. holgrim

    holgrim Till Deaf Do Us Part

    werde ich mich mal bei einem anstehende Wechsel schlau machen, Danke für den Tip.
     
  14. MetalChris87

    MetalChris87 Deaf Dealer

    Das Ortofon 2M Blue passt definitiv auf den Red-Korpus, diese Konstellation lief bei mir mal 'ne Zeit lang. Leider bin ich mit dem Klang beider Nadeln nicht wirklich warm geworden.
     
  15. beavis666

    beavis666 Till Deaf Do Us Part

    Solange du nur die nadel tauschst und den tonabnehmer dabei nicht verrutschst brauchst du nichts neujustieren.

    Das mit dem blauen könntest du es auch ein höheres Level bekommen.

    Für meinen geschmack passt bei den 2M dingern aber das preis/Leistungsverhältnis nicht ganz (was nicht heissen soll, das es schlecht ist)
     
    holgrim gefällt das.
  16. Silkworm

    Silkworm Deaf Leppard

    Finde auch, dass es da deutlich besseres, aber auch deutlich teureres gibt.

    Habe selbst mit dem TP90 einen recht schweren Tonarm und kann eigentlich nur leichte MC Systeme nutzen (derzeit Denon DL-160)
     
  17. beavis666

    beavis666 Till Deaf Do Us Part

    mein neues Schätzchen gerade ausgepackt :D
    läuft alles tadellos und ich muss nichtmal basteln :top:
    die nächsten tage mal mit Tonabnehmern rumprobieren, was an dem passt oder ob der draufbleibt, der dranhängt.
    von der Optik bin ich schon etwas verliebt.

    [​IMG]
     
  18. Silkworm

    Silkworm Deaf Leppard

    Hehe, Glückwunsch!
    Entweder man liebt die Dual-Optik oder man kann gar nichts damit anfangen. Bei mir ists leider zweiteres. Mag die irgendwie nicht.
     
  19. beavis666

    beavis666 Till Deaf Do Us Part

    Geschmack ist zum glück verschieden.
    Ich finde zb diese frühstücksbretter einfach nur hässlich von der optik. Ich würde mir nicht freiwillig einen pro-ject oder ähnliches hier hinstellen ;)
     
    Late Metal gefällt das.
  20. Silkworm

    Silkworm Deaf Leppard

    Unbestreitbar! Würde mir so ein Teil auch nicht hinstellen. Ich bin da eher der Thorens-Typ. Habe selbst derzeit den Thorens TD-2001.
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.