Slow, Deep And Hard — Type O Negative

Dieses Thema im Forum "NO CLASS - Alternative & Indie" wurde erstellt von Jens, 6. Januar 2015.

?

Bestes Type O/Carnivore Album?

  1. Slow, Deep and Hard

    58 Stimme(n)
    25,6%
  2. The Origin of the Feces

    6 Stimme(n)
    2,6%
  3. Bloody Kisses

    91 Stimme(n)
    40,1%
  4. October Rust

    36 Stimme(n)
    15,9%
  5. World Coming Down

    30 Stimme(n)
    13,2%
  6. Life is Killing Me

    3 Stimme(n)
    1,3%
  7. Dead Again

    3 Stimme(n)
    1,3%
  1. Fallen Idol 666

    Fallen Idol 666 Till Deaf Do Us Part

    auch als nicht allzu großer TON-Fan hätte ich es sehr spannend gefunden, wohin die musikalische Reise noch gegangen wäre. In jedem Fall ein sehr tragischer Verlust, auch von der Type her..
     
    Douggie und Rozzy gefällt das.
  2. oldno7

    oldno7 Till Deaf Do Us Part

    Moin,

    wer hat das 2019er Re Release von Carnivores Retaliation auf LP und kann was zum Sound/Mix sagen? Ist dieser besser als auf CD? Habe eine CD von 2001 von RR.
     
  3. Fallen Idol 666

    Fallen Idol 666 Till Deaf Do Us Part

    wie beim Debut die verhunzte Remaster-Version. Dafür hast das geile erste Demo als Bonus, war mein Grund mir in beiden Fällen, die neben die Original nochmal zu stellen. Aber zur CD im Vergleich kann ich nix sagen.
     
  4. oldno7

    oldno7 Till Deaf Do Us Part

    @Fallen Idol 666

    Danke Dir, CD wird dann wohl auch die schlechte Version sein.
    Verstehe nicht warum da nicht auf das Original zurück greift, wenn die neu rausgebracht wird :hmmja: hmm dann lohnt sich wohl die Investition nicht.
     
  5. Nordkreuz

    Nordkreuz Till Deaf Do Us Part

    Da bist du nicht der Einzige der das nicht versteht.
     
  6. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    Remaster >>>>>>> Original

    aber die Diskussion hatten wir ja schon mal;) Das Original klingt viel zu "verhallt", wie in einer Bahnhofshalle aufgenommen. Grausam.
     
  7. Danzig

    Danzig Till Deaf Do Us Part

    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2021
  8. Jens

    Jens Till Deaf Do Us Part

  9. Danzig

    Danzig Till Deaf Do Us Part

    Hab das Teil grad auch zum ersten Mal entdeckt. Wird dort als Pre-Order geführt. Denk von dem her wird es noch wenig bis keine Erkenntnisse geben. Leider. So für nen Kauf ins Blaue ist mir das erst mal noch zu viel.
     
    oldno7 gefällt das.
  10. oldno7

    oldno7 Till Deaf Do Us Part

    Hmm, also das Original habe ich nicht gehört. Hab nur die CD.

    Vom Debüt Album habe ich diese Version https://www.musik-sammler.de/release/carnivore-carnivore-lp-1235209/
    Die klingt besser als die CD die mal hatte ... Weiß aber nicht mehr welche Version.

    Deswegen die Frage ob diese https://www.hellionrecords.de/shop/vinyl/carnivore-retaliation-dlp-bone-vinyl/ auch besser klingt als das 2001er Re Release auf CD.
     
  11. Jens

    Jens Till Deaf Do Us Part

    Sehe ich ähnlich.
    Edith sacht: Das ist aber doch auch Abzockerei. :thumbsdown:
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2021
  12. Fallen Idol 666

    Fallen Idol 666 Till Deaf Do Us Part

    wir beide? Weiss gar nimmer. Wie auch immer, bei mir genau anders rum: ich bevorzuge die für mich aggressiv klingenderen Originale. Ich mag das verhallte, kommt dreckiger und kaputter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2021
    Nordkreuz und Ancient Entity gefällt das.
  13. Ancient Entity

    Ancient Entity Till Deaf Do Us Part

    Auf - j e d e n F a l l ! Aber ich finde beim Debut fällt das noch anders ins Gewicht. Die alte LP Pressung klingt so hassbratzig bolzig bollerig drauf los, wie nur irgendwas. Das ist alles andere geglättet und eine Zumutung. Die Retaliation hab ich unlängst erst über das 2LP RE für mich entdeckt. Da stört mich das jetzt weniger. Was ich nicht weiß macht mich nicht heiß - ;)
     
    Fallen Idol 666 gefällt das.
  14. Fallen Idol 666

    Fallen Idol 666 Till Deaf Do Us Part

    ja, bem Debut ist das nochmal ne Spur bemerkbarer, das stimmt.
     
    Ancient Entity gefällt das.
  15. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    nee... generell;)
     
    Fallen Idol 666 gefällt das.
  16. Fonzy

    Fonzy Till Deaf Do Us Part

    Gibt es ne Pressung vom Carnivore Debut, von dem man die Finger lassen sollte?
     
  17. Fallen Idol 666

    Fallen Idol 666 Till Deaf Do Us Part

    s. weiter oben. Aber "Finger weg" ist halt so ne Sache. Die einen finden die Remasters wuchtiger, die andern (ich z.B.) schwören definitiv auf die original Aufnahmen, grade beim Debut. Ich glaube qualitativ Mist sind die alten CD's von Roadracer aus 1990, die ich leider mal verhökert habe, aber ich habe das noch in Erinnerung, irgendwie.
     
    Danzig und Ancient Entity gefällt das.
  18. Ancient Entity

    Ancient Entity Till Deaf Do Us Part

    Schließe mich @Fallen Idol 666 im Falle des Debuts an. Original und Remaster das sind letztendlich zwei verschiedene Alben. Meiner Meinung nach stimmen bei der alten RR 1985er LP Pressung Inhalt und Form mit dem ranzigen Sound überein. Aber ich meine gehört zu haben das Pete Steele selbst mit der Originalfassung nicht glücklich war. RR Remasters sind ja immer so ne Sache und oft uncharmant. Allerdings, wer es filigraner, differenzierter und nicht so ungefiltert haben mag, wird vielleicht eher auf das Remaster schwören. Ich kann nur zum Originalsound raten. So klingt eine Band namens Carnivore mit ihrem Erstling.
     
    Danzig und Fallen Idol 666 gefällt das.
  19. zopilote

    zopilote Till Deaf Do Us Part


    Ich dachte diese Pricekillers hat den besten CD-Sound überhaupt?
     
  20. Fallen Idol 666

    Fallen Idol 666 Till Deaf Do Us Part

    Da ich mir der Bonus-Demos wegen irgendwann mal die Remasters zugelegt habe und eben jeweils beide Verisonen habe, habe ich das am Schrei nach dem Helicopter-Intro verglichen: da merkt man das echt deutlich, klingt auf der Original viel fieser!
    ich kann das nicht mehr bestätigen, zu lange her. Aber ich werde nachher mal Original und Remaster Vinyl nochmal vergleichen, denn in meiner Erinnerung merkt es gleich am markerschütternden Schrei nach dem Intro. Bin aber noch unterwegs.
     
    Ancient Entity gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.