Heir Apparent

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von Danzig, 10. August 2016.

  1. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Das sieht ... interessant ... aus.
     
    tik gefällt das.
  2. Siebi

    Siebi Till Deaf Do Us Part

    :cool:
     
  3. Kiss of Death

    Kiss of Death Till Deaf Do Us Part

    Das neue Album „The View From Below“ erscheint am 15.10.2018 bei No Remorse Records und wurde in der Besetzung eingespielt, die 2016 am KIT für Aufsehen gesorgt hatte. Sänger ist also Will Shaw!

    Promo-Tailer:
    https://www.youtube.com/embed/OgON9UEY_Rk

    Tracklist:
    1. Man in the Sky
    2. The Door
    3. Here We Aren’t
    4. Synthetic Lies
    5. Savior
    6. Further and Farther
    7. The Road to Palestine
    8. Insomnia

    Heir Apparent 2018.jpg
     
    emskopp, Saro, Michael a.T. und 6 anderen gefällt das.
  4. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Die Demo-Songschnipsel hören sich schon mal phantastisch an.
     
    Pavlos und Kiss of Death gefällt das.
  5. Pavlos

    Pavlos Till Deaf Do Us Part

    Klingt, von den Schnipseln her, mehr nach OSV denn nach GI.
     
    rapanzel und Kiss of Death gefällt das.
  6. Atgerdian Kodex

    Atgerdian Kodex Till Deaf Do Us Part

    Es klingt auf jeden Fall nach saustarkem Songwriting!
     
    Frank2 gefällt das.
  7. Danzig

    Danzig Till Deaf Do Us Part

    Um es mit der Signatur eines der eingeblendeten Fotos zu sagen: genau "mein ding" :):) Freu mich schon auf - Verdammt!? - Oktober o_O Boah, viiiiiel zu lange Wartezeit!!

    Die würd ich mir auch gerne schon wieder mal am KIT geben ;)
     
  8. Kiss of Death

    Kiss of Death Till Deaf Do Us Part

  9. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Terry war so nett mir noch einen zu schicken. Ebenfalls :jubel::jubel::jubel:
     
    rapanzel und Kiss of Death gefällt das.
  10. Kiss of Death

    Kiss of Death Till Deaf Do Us Part

    Glückspilz. ;)
     
  11. aks

    aks Till Deaf Do Us Part

    Kiss of Death gefällt das.
  12. perkele

    perkele Till Deaf Do Us Part

    Vorab Song 2 :verehr::verehr::verehr:

    "Insomnia" from the upcoming album is out there, so here's the back story: This particular song is inspired from the church bell in Dittigheim that kept me awake all night in 2006 when we played KIT VII. I had promised Michael Hönninger that I would write a song called "Insomnia" ever since... because of the repeating church bell, the theme is a continued repetitive pattern or series of thoughts that are stuck in your head, supported by the lyrics of "'round and 'round we go"... this is also why the "solo" is not traditional, the phrase plays once in the beginning and repeats almost exactly the same way twice towards the ending... so there is a method to the madness behind the arrangement. I was able to record the bell on my phone, at noon on the Sunday after KIT XIX in 2016 before we flew home... and the song finally took shape about 6 months ago. Enjoy. Oh, and if you care to vote or comment on this track while you're listening at HOFA, that's cool too...

    https://songcheck.de/song/825/
     
    aks, Amöbensuppe, comanche und 4 anderen gefällt das.
  13. Mystic Melissa

    Mystic Melissa Deaf Dealer

    Großartig! Wenn die restlichen Songs dieses Niveau halten können, dann kann 'The View from Below' tatsächlich an die Klasse von 'Graceful Inheritance' und 'One Small Voice' anknüpfen!
     
    perkele, comanche und Kiss of Death gefällt das.
  14. comanche

    comanche Till Deaf Do Us Part

    aks und Kiss of Death gefällt das.
  15. perkele

    perkele Till Deaf Do Us Part

    Daskeks gefällt das.
  16. Danzig

    Danzig Till Deaf Do Us Part

  17. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    Acrylator gefällt das.
  18. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

    Aber HALLO!
    Musikalisch wieder deutlich bei Graceful Inheritance als bei der One Small Voice, mit der ich irgendwie immer weniger anfangen kann.

    Album kommt definitiv auf die Liste für den 25.10ten. Scheiße wird das ein Jahr jetzt gegen Ende... da überschlagen sich ja die Releases.
     
  19. Kiss of Death

    Kiss of Death Till Deaf Do Us Part

  20. Jhonny

    Jhonny Till Deaf Do Us Part

    Das ganze Album ist geil, macht euch keine Sorgen :D
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.