Musik Dokus - Sammelthread

Dieses Thema im Forum "SOMETHIN' ELSE - Multimediales" wurde erstellt von perkele, 10. September 2014.

  1. perkele

    perkele Till Deaf Do Us Part

    Ich bin ein grosser Fan von Dokus, vor allem von Musikdokumentationen. Ich denke da bin ich nicht der einzige hier im Forum. Da es sehr viele sehenswerte gibt, dachte ich ein Sammelthread wäre sinnvoll.
    Vieles kenne ich natürlich auch noch nicht, deswegen postet doch auch eure Empfehlungen(falls vorhanden mit YT-Link) und einer Minizusammenfassung, gerne auch aus anderen Genres.

    Biographisch :

    Last Days Here - The Story of Bobby Liebling
    Searching for Sugar Man - Story of Sixto Rodriguez
    Jacob Bannon of Converge
    Jason Becker Not Dead Yet
    Stevie Nicks - Behind the Music Pt. 1
    Beware of Mr. Baker
    The Nomi Song
    You're gonna miss me - Roky Erickson

    Black Metal :

    CELTIC FROST "A Dying God"
    Until the light takes us
    True Norwegian Black Metal
    One Man Metal
    Pure Fucking Mayhem
    Black Metal Satanica
    Schwarze Schafe Black Metal Doku

    Death Metal :

    666 at calling death
    Cannibal Corpse Doku


    Doom :

    Such Hawks Such Hounds

    Hard Rock & Heavy Metal :

    The Story of Anvil
    Kiss X-Treme Close Up
    When Kiss ruled the world
    The Hellacopters
    Saxon - Heavy Metal Thunder

    Metal allgemein :

    Slow Southern Steel ( Ganze Doku )
    Heavy Metal Baghdad



    Thrash Metal :

    Get Thrashed
    Sodom - Lords of depravity Pt. I
    Thrash Altenessen
    Born in the Basement - Overkill Doku

    Punk / Hardcore / Sludge / Noise etc .:

    Cluster Bomb - Punk im Dschungel
    NOFX
    American Hardcore
    The Color of Noise

    The Year Punk Broke
    NOLA: Life, Death, & Heavy Blues from the Bayou

    Andere Genres :

    Mistaken For Strangers (The National)
    Joy Division
    Foo Fighters

    Vinyl / Record Label / Record Shops

    Blood,Sweat & Vinyl
    Sound City
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2014
  2. perkele

    perkele Till Deaf Do Us Part

    Until the light takes us

    Sehr interssante und eindrückliche Dokumentation über die Norwegische Black Metalszene der 90er.
    Viele bekannte Persönlichkeiten kommen zu Wort (Fenriz, Varg, Faust, Hellhammer etc.). Durch die Doku habe
    ich viele Sachen erfahren die mir vorher nicht bekannt waren. Auch für Leute die nicht auf BM stehen empfehlenswert.

    https://www.youtube.com/embed/10oqjp6msyQ
     
  3. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

    Jau ,die Doku habe ich hier als DVD rumfliegen. Wunderschön, wie sich vor allem Hellhammer absolut zum Vollhorst macht und wie Fenriz einfach nur die coolste Sau im ganzen alten BM-Sektor ist.
     
    Mondkerz gefällt das.
  4. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Dogro, Rapid Fire 67, Jens und 3 anderen gefällt das.
  5. perkele

    perkele Till Deaf Do Us Part

    Sodom - Lords of depravity Pt. I

    Im ersten Teil der Doku geht um die Anfänge von Sodom und die Bandgeschichte bis 1995.
    Onkel Tom super drauf wie immer und mit einigen witzigen Geschichten (Gaffa-Tape :D)

    https://www.youtube.com/embed/pVQm4rwpOAI
     
    Nihilon, Albi, HobNixx und 4 anderen gefällt das.
  6. Spatenpauli

    Spatenpauli Till Deaf Do Us Part

    Eine der beeindruckendsten Dokus der letzten Jahre überhaupt war, wie ich finde,

    Last Days Here

    Hat in meinem Bekanntenkreis auch Leute umgehauen, die mit Pentagram und der Mucke sonst nichts am Hut haben.

    Inhaltsbeschreibung aus der deutschen Wikipedia:
    "Last Days Here beginnt mit Liebling in seinen Fünfzigerjahren: Er lebt im Keller seiner Eltern, konsumiert Drogen und schwelgt in Erinnerungen an alte Geschichten. Die Dokumentation begleitet ihn über verschiedene Phasen seines Falls und Aufstiegs, vom jungen, talentierten, vielversprechenden Musiker zum gescheiterten Junkie bis zum Kampf gegen seine Drogensucht und sein musikalisches Comeback. Gezeigt werden einige wichtige Ausschnitte aus diesem über mehrere Jahre dauernden Prozess, unter anderem, wie er aus dem Haus seiner Eltern auszieht, die Beziehung zu Hallie, sein Gefängnisaufenthalt und Konzerte, die er zwischen 2001 und 2005 gibt. Wiederholt werden dabei Aufnahmen von seinem Freund und Manager Sean Pelletier eingestreut, der sich sehr für Liebling einsetzt und die schwierige Beziehung zu ihm beschreibt. Des Weiteren kommen ehemalige Bandmitglieder zu Wort, die über Lieblings zerstörerische Art berichten und erklären, wieso es die Band trotz vielversprechender Angebote in den 1970ern und 1980ern nicht geschafft hatte, Bekanntheit zu erlangen"

    Findet man mit ein bisschen Suche auch im Netz.

    https://www.youtube.com/embed/RwaYcp2uYLU
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2014
  7. |menschmaschine|

    |menschmaschine| Till Deaf Do Us Part

  8. Spatenpauli

    Spatenpauli Till Deaf Do Us Part

    @perkele Klasse Idee von Dir, diesen Thread zu eröffnen. Bin gespannt, was da noch so kommt.
     
  9. Solar Overlord

    Solar Overlord Till Deaf Do Us Part

  10. |menschmaschine|

    |menschmaschine| Till Deaf Do Us Part

    da ja auch andere gernres erlaubt sind: "mistaken for strangers" ist eine traumhafte doku vom bruder des "the national" sängers, ein chaotischer heavy metal freak welcher als roadie die band auf tour begleitet und gleichzeitig eine doku über sie dreht. wie der trailer schon andeutet versagt er in vielen (aber nicht allen) punkten, um es mal so zu sagen. :) einfach ein tolles ding.

    https://www.youtube.com/embed/FNmprL3SOlM
     
    Lurch of Doom und perkele gefällt das.
  11. perkele

    perkele Till Deaf Do Us Part

    Spatenpauli war schneller mit Last days here ;)

    Deswegen gehts weiter mit dieser :

    Searching for Sugar Man

    Sixto Rodriguez, ein amerikanischer Folk-Musiker der 70er.
    Er veröffntlichte damals zwei erfolgrose Alben, deswegen zog er sich zurück. Was er nicht ahnte, dass
    seine Musik am andere Ende sehr beliebt war und Songs von ihm zu einer Art Anti-Apartheid Hymnen entwickelten.
    Durch die Tatsache, dass er sich komplett zurückzog nahmen die "Fans" an Sixto sei verstorben. 1998 machte sich ein
    Musikjournalist auf die Suche nach ihm um klarheit zu schaffen. 2012 wurde diese Suche in der Doku zusammengefasst


    https://www.youtube.com/embed/Yc1ACtgZbXs
     
  12. |menschmaschine|

    |menschmaschine| Till Deaf Do Us Part

    Nihilon, Mondkerz und IcedPriest gefällt das.
  13. Teutonic Witcher

    Teutonic Witcher Till Deaf Do Us Part

  14. Teutonic Witcher

    Teutonic Witcher Till Deaf Do Us Part

    Iron Ulf gefällt das.
  15. Solar Overlord

    Solar Overlord Till Deaf Do Us Part

    Gaahl ist großartig! :)
     
    Iron Ulf gefällt das.
  16. Teutonic Witcher

    Teutonic Witcher Till Deaf Do Us Part

    afca und Iron Ulf gefällt das.
  17. |menschmaschine|

    |menschmaschine| Till Deaf Do Us Part

    "666 at calling death": recht schlimme, völlig antiquiert und bieder wirkende death / black metal doku (gut, ist auch schon 20 jahre alt) welche aber gerade deshalb so unterhaltsam und unfreiwillig komisch ist. inkl. frank the tank. :)

    https://www.youtube.com/embed/f160xs2iZ7I
     
    perkele gefällt das.
  18. perkele

    perkele Till Deaf Do Us Part

    Mondkerz, Dogro und Thenervetattoo gefällt das.
  19. perkele

    perkele Till Deaf Do Us Part

    CELTIC FROST "A Dying God"

    Interessante Doku über eine der einflussreichsten Bands im Extreme Metal.
    Ich weiss nur gerade nicht mehr ob die Doku in Schweizerdeutsch ist, aber ja
    sollte man trotzdem verstehen können :D

    https://www.youtube.com/embed/6HN8kGB4urg
     
    Nihilon, Gaimchú, Mondkerz und 2 anderen gefällt das.
  20. Total_Annihilation

    Total_Annihilation Deaf Dealer

    Och, also mir haben die englischen Untertitel an manchen Stellen schon weitergeholfen... :D
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.