RUSH - polarisierende Götter

Dieses Thema im Forum "METROPOLIS - Progressive Rock & Metal" wurde erstellt von Achilles, 21. August 2014.

  1. GrafWettervomStrahl

    GrafWettervomStrahl Deaf Dealer

    HYF habe ich mir vorgestern als SHM-CD bestellt. Die ist mittlerweile so teuer, daß man nichtmal drüber nachdenken möchte, aber ich habe sie noch zu vertretbarem Preis gefunden. Mußte sein. Ging nicht anders, denn "Power Windows" und natürl. meine über alles geliebte "Presto" habe ich ebenfalls schon klanglich aufgehübscht, und die sind beide nicht wiederzuerkennen... hatte stellenweise fast Tränen in den Augen vor Hörglück. Sag mal, wie findest Du die HYF eigentlich, in Deinem Beitrag steht ja nur schemenhaft irgendwas mit "Scheibe"... :D

    Die "Beyond..."-Doku spielt größtenteils in Kanada an den Jugendschauplätzen von Ged und Al. Du brauchst wirklich unbedingt auch noch die fünf Jahre später erschienene "Time stand still"-Doku, die gibt noch mehr Einblick und hat drollige Cartoon-Zeichnungen...!

    Im Threadtitel sollte vermutlich "popularisierende Progger" stehen, aber man weiß ja, was die Rechtschreibprüfung aus sowas macht...
     
  2. GrafWettervomStrahl

    GrafWettervomStrahl Deaf Dealer

    Was mich etwas traurig stimmt: Ich meine kürzlich in einer Zeitschrift gelesen zu haben, daß Geddy gesagt hat, es von Rush nie übriggebliebenes Material zum Veröffentlichen geben wird, weil die Band nur an den Sachen mit aller Kraft gewerkelt habe, die dann auch rausgekommen seien. Es gibt also wohl keine auf dem Grund des Flusses schlummernden Perlen, die uns i.wann zugänglich gemacht werden könnten... :(
     
  3. onegodless

    onegodless Deaf Dealer

    Das wird stimmen, denn das habe ich so schon vor 20 Jahren irgendwo gelesen. Bleibt nur die Hoffnung auf ein Geddy-Lee-Soloalbum. Oder wie Herr Lee darauf angesprochen bei einem Interview zu seinem Bassbuch sagte: "Certainly possible." Ich glaube, es ist eines Tages einfach da - ohne große Vorankündigung.
     
  4. Rotfuchs

    Rotfuchs Till Deaf Do Us Part

    Ich würde dennoch eine Collection (8-CD) o.ä. mit offiziellen Live-Aufnahmen aus jeder Ära eine ganz nette Sache finden. Klar gibt es schon ein paar Live-Alben und ein paar Bonus-CDs, aber da gibt es sicherlich noch mehr Aufnahmen.
    Alternativ bitte die Deluxe-Editions der Alben auf jedes Album ausweiten und ein Konzert aus der Zeit dazu packen. Dann bin ich schon glücklich. Gibt ja mehr als genug gute Songs von Rush.
     
  5. SMM

    SMM Redakteur Roadcrew

    Mich macht es ein bisschen nervös, dass noch kein Boxset für "Moving Pictures" angekündigt wurde.
    Die hören doch jetzt wohl damit nicht auf, oder?
     
    Frank2, El Guerrero und Rotfuchs gefällt das.
  6. Vauxdvihl

    Vauxdvihl Till Deaf Do Us Part

    Ja, das wundert mich auch ein bisschen, aber kamen die bisher nicht immer erst im Herbst? Das kommt schon noch....
     
  7. SMM

    SMM Redakteur Roadcrew

    Hoffentlich.
    Ich meinte, mal irgendwo gelesen zu haben, dass der verantwortliche Plattenfirmenmensch gewechselt hat und der neue nicht mehr so das Interesse daran hat.
    Argh.
     
    El Guerrero und CimmerianKodex gefällt das.
  8. Vauxdvihl

    Vauxdvihl Till Deaf Do Us Part

    Urgx. Das wäre ja echt Murks. Zumal ich die Boni bei den Versionen auch immer gut finde. Brauche jetzt nicht die Porno-Editionen, aber die Doppel-/Dreifach-CDs können schon immer was.
     
    hofi, CimmerianKodex und SMM gefällt das.
  9. SMM

    SMM Redakteur Roadcrew

    Vielleicht habe ich das aber auch nicht gelesen sondern mir nur eingebildet.
    Man weiß es nicht.
     
    Vauxdvihl gefällt das.
  10. Vauxdvihl

    Vauxdvihl Till Deaf Do Us Part

    Du wirst ja auch nicht jünger. Und in deinem Beruf wird man ja auch noch schneller alt....
     
    SMM gefällt das.
  11. SMM

    SMM Redakteur Roadcrew

    Da hast du Recht. :(
     
    Vauxdvihl gefällt das.
  12. Der Axtmörder

    Der Axtmörder Till Deaf Do Us Part

    Stell dir vor du arbeitest bei einer Plattenfirma und hast kein Interesse an fucking Rush. Da muss schon ganz schön viel falsch gelaufen sein.
     
  13. CimmerianKodex

    CimmerianKodex Till Deaf Do Us Part

    Pavlos, RageXX, Frank2 und 4 anderen gefällt das.
  14. nigranimus

    nigranimus Deaf Leppard


    Ich sehe es ähnlich. Snakes and arrows find ich stark. Vor allem die Instrumentals.
    Mit Clickwork Angels hatte ich schon immer Probleme. Gerade weil sie der Vapor Trails sehr ähnlich ist. Klingt fuzzy..Das was ich nicht so mag. Irgendwie anstrengend und den Gesang find ich auch nicht so gelungen.
    Snakes and arrows klingt irgendwie wärmer im direkten Vergleich.
     
    CimmerianKodex gefällt das.
  15. onegodless

    onegodless Deaf Dealer

    Werbung im Classic Rock, die mir gefällt: :jubel:

    Sonderheft Nr. 3 präsentiert von Classic Rock
    148 Seiten "I love Rush - die ganze erstaunliche Geschichte"
    Exklusive Interviews mit Geddy Lee und Alex Lifeson
    an 05. Mai im Handel
     
    Krachturm, SMM, Ray Lomas und 9 anderen gefällt das.
  16. RageXX

    RageXX Till Deaf Do Us Part

    Lt. Märzausgabe der Eclipsed (tolles Special über "Moving Pictures" im Übrigen) ist Mr. Syme noch mit der Erstellung des Artworks für die Neuauflage beschäftigt, die im Laufe des Jahres kommen soll. Heute mal wieder "The Camera Eye" gehört, so ein wunderbar spannendes Stück Musik....
     
    El Guerrero, Frank2, Prog on! und 5 anderen gefällt das.
  17. SMM

    SMM Redakteur Roadcrew

    Tolle News, danke!!
     
    Krachturm, RageXX und Frank2 gefällt das.
  18. onegodless

    onegodless Deaf Dealer

    Weil es nicht gerade auf offensichtlich ist: Im neuen "Rolling Stone" befindet sich ein 8seitiger Bericht (mit 6 Seiten Text) über Neil Peart.
     
  19. SMM

    SMM Redakteur Roadcrew

    Wenn das der ist, den ich schon auf englisch kenne, ist das einer der besten und berührendsten Texte, die ich jemals in einem Musikmagazin gelesen habe.
     
  20. onegodless

    onegodless Deaf Dealer

    Der Artikel ist von Brian Hiatt.
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.