Brick Windows - Der Ministry-Huld-Thread

Dieses Thema im Forum "NO CLASS - Alternative & Indie" wurde erstellt von 1984, 1. Dezember 2014.

  1. 1984

    1984 Till Deaf Do Us Part

    Wieso gibt es den eigentlich noch nicht? Von "The Land Of Rape And Honey" bis einschliesslich "Dark Side Of The Spoon" gehoeren die Outputs von Ministry zu meinen absoluten Lieblingsalben. Wenn mich jemand nach einer Blaupause fuer Industrial Metal fragen wuerde, waere meine Antwort wohl "Bad Blood":

    https://www.youtube.com/embed/3DyIIS-jCpE

    Ansonsten ist es mir aufgrund ueberschwaenglicher Genialitaet unmoeglich, ein Lieblingslabum oder einen Lieblingssong zu nennen.

    Liste!
    The Land Of Rape And Honey - 10/10
    Lieblingssong: "The Missing"
    The Mind Is A Terrible Thing To Taste - 10/10
    Lieblingssong: "Breath"
    Psalm 69 - 10/10
    Lieblingssong: "N.W.O."
    Filth Pig - 10/10
    Lieblingssong: "Brick Windows"
    Dark Side Of The Spoon - 10/10
    Lieblingssong: "Bad Blood"
    Animositysomina - 8/10
    Lieblingssong: Animosity
    House Of The Mole - 8,5/10
    Lieblingssong: "World"
    Rio Grande Blood - 7,5/10
    Lieblingssong: "Fear (Is Big Business)"
    The Last Sucker - 7/10
    Lieblingssong: "Watch Yourself"

    Ueber die nachfolgenden Frechheiten huellen wir mal den Mantel des Schweigens.

    Erwaehnen sollte man auch die Coverversionen. Covern hatten Ministry bis zur Veroeffentlichung ihres ersten Coveralbums unglaublich drauf:

    http://www.youtube.com/watch?v=npeYMJIbY8o
    http://www.youtube.com/watch?v=tol8Jodp4yw

    Und live muss das feuher einfach so unfassbar geil gewesen sein, wenn man sich das "In Case..."-Video anschaut: http://www.youtube.com/watch?v=Yaz5V6OFQlo
    Da war ich leider gerade erst vier Jahre alt. In Wacken 2006 war's auch echt cool, aber sowas wie das hier war wohl nur in den 90ern moeglich.


    Nebenan hatte ich mal was laengeres ueber Ministry geschrieben, wer's lesen mag: http://forum.rockhard.de/rhf/viewtopic.php?f=7&t=93794&start=15#p3846083
     
  2. 1984

    1984 Till Deaf Do Us Part

    NIEMAND? Spinnt ihr?o_O
     
  3. Avo

    Avo Till Deaf Do Us Part

    Unterschreib ich genau so.
     
    1984 gefällt das.
  4. Eddie

    Eddie Deaf Dealer

    1984 gefällt das.
  5. Noisenberg

    Noisenberg Till Deaf Do Us Part

    Ich finde ja besonders die alben von Psalm 69 bis inklusive Animositisomina sehr gut.
     
    1984 gefällt das.
  6. wrm

    wrm Redakteur Roadcrew

    Okay, ein Thread zu meiner alten Liebe...
    With Sympathy - 7/10
    Lieblingssong: I Wanted To Tell Her

    Twitch - 8/10
    Lieblingssongs: Over The Shoulder, All Day


    The Land Of Rape And Honey - 10/10
    Lieblingssongs: The Missing & Deity

    The Mind Is A Terrible Thing To Taste - 10/10
    Lieblingssongs: das ganze Album

    Psalm 69 - 10/10
    Lieblingssongs: Just One Fix, Scarecrow

    Filth Pig - 10/10
    Lieblingssongs: Dead Guy, Filth Pig, The Fall

    Dark Side Of The Spoon - 10/10
    Lieblingssong: Whip and Chain

    Animositisomina - 8,5/10
    Lieblingssong: Impossible

    House Of The Mole - 9,5/10
    Lieblingssongs: Waiting, Wrong

    Rio Grande Blood - 8,5/10
    Lieblingssong: LiesLiesLies

    The Last Sucker - 8,5/10
    Lieblingssong: Watch Yourself

    Was danach kam, ist hochnotpeinlich und der Absturz der Band...
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2014
    Noisenberg und 1984 gefällt das.
  7. costaweidner

    costaweidner Deaf Dealer

    Ich hab natürlich wieder nur eine ("Filth Pig"). Ist selbstverständlich völlig geil, aber vor dem Rest der Diskographie steh ich dann wieder wie der Ochs vorm Berg. *g* Weiß nicht so recht, wo ich mal weiter ansetzen soll. Psalm? Oder eins von den kaputteren Alben? Tzjanu.
     
  8. wrm

    wrm Redakteur Roadcrew

    The Mind... und Psalm 69 als weitere Vertiefung. Dazu das Live-Album "In Case...."
     
    1984 gefällt das.
  9. MIBURN

    MIBURN Till Deaf Do Us Part

    Nicht zu vergessen: Das Live-Video dazu. Hab ich noch als VHS. Was mächtigeres gibt es wohl kaum. Nur geil.
     
    Nordkreuz, 1984 und wrm gefällt das.
  10. costaweidner

    costaweidner Deaf Dealer

    Klingt vernünftig. Und du solltest es bei Ministry ja eigentlich wissen. *g* Danke, notier ich mir mal so.
     
  11. wrm

    wrm Redakteur Roadcrew

    Lass uns an deinen Eindrücken nach dem Anhören teilhaben :)
     
  12. costaweidner

    costaweidner Deaf Dealer

    Gerne. Wird aber wohl noch 'ne Weile dauern, die Einkaufsliste platzt komplett aus allen Nähten momentan.

    "Psalm 69" kenn ich ja auch schon. Ist natürlich ein Meilenstein, wieso ich die bisher nicht gekauft hab, lässt sich wohl nur mit der unverschämten Menge an guter Musik auf der Welt erklären. *g*
     
  13. Avo

    Avo Till Deaf Do Us Part

    Ich bin enttäuscht. ich hatte bei Filth Pig von dir mindestens 11/10 erwartet.

    "In Case..." & "Sphinctour" verdienen beide ebenfalls 10/10. Sowohl optisch als auch akustisch.
     
  14. wrm

    wrm Redakteur Roadcrew

    Filth Pig ist eines meiner 3 Alltime Fave Alben. Insofern: 20/10 :)

    Was die beiden Livealben betrifft: Stimmt.
    Zu "In Case..." wäre noch hinzuzufügen, dass ich gerne mal die Aufnahme des kompletten Konzertes hören möchte, denn das ging ja sicherlich nicht nur 50-55 Minuten...
     
  15. Avo

    Avo Till Deaf Do Us Part

  16. 1984

    1984 Till Deaf Do Us Part

    Wo ich wrms Liste grad so seh... Ich finde eigentlich auch ausnahmslos jeden Song von '88-'99 geil, wollte mich aber nur fuer einen entscheiden. Und "What About Us?" fand ich auch noch super, bevor der hier runterfaellt:

    https://www.youtube.com/embed/G7EtOYAIXto

    @costa: "Filth Pig" ist ein zaeher Anfang, ich glaube, damit haette ich am Anfang meine Probleme gehabt. Ich wuerd wrms Empfehlung da unterstuetzen, aber wenn du die magst, kommst du wahrscheinlich auch mit "Dark Side Of The Spoon" zurecht.
     
  17. Noisenberg

    Noisenberg Till Deaf Do Us Part

    Ich find sehr schade, dass die Animositisomina so unter geht. Die wär definitiv unter meinen Top drei.
     
  18. costaweidner

    costaweidner Deaf Dealer

    Ja, hab die auch schon relativ lange. Anfangs fand ich ein paar einzelne Songs gut und plötzlich kam sie dann halt angerauscht. *g*

    Achja: 'Lay Lady Lay' = beste Coverversion der Welt. Muss man wissen.
     
    1984 gefällt das.
  19. config.sys

    config.sys Guest

    Habe nach der Dark Side ... leider komplett das Interesse an der Band verloren.
    Fand dann eigentlich die Sideprojekte viel spannender.
    Lead into Gold, 1000 Homo DJ und Revolting Cocks finde ich heute noch hörenswert.
    Die sollte man mal auf einer Doppel CD wiederveröffentlichen.
    Das Konzert im Docks mit Helmet als Support war seinerzeit echt der absolute Wahnsinn.
    Wie ist eigentlich die Bio von Al, erfährt man dort etwas über den Split mit Barker?
     
  20. Avo

    Avo Till Deaf Do Us Part

    Ich bin mit der auch nicht warmgeworden. Weder als sie damals rauskam, noch als ich sie mir Jahre später dann doch gekauft habe.
    Ich find die Produktion etwas dünn und die Songs im Ministrykontext nicht überragend.

    Insgesamt ein nur "gutes" Album, das ich ab und zu rausziehe, aber für mich innerhalb der (frühen) Diskografie eine der schwächeren. Schlägt natürlich den meisten Schrott im Industrial Metal Sektor trotzdem bei weitem.
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.