US Metal Special - The Forum Strikes Back!

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von Anon12, 17. Juni 2015.

  1. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Auf jeden Fall!
     
  2. DorkvomOrk

    DorkvomOrk Deaf Dealer

    jau, habe damals die Majestic beim Hegewald bestellt. Könnte ich wieder mal einlegen. Danke für's Erinnern.
     
  3. Räudi

    Räudi Till Deaf Do Us Part

    Hat irgendwer ne Ahnung wo man die Medieval Steel EP noch zu nem bezahlbaren Preis bekommt? Ist mir egal ob das jetzt die Dungeon Tapes oder die Anthology Of Steel ist, hauptsache ich kriege irgendwie diese EP. Das Ding mal als Vinyl in den Händen zu halten hab ich schon abgeschrieben :hmmja:

    Edit: bin fündig geworden :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2015
  4. Tokaro

    Tokaro Redakteur Roadcrew

    Meine Ausbeute:

    95/100
    155/250

    Aber sagt mal, sind FORCE 3 nicht Engländer?
     
    Black Pearl gefällt das.
  5. Black Pearl

    Black Pearl Till Deaf Do Us Part

    Wir könnten ja mal beim Deaf Forever nachfragen, ob sie das wissen.
     
  6. Tokaro

    Tokaro Redakteur Roadcrew

    Gute Idee. Übernimmst du das? Wäre sicherer.
     
  7. iron-markus

    iron-markus Deaf Dealer

    oder Metal Archives fragen
     
  8. SMM

    SMM Redakteur Roadcrew

    Ich kenne die gar nicht.
    Aber das wäre ja eine ziemliche Katastrophe, wenn uns da ein Fehler unterlaufen wäre. ;)
    Mal den @Digital Dictator fragen...
     
  9. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Vielleicht gibt es ja auch eine Auskunft darüber, weshalb "Fire Down Under" zwar als extrem relevante Scheibe angesehen wird, aber nicht in den Listen und auch nicht im Proto-Bericht auftaucht.
     
    Solar Overlord, Iron Ulf und Anon12 gefällt das.
  10. SMM

    SMM Redakteur Roadcrew

    Wir haben die Liste(n) zu fünft zusammengestellt und da mussten manche persönliche Befindlichkeiten und/oder Vorlieben auch mal hinten an gestellt werden.
    Wenn ich die Listen alleine gemacht hätte, sähen sie natürlich anders aus. Genauso, wenn Martin alleine rangedurft hätte oder Oli oder oder oder.
    Ich finde, wir haben da schon nen ziemlich guten und repräsentativen Querschnitt gefunden.
     
  11. Anon12

    Anon12 Guest

    Im Proto-Bericht geht es doch eh nicht um wirklich relevante Vorläufer, sondern nur um irgendwelche Scheiben, die aus der hintersten Ecke gekramt wurden.
     
  12. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Das steht ja außerhalb jeglicher Kritik. Ist ja bloß auffällig, wie viele gerade dieses Album als eine der Blaupausen dieser Stilistik vermissen.
     
    Iron Ulf und Anon12 gefällt das.
  13. Anon12

    Anon12 Guest

    Ihr habt das schon sehr gut gemacht und auch das Special insgesamt ist total knorke, aber die FDU dürfte in keinem repräsentativen Querschnitt fehlen.
     
    Iron Ulf gefällt das.
  14. Tokaro

    Tokaro Redakteur Roadcrew

    Wir können euch ja nicht alles durchgehen lassen, worauf soll man sich denn sonst noch verlassen? :acute:
     
  15. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Jupp, sind Engländer.
     
    Eisenkanzler gefällt das.
  16. MoonMarauder

    MoonMarauder Till Deaf Do Us Part

    Bisher hat mir kleinem Newbie kaum ein Special so viele "neue" Bands verschafft wie das US-Metal Special. Wirklich eine geniale Richtung.
     
  17. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Seit wann heisst die DISTANT THUNDER Scheibe "Welcome To Hell", hehe?
     
    Ravenpride gefällt das.
  18. Anon12

    Anon12 Guest

    Nur mal so eingworfen - kann es sein, dass du gerade den US Metal Special-Thread mit dem US Metal-Thread verwechselst?
     
  19. Neudi

    Neudi Redakteur

    Obwohl FDU von RIOT eine US-Metal-Scheibe ist, spielt da auch noch sehr viel Montrose und andere US-Hardrocker mit. Ich finde das Fehlen der Scheibe von daher nicht so schlimm. Außerdem haben die Jungs zu dieser Zeit fast mehr Erfolg in England gehabt und haben spätere NWOBHM-Bands stark beeinflusst. Ansonsten ziehe ich den Hut vor den Kollegen, denn so eine Liste ist extrem viel Arbeit. Da war mein Fließtext sicherlich angenehmer vom Arbeitsaufwand her:)
     
  20. Anon12

    Anon12 Guest

    Wenn du diese stilistische Schublade aufmachen willst, haben Manilla Road- und Cirith Ungol-Alben ja mal gar nix in der Liste zu suchen, so wie die in den 70ern verwurzelt sind und so wenig die mit dem typischen US Metal Stil gemein haben. Da ist die FDU deutlich mehr US Metal.

    In wie fern spricht das gegen eine Nennung in der Liste? Verstehe ich nicht.
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.