Der SODOM-Thread

Dieses Thema im Forum "FAST AND LOOSE - Speed Metal & Thrash Metal" wurde erstellt von HobNixx, 1. September 2014.

  1. Wedekind Gisbertson

    Wedekind Gisbertson Till Deaf Do Us Part

    :acute:
    *hüstel*
    Better Off Dead, M-16, Decision Day?
     
  2. Hugin

    Hugin Till Deaf Do Us Part

    Tapping The Vein, Get What You Deserve...
     
    Fels, SouthernSteel, Runningwild und 4 anderen gefällt das.
  3. Necrofiend

    Necrofiend Till Deaf Do Us Part

    Die ersten 3 sind schon deutlich besser als der Rest. Aber gab schon Gute seit dem (Tapping the Vein und M-16 wären meine nächsten Favouriten).
     
  4. blackmassreverend

    blackmassreverend Deaf Dealer

    Ich muss meine Meinung revidieren, nachdem ich mir das Boxset nochmal genau beäugt und die Tracklist habe wirken lassen.
    Auch, wenn ich für mich persönlich da teils andere Tracks gewählt hätte, glaube ich doch, dass Neueinspielungen , sowie die
    Reihenfolge funktionieren.

    Und ich musste es leider bestellen. Das wird ein cooler Herbst. Was für ein Artwork.:verehr::feierei:
     
  5. Frozen

    Frozen Deaf Dealer

    Für mich fehlt bei allen Alben seit den frühen Neunzigern die Langzeitwirkung. Viele fand ich bei Veröffentlichung tatsächlich ganz gut. Heute höre ich sie nicht mehr.

    Im Zuge der letztjährigen M 16-Wiederveröffentlichung habe ich meine CD entstaubt und intensiv gehört. Hintergrund war die Frage, ob ich das Album auch auf Vinyl kaufe. Mein Urteil: Brauche ich nicht. Wenn ich Sodom hören mag, greife ich ohnehin zu den bekannten LPs. Davon abgesehen sind die Songs auch schlecht gealtert.
     
  6. Rigor MorTino

    Rigor MorTino Till Deaf Do Us Part

    Das Shirt finde ich absolut grauenhaft "designt", da hat sich niemand auch nur für 5 Minuten Gedanken gemacht, dabei hätte man aus dem geilen Cover was richtig schickes machen können, aber nein...die sollten sich für sowas vielleicht mal Inspiration aus Mexiko oder sonstwo holen, jeder kleine Bootlegger kriegt das besser hin.
     
  7. Nikel

    Nikel Deaf Leppard

    Wie SHirt ? Ich steh gerade auf dem Schlauch.
     
  8. giant squid

    giant squid Till Deaf Do Us Part

    Schau mal auf die Steamhammer Seite
     
    Nikel gefällt das.
  9. Warmaster 666

    Warmaster 666 Till Deaf Do Us Part

    Zu der Kreator Frage -wobei dad immer eine persönliche Geschmackssache ist- muss ich sagen, ich mag wirklich jede Sodom CD (manche natürlich mehr), wohingegen es einige Kreator CDs gibt, die ich gar nicht mag. Ich mag Kreator, aber insgesamt gibt mir Sodom mehr. Aber das ist ja letztendlich auch egal.
     
  10. Wedekind Gisbertson

    Wedekind Gisbertson Till Deaf Do Us Part

    Tapping The Vein. Okay, geh ich noch mit. Get What You Deserve ist nicht so meine. Eventuell wäre über Code Red noch zu verhandeln. :)
     
    Tom Pariah gefällt das.
  11. Don Bizarro

    Don Bizarro Deaf Dealer

    Über die Code Red braucht man nicht zu verhandeln;)
    Top Album mit einem Optimierungsbedürftigen Sound. Da sind für mich ein paar der geilsten Gitarren Soli drauf.
     
    Rigor MorTino und Angelripper gefällt das.
  12. IlMonco

    IlMonco Till Deaf Do Us Part

    Es wird halt immer Leute geben, die die Rumpelphase bevorzugen. Da gehöre ich auch dazu. Da muss man mit dem Krempel gar nicht antanzen. :D

    Die Sachen mit Bernemann finde ich dadurch zum Großteil unhörbar. Außer M16. Agent Orange bis Tapping geht auch klar.
    Aber dasselbe Feeling wie bei EP bis Persecution Mania kommt da auf keinen Fall auf.
     
    Frozen, Eddie und Mondkerz gefällt das.
  13. Wedekind Gisbertson

    Wedekind Gisbertson Till Deaf Do Us Part

    Da müsste ja eigentlich die letzte Scheibe "Genesis XIX" eher dein Geschmackszentrum treffen...
     
  14. Wandersmann

    Wandersmann Till Deaf Do Us Part

    Für mich erreichten Sodom nach dem fantastischen "Persecution Mania" Album (auch eins der besten Cover der Thrash Geschichte für mich) mit dem noch besseren "Agent Orange" ihren Zenit. Album und die Tour mit Sepultura waren damals für mich der Höhepunkt (eins der besten Konzerte, auf denen ich je war) und "Better Off Dead" wohl die meistersehnte Platte des Jahres für mich damals. Die hielt in meinen Ohren das Niveau auch noch ziemlich hoch, "Tapping The Vein" war dann die erste herbe Enttäuschung der Bandgeschichte für mich. Heute hab ich meinen Frieden mit dem Album gemacht und mag es. Danach dann erst wieder " M-16" und "Decision Day".
     
    Black Snake und Frozen gefällt das.
  15. Motorbreath

    Motorbreath Deaf Leppard

    Bester 90er Jahre Sodom Song: Giselaasshaaaahaaahaaa!
     
  16. Mondkerz

    Mondkerz Till Deaf Do Us Part

    Wirklich schlecht ist die Band bis inklusive der "Get what you deserve" selbstredend nicht, aber den Langzeittest haben für mich nur die EP und die "Persecution Mania" wirklich bestanden, wenn es dann mal mehr sein sollte kam dann ab und an noch die "Agent Orange" dazu, die zwar schon deutlich schwächer war und mit "Remember the fallen" einen Totalausfall enthält aber in ihrer Gesamtheit noch Spaß machte.

    Eigentlich ist es aber auch egal, da die Flachpfeife sich mit seinem Verhalten, für mich persönlich, eh ins Aus geschoßen hat, hat sich die Lust eine der Platten aufzulegen oder mein PM-Shirt zu tragen in Luft aufgelöst.
     
    mistermojo gefällt das.
  17. Nikel

    Nikel Deaf Leppard

    Remember the fallen ? Du meinst textlich ?
     
  18. Mondkerz

    Mondkerz Till Deaf Do Us Part

    Nein musikalisch, der funktioniert für mich überhaupt nicht, obwohl ich ihn über die Jahrzehnte unendlich oft gehört habe.
     
  19. Hugin

    Hugin Till Deaf Do Us Part

    Ich liebe den Song total. Textlich und musikalisch. :)

    Und die "GWYD" finde ich auch toll. Mag den Hardcore-Einfluss und die Brachialität. "Silence is Consent" ist großartig.
     
    Fels, SouthernSteel, Der Fetsch und 5 anderen gefällt das.
  20. Fonzy

    Fonzy Till Deaf Do Us Part

    remember the fallen gehört für mich auch zu den Top 10 Sodom Songs, Gänsehaut bei der live Ansage: STOPPT DEN SCHEISS KRIEG IN JUGOSLAWIEN - REMEMBER THE FALLEN!
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.