Fragen und Anmerkungen rund ums Forum

Dieses Thema im Forum "DEAF FOREVER - Alles zum Magazin" wurde erstellt von kingrandy, 13. August 2014.

  1. Gorkon

    Gorkon Till Deaf Do Us Part

    Ich kann absolut nachvollziehen, was Du meinst. Aber schau Dir einmal die politische Landschaft in Europa an. Überall kommen Rechtspop0(u)listen aus den Löchern gekrochen und es wird fleissig ignoriert. Man darf sich schon die Frage stellen, wo die Grenze gezogen werden kann und muss und ab wann Toleranz zur Unerträglichkeit wird. Wie ich bereits oben geschrieben habe, lässt sich Musik nicht von den Personen Trennen, schon alleine wegen der Lyrik.

    Und Präzedenzfall hin oder her, dies ist ein Forum, welcher das DF zur Verfügung stellt und somit auch die Hausordnung diktiert. Da gibt für mich genau zwei Möglichkeiten, entweder ich akzeptiere diese und die hier gefällten Entscheidungen oder ich muss mir ein neues, virtuelles, zu Hause für mein Hobby suchen. Weiter vorne steht ja auch treffen, dass hier keine Basisdemokratie herrscht.

    Kritisch wird es jetzt aber, wenn mit anderen Bands anderes umgegangen wird.
     
    Chani, SouthernSteel, Iron Ulf und 3 anderen gefällt das.
  2. Kastenfrosch

    Kastenfrosch Deaf Dealer

    Ich sage ja nicht dass diese hier diskutiert werden, aber man gibt jetzt die Gelegenheit, das genau dies passiert.

    Also wenn JS aus dem Knast kommt, darf der Thread wieder auf weil er als „geläutert“ gilt?
    Klar, auch der Sänger von As i Lay Dying (nicht dass diese Band hier von belang ist) ist wieder mit der Frau zusammen, die er ermorden lassen wollte. Aber trotz allem würde ich ihn als den grausameren Menschen sehen als ein JS.

    Generell ist mir das schnuppe ob hier über die Band oder auch Faust oder sonst wen der Mist in seinem Leben baut, gesprochen wird. Interessiert mich die Musik nicht, geht mir der Thread am Allerwertesten vorbei, interessiert mich die Musik, beteilige ich mich an der Diskussion über die Musik.
    Warum das bei Ie/JS nicht möglich ist, erschließt sich mir null.
     
  3. Iron Ulf

    Iron Ulf Moderator Roadcrew

    Ich verstehe gerade weder, was derlei Spekulationen bringen sollen, noch was an unserer Entscheidung so schwer nachzuvollziehen ist. Wir reden hier über Jon Schaffer, der sich mit seiner beispiellosen Tat ganz alleine ins Abseits geschossen hat. Diese Tat, wie auch die ihr zugrunde liegende Geisteshaltung, widerspricht allem, wofür das DF steht. Also ist die Person hier durch, fertig. Sollte irgendwann mal Sven-Jochen Klabauterklampf der Band Knüppelklopper den Bundestag stürmen, sich als Rassist oder sonstwie faschistoid outen und an Umsturzversuchen mit Todesfolge teilnehmen, wird die Diskussion über Knüppelklopper eben auch woanders stattfinden müssen.
     
    Goathammer, Der Fetsch, Chani und 16 anderen gefällt das.
  4. Mondkerz

    Mondkerz Till Deaf Do Us Part

    Das ist so unfassbar. JS war aktiv daran beteiligt eine westliche Demokratie zu stürzen. Was glaubt ihr eigentlich wieviel Tote bei so einem Umsturzversuch billigend in Kauf genommen werden? Allein nur dies als harmloser dazustellen als Einzeltaten, unabhängig davon wie verachtenswert die Tat auch sein mag, bei denen die Täter ihre Strafe in der Regel abgesessen haben ist unglaublich.

    Dann hier so zu tun als gäbe es keine klaren Richtlinien was im Forum geht und was nicht, obwohl man es Gelb auf schwarz nachlesen kann und es x mal wiederholt und erklärt wurde ist schon ziemlich ignorant.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2021
    Erdbär, Der Fetsch, El Guerrero und 8 anderen gefällt das.
  5. Ancient Entity

    Ancient Entity Till Deaf Do Us Part

    Bin froh das JS hier raus und IE eh begraben sind. Warum das sich hier jetzt zu so einem Eiertanz der Verharmlosung entwickelt, stimmt mich eher nachdenklich..
     
    Der Fetsch, Chani, El Guerrero und 6 anderen gefällt das.
  6. Iron Ulf

    Iron Ulf Moderator Roadcrew

    Zumal wer das Heft liest und vielleicht auch mal das aktuelle Vorwort studiert hat, eigentlich allerspätestens danach wissen dürfte, wo das DF steht. Warum man sich dann noch dafür rechtfertigen muss, dass dieser Verbrecher hier unerwünscht ist, erschließt sich mir noch nicht einmal im Ansatz.
     
    Der Fetsch, Chani, Tokaro und 6 anderen gefällt das.
  7. Gorkon

    Gorkon Till Deaf Do Us Part

    Die Frage ist natürlich, was solche Menschen zu solchen Wirrungen veranlasst und ob diese sich später wieder als "normalfunktionierend" in die Gesellschaft eingliedern lassen. Fakt ist doch, dass niemand mit solchen Ideen geboren wird sondern diese irgendwo aufschnappt, für gut befindet, weil warum auch immer und danach voller Überzeugung handelt. So etwas sollte eine Demokratie einfach aushalten können. Darüber sollte auch der Diskurs stattfinden. Ansonsten ist die Demokratie, wie wir sie uns wünschen, nicht fähig praktiziert zu werden. Die Frage wäre also, ab wann sind solche Menschen wieder rehabilitiert und nehmen wir ihnen den Kurswechsel ab oder sind wir so verbittert und enttäuscht von deren Verhalten und fühlen uns so betrogen, dass wir so jemanden nicht mehr Vertrauen können/wollen, da wir ihm unterstellen, alles sehr wohl kalkuliert zu haben und hinter den Kulissen werden wieder die alten Götter angebetet.
     
    rapanzel gefällt das.
  8. Iron Ulf

    Iron Ulf Moderator Roadcrew

    Diese Frage finde ich ebenfalls sehr wichtig, bitte der Übersichtlichkeit wegen jedoch darum, dies im entsprechenden Thread zur Diskussion zu stellen:

    https://forum.deaf-forever.de/index.php?threads/der-besorgte-musiker-thread-rechtspopulisten-verschwörungstheoretiker-und-andere-unsympathen.13534/
     
  9. Iron Ulf

    Iron Ulf Moderator Roadcrew

    Ich unterstreiche meine Bitte von zuvor nochmal ganz offiziell in Gelb. Das Thema "Schließung des Iced-Earth-Threads" ist ausdiskutiert. Der Austausch zu Fragen der Resozialisierung von straffällig gewordenen Musikern u.ä. findet ab sofort also bitte im entsprechenden Thread statt. Vielen Dank!
     
    Gorkon, wrm und Ancient Entity gefällt das.
  10. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    @Iron Ulf könnte man die letzten paar Seiten nicht entsprechend rüberkopieren? Passt da ja besser rein, als hierin, damit das hier, wieder "IE-frei" wird.
     
  11. Iron Ulf

    Iron Ulf Moderator Roadcrew

    Erledigt.
     
    Kastenfrosch, Mondkerz, aks und 3 anderen gefällt das.
  12. Bexham

    Bexham Till Deaf Do Us Part

    Ernste Frage....

    Wenn ich über Matt Barlow reden möchte und dabei über seine Leistungen bei IE ist das auch unerwünscht weil die Band ab sofort tabu hier ist? Richtig?

    Wie gesagt ernstgemeinte Frage. Kann mit der Entscheidung leben. Ist Hausrecht und deshalb total akzeptiert von mir.
     
  13. Susi666

    Susi666 Till Deaf Do Us Part

    Das war natürlich auch der Grund für meine Frage weiter oben...
     
    Bexham gefällt das.
  14. Bexham

    Bexham Till Deaf Do Us Part

    Habe ich deine auch so gelesen. Aber die Antwort "wo immer du willst" bringt mich in der Frage nicht weiter. Will ja nicht wieder Öl ins Feuer Gießen
     
    Susi666 gefällt das.
  15. GordonOverkill

    GordonOverkill Moderator Roadcrew

    Kleine Anekdote aus dem Leben eines Moderators: Wir haben hier in NRW ja heute Feiertag und ich hatte ganz reizenden Damenbesuch.
    Solange das mit ein bisschen Fingerspitzengefühl geschieht, sollte das eigentlich kein Problem sein. Der Grundsatz ist ja klar: Wir wollen Schaffer keine Plattform bieten. Wenn man das im Hinterkopf behält, denke ich, dass man durchaus über Barlow sprechen kann.
     
    Gorkon, Iron Ulf, Bexham und 2 anderen gefällt das.
  16. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

    Ich würde sagen "Ja, ist verboten". Weil IE ist immer Schaffer.
    Fänd ich nur konsequent.
     
    SirMetalhead gefällt das.
  17. Bexham

    Bexham Till Deaf Do Us Part

    Müssen die Mods und Betreiber entscheiden. Für dich ist IE immer JS. Okay. Für mich ist IE halt JS plus X. Und x mag ich halt. Dann kann man in beide Richtungen argumentieren. Wie gesagt ich muss es nicht hier tun. Wollte nur ne Antwort wie man das sieht.
     
    IronMarzipan, Susi666, emskopp und 2 anderen gefällt das.
  18. Fallen Idol 666

    Fallen Idol 666 Till Deaf Do Us Part

    ich finde nicht, dass das hier bezahlte Aufgaben (= Jobs) sein sollten, hier zu moderieren. Ich glaube dabei würde sich auf Zeit gesehen, etwas am Verhältnis hier ändern. Ich finde es toll, dass nicht immer alles einem bezahlten Auftrag in dieser Welt unterliegt. Eine freiwillige Feuerwehr, Tier- und Umweltschutz, Flüchtlingsarbeit etc., ist eine andere Ebene. Dieses Engagement BRAUCHT unsere Gesellschaftsform, sie retten Leben, verbessern die Situation für Betroffene u.U. erheblich im buchstäblich existenziellen Sinne. Ein Musikforum ist die Erweiterung eines Hobbies, von dem wir zwar oft behaupten, wir können ohne Musik nicht leben, aber hier ist ja schon nochmal ein großer Unterschied, ich denke du weisst, was ich meine. Das Ehrenamt in den genannten Feldern ist ja nicht einfach eine Überlegung aus einer Lust an einem Hobby heraus, sondern weil man den inneren Auftrag verspürt, Menschen zu helfen, die Welt zu einem lebenswerteren Ort für alle zu machen, Probleme abzumildern, für lohnenswerte Dinge zu kämpfen etc. Ein Musikforum mitzumoderieren gewichte da schon nochmal anders, ohne die oft total tolle Leistung der Leute hier in meinem Respekt vor dieser Arbeit herunterzusetzen, das sollte klar sein. Ich denke halt auch, dass Bezahlung immer etwas mit einem macht, so integer ich fraglos hier jeden einzelnen halte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2021
    Fire Down Under und Siebi gefällt das.
  19. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Ich finde, man das Thema jetzt auch mal ruhen lassen. Die Stimmung ist schon vergiftet genug.
     
  20. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

    Klar letztlich können wir nur unsere Meinung darlegen und dann die Ebene über uns entscheiden lassen. Finde ich auch völlig fein so. Will dir da auch nicht bös reinkrätschen.
     
    Bexham gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.