Arch/Matheos - John Arch

Dieses Thema im Forum "METROPOLIS - Progressive Rock & Metal" wurde erstellt von SMM, 8. April 2017.

  1. Atgerdian Kodex

    Atgerdian Kodex Till Deaf Do Us Part

    Im Unterschied zum letzten Album werden diesmal jedenfalls wohl alle Songs gezielt für diese Formation geschrieben werden. Beim letzten hatte Jim Matheos ja die Hälfte der Songs eigentlich für Fates Warning geschrieben. Die passten aber natürlich auch großartig.
     
    Iqui, comanche und deleted_53 gefällt das.
  2. CimmerianKodex

    CimmerianKodex Till Deaf Do Us Part

    Wünschenswert wäre bei Erscheinen der angedachten Scheibe dann eine ausführliche Tour durch unsere Breitengrade. Damit nicht nur auserwählte KIT Besucher in den Genuss dieses Götter Duos kommen.

    Ist zwar nur Wunschdenken, aber träumen darf man ja noch.
     
    Zensiert und Atgerdian Kodex gefällt das.
  3. Atgerdian Kodex

    Atgerdian Kodex Till Deaf Do Us Part

    Da träume ich mit! :)
     
    Zensiert gefällt das.
  4. Guardian

    Guardian Till Deaf Do Us Part

    Mit einzelnen Auftritten rechne ich da durchaus, aber eine ausführliche Tour mit John halte ich leider doch eher für Wunschdenken. :hmmja:
     
  5. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Ich hab letzte Nacht geträumt, die aktuelle FATES WARNING wär als Sonderedition mit Johns Gesangsspuren veröffentlicht worden.
     
    Iqui und comanche gefällt das.
  6. Stormrider

    Stormrider Till Deaf Do Us Part


    Herr Kohsiek? Im Urlaub anderer Leute Accounts hacken ist aber nicht nett. Dann doch lieber ne neue 100er Liste auf Facebook posten ;-)

    Aber zum Thema.....irgendwie kann ich mir die neue Fates Warning mit Arch Gesang nicht wirklich vorstellen. Ich bin eh der Meinung das damals der Sängerwächsel folgerichtig war und Arch auf keinem der "nach-Awaken.." Alben einen besseren Job gemacht hätte als Alder. Das passt schon.

    Wenn es etwas gibt das Alder eingesungen hat und was ich mal gerne von Arch vorgetragen hätte, dann am ehesten noch "The Ivory Gate Of Dreams"... das könnte mit Arch funktionieren.
     
  7. Spatenpauli

    Spatenpauli Till Deaf Do Us Part

  8. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    Kiss of Death gefällt das.
  9. Kiss of Death

    Kiss of Death Till Deaf Do Us Part

    :D
    Stimmt.
    Aber diese Neuigkeit kann man nicht genug posten. :)
     
    Albi und aks gefällt das.
  10. Spatenpauli

    Spatenpauli Till Deaf Do Us Part

    Gibt's noch einen weiteren Thread?
     
  11. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    Er hatte es gestern schon im Fates Warning Threat gepostet;)
     
  12. Spatenpauli

    Spatenpauli Till Deaf Do Us Part

    Ach so. Wurscht, doppelt hält besser.

    Gehet dahin, Forumsmassen, und verkündet das Wort, wo Ihr auch weilen möget. Denn siehe, es wird gut.
     
  13. comanche

    comanche Till Deaf Do Us Part

    Hat er. Nur nicht hier.

    Den Link habe ich gestern bereits hektisch @Atgerdian Kodex gewhatsappt.

    Ich freue mich riesig, setzte allerdings anders als weiter oben geschrieben / gewünscht eher auf die songschreiberischen Qualitäten Mattheos', da Arch hier doch etwas "zurückhaltend agiert."
     
    Kiss of Death und Atgerdian Kodex gefällt das.
  14. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    Das weiß ich doch. Guck mal den Post an über deinem;)
     
    comanche gefällt das.
  15. comanche

    comanche Till Deaf Do Us Part

     
  16. Atgerdian Kodex

    Atgerdian Kodex Till Deaf Do Us Part

    Ich freue mir ein... äh... drittes Nasenloch (um hier nicht ordinär zu werden)!
     
    <spearhead und Kiss of Death gefällt das.
  17. Iqui

    Iqui Till Deaf Do Us Part

    <spearhead gefällt das.
  18. <spearhead

    <spearhead Till Deaf Do Us Part

    :jubel:
     
    Iqui gefällt das.
  19. <spearhead

    <spearhead Till Deaf Do Us Part

    Während Death läuft höre ich gerade die Stimme von Arch, einfach so, aus dem nichts... das ist was, worauf ich immer warten würde. Wie ein Hund. Gib's mir, man!
     
    The_Krusher gefällt das.
  20. feanor

    feanor Deaf Dealer

    Ich weiß, 2019 hat noch 10 Monate, aber ich werd' langsam ungeduldig, da müssen doch bald mal neue Infos kommen!? Die "Sympathetic Resonance" ist in meinen Ohren auf keinen Fall ein perfektes Album, das mich durchgehend begeistert. Dazu ist mir das Riffing und der harte Sound immer noch zu fremd.

    Aber wow, da sind so große Momente drauf. Der Schlussteil von "Any Given Day (Strangers Like Me)" ist so ergreifend wie "Incense and Myrrh" verzaubernd; und "Neurotically Wired" hat vielleicht den großartigsten Chorus dieses Jahrtausends, da geh ich immer in die Knie!
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.