Djent

Dieses Thema im Forum "METROPOLIS - Progressive Rock & Metal" wurde erstellt von C_C, 11. Oktober 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Captain Beyond Zen

    Captain Beyond Zen Till Deaf Do Us Part

    Die 70s-Vibes muss ich überhört haben. Sonst hätte es vielleicht was werden können.
     
  2. C_C

    C_C Deaf Dealer

    :top:
     
  3. C_C

    C_C Deaf Dealer

    Haha! Dann versuch's eben, BIS es zündet! Das funktioniert fast immer!
     
    Captain Beyond Zen gefällt das.
  4. ProfessorHastig

    ProfessorHastig Till Deaf Do Us Part

    Die musste ich auch erst live sehen, um wirklich überzeugt zu sein.
     
    Captain Beyond Zen gefällt das.
  5. Iron Ulf

    Iron Ulf Moderator Roadcrew

    Nach kurzem lauschen muss ich sagen, dass man sich das rein instrumental durchaus anhören kann. Kurioserweise klingt dagegen die Version mit Gesang irgendwie verkehrt. Ist jetzt aber nichts, was mich aus den Pantinen hievt bzw. zum Kauf animieren würde. Hat so'n büsch'n was von Deftones, nech?
     
  6. C_C

    C_C Deaf Dealer

    Ist nix für 'in die Fresse', das stimmt. Ich finde die zweite aber besser MIT Gesang, vor allem die zweite Hälfte. Da sind Momente für die Ewigkeit drauf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2014
  7. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    @C_C Vielleicht schaust Du (und auch andere Interessenten) mal hier.
     
  8. gnomos

    gnomos Till Deaf Do Us Part

    Ich hab mir das jetzt ALLES durchgelesen, dabei gelacht, öfter mal den Kopf geschüttelt und oftmals viel zu wenig verstanden. Ich glaub, ich bin einfach zu doof für Dschänd (übrigens ein absolut bescheuerter Name)!
     
    HugeMetalFan und HobNixx gefällt das.
  9. HobNixx

    HobNixx Deaf Dealer

    Gott sei dank! Es geht nicht nur mir so.:jubel:
     
  10. gnomos

    gnomos Till Deaf Do Us Part

    Definitiv nicht!
     
  11. XrookieX

    XrookieX Till Deaf Do Us Part

    Prong find ich besser wie dises Djdings
    The Cleansing hat doch schon alles 1994 vorweggenommen.
    TesseracT behalt ich trozdem mal im Augeo_O
     
  12. gnomos

    gnomos Till Deaf Do Us Part

    Tesseract tut im Ohr schon weh. Wie wird das wohl dann im Auge sein???
     
    XrookieX gefällt das.
  13. XrookieX

    XrookieX Till Deaf Do Us Part

    Ich bejubel gar nix.
    Wenn mir Prong besser gefällt ist es für dich vielleicht
    A)Blödsinn
    B)für mich aber Affengeil(Könnt jetz noch die durch die Bude toben):jubel:
    TesseracT werde ich trotz deiner Beharrlichkeit weiter beobachten
     
  14. gnomos

    gnomos Till Deaf Do Us Part

    Von jemandem, der durch sein Posten in EINEM (1) Thread sich profiliert, ansonsten NIX (0) beigetragen hat und wahrscheinlich nur von EINER (1) Sparte Ahnung hat, lasse ich mich nicht persönlich beleidigen!

    Jaja, der Djent, der is gaaaaaaaaaanz riesengroß!!! Der steht schon in der Bravo ganz vorne drin. Noch VOR dem Dr. Sommer-Team! Ich würd jetzt gern all die Djent-Bands aufzählen, die schon nen Grammy gewonnen haben, aber dann würd ich mir die Finger wund schreiben. Jaaaaa, der Djent, der DJENT!!! Der ist schon was tolles, dieser Djent!!!

    Aber wahrscheinlich hat dir Tesseract und Co. einfach nur ein paar Schrauben aus den Dübeln gehauen (juhu, jetzt darf ich auch mal beleidigend werden)!!!
     
  15. C_C

    C_C Deaf Dealer

    Boah, es ging um's vorwegnehmen, nicht um's gefallen. Das ziehe ich zwar auch in Zweifel, aber darüber (der sogenannte Geschmack, dabei doch nur Memetik...) diskutiere ich mit niemandem.
    Ich höre die One grade und könnte verrecken, so geil ist die. Besser sogar noch, als ich sie in Erinnerung hatte. Ein Kumpel hat damals mal gemeint, das Ding könne er sich nur ab und zu anhören, obwohl es das Beste sei, was seit langem rauskam (und der hört andere Sachen aus dem Metalbereich als ich), weil sie einfach ZU düster, melancholisch, traurig etc. wäre. Es ist richtig, die Stimmung muss wohl passen für das Ding.

    Niemand soll daherkommen und behaupten, nach ein, zweimal hören beurteilen zu können, was ONE bietet. Btw: mit fettem Auto-Anlagendonner kommt die noch besser. Kopfhörer geht aber auch.
     
  16. C_C

    C_C Deaf Dealer

    Blabla f.ck!n' Bla. Ignore.
     
  17. gnomos

    gnomos Till Deaf Do Us Part

    Feiger Idiot!!! :D

    Da kriegt das Bubchen mal was auf die Finger und dann geht er zu Mami heulen!!!
     
  18. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

    Von TesseracT würde ich aber schon nur das erste Album empfehlen. Alles weitere fand ich dann doch eher langweilig/10.
     
  19. XrookieX

    XrookieX Till Deaf Do Us Part

    Boah, es ging um's vorwegnehmen, nicht um's gefallen. Das ziehe ich zwar auch in Zweifel, aber darüber (der sogenannte Geschmack, dabei doch nur Memetik...) diskutiere ich mit niemandem.
    Ich höre die One grade und könnte verrecken, so geil ist die. Besser sogar noch, als ich sie in Erinnerung hatte. Ein Kumpel hat damals mal gemeint, das Ding könne er sich nur ab und zu anhören, obwohl es das Beste sei, was seit langem rauskam (und der hört andere Sachen aus dem Metalbereich als ich), weil sie einfach ZU düster, melancholisch, traurig etc. wäre. Es ist richtig, die Stimmung muss wohl passen für das Ding.

    Niemand soll daherkommen und behaupten, nach ein, zweimal hören beurteilen zu können, was ONE bietet. Btw: mit fettem Auto-Anlagendonner kommt die noch besser. Kopfhörer geht aber auch.[/QUOTE]

    Irgennwie bist du ein wenig Penetrant.
    Du kannst doch niemanden aufzwingen was man hören soll, beschwer dich nicht sondern heb hervor was du so toll an der Musik findest.
    (Memetik:hmmja:)
     
  20. C_C

    C_C Deaf Dealer

    Ich kann dir nicht folgen. Gute Nacht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.