Horror und Gore

Dieses Thema im Forum "SOMETHIN' ELSE - Multimediales" wurde erstellt von gnomos, 13. August 2014.

  1. aswang

    aswang Till Deaf Do Us Part

    28. Amityville Horror

    Hier handelt es sich um das Original von 1979, es gibt ja unzählige weitere Amityville Filme aber das hier war der Erste und auch zugleich der Beste der Reihe. Spukhaus Grusel ist ohnehin schon fast ein eigenes Genre, wer darauf steht der darf sich diesen Film auf keinen Fall entgehen lassen. Die Story ist eh fast immer die gleiche, dieser hier bietet aber mit James Brolin, Margot Kidder und Rod Steiger eine absolute top Besetzung. Das Haus ist schön gruselig und die Musik bringt ebenfalls die nötige Stimmung. Im TV läuft meistens eine gekürzte Fassung, das war zu VHS Zeiten ebenfalls schon so.
    Im Prinzip genau so böse wie „Das Omen“ oder „Der Exorzist“.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2020 um 19:01 Uhr
  2. aswang

    aswang Till Deaf Do Us Part

    29. Summer Of 84

    Okay, ich muss ehrlich zugeben dass ich bis zur Mitte des Films doch etwas enttäuscht war obwohl ich ja auf so retro Zeug steh, besonders auf die 80er. Vielleicht war es hier schon zu viel des Guten, wir sprechen hier von einer Mischung aus „Stranger Things“ und „Fright Night“, oder so ähnlich.
    Vier Teenager haben nämlich einen Nachbarn im Visier und sind fest davon überzeugt dass es sich um einen gesuchten Serial Killer handelt. Das Problem, es handelt sich eigentlich um einen sehr netten Zeitgenossen der noch dazu sein Geld als Polizist verdient. Es folgen dann halt die üblichen Observationen und natürlich auch das berühmte Einsteigen ins Haus. Ansonsten tut sich eigentlich nicht viel und wie ich schon geschrieben habe dachte ich schon an eine Enttäuschung.
    Aber ich muss zugeben dass mich das Ende dann total überrascht hat, mit so einem Finale hätte ich nie gerechnet.
    Das macht dann den Film für den Genrefan doch sehenswert, der Otto Normalverbraucher wird allerdings geschockt gewesen sein.

    [​IMG]
     
    Skullface, zepfan74, Snailking und 3 anderen gefällt das.
  3. Iron Ulf

    Iron Ulf Moderator Roadcrew

    Es gibt nicht viele Filme, von denen ich dies mit Fug und Recht behaupten kann, aber, Alter, hat der Streifen mir damals eine Angst gemacht, ey...!
     
  4. aswang

    aswang Till Deaf Do Us Part


    Hihi, mir auch. In diesem Haus agiert das absolut Böse.
     
    Othuum und Iron Ulf gefällt das.
  5. Iron Ulf

    Iron Ulf Moderator Roadcrew

    Die Figuren sind aber auch so anschlussfähig dargestellt, mit deren Unbill kann man sich bestens identifizieren, finde ich. Und dann noch der Clou, dass es sich ja um eine wahre Geschichte handele. Das hat mich sehr beeindruckt. Da hat das abends aber auch gleich in meinem Kinderzimmer gespukt, aber frag nicht nach Sonnenschein...!
     
    Castiel, aswang und Othuum gefällt das.
  6. Der Zerquetscher

    Der Zerquetscher Till Deaf Do Us Part

    Braindead (NZL, 1992)

    [​IMG]

    Seit den Nuller-Jahren nicht mehr gesehen. Und immer noch die reine Party. Außerdem auf Englisch so unendlich viel besser als auf Deutsch. 9/10
     
    Othuum, Snailking, Skullface und 5 anderen gefällt das.
  7. aswang

    aswang Till Deaf Do Us Part

    30. Die Nacht Der Reitenden Leichen

    Kult oder Trash?
    Jedenfalls wird hier die Geschichte von einem satanischen Tempelorden erzählt welcher im 13. Jahrhundert nahe der portugiesischen Grenze zu Spanien sein Unwesen trieb. Sämtliche Tempelritter wurden damals öffentlich hingerichtet und den Tieren zum fraß vorgeworfen. Das Anwesen der Ritter steht seit dem leer und wird von der angrenzenden Bevölkerung gemieden. Durch Zufall landen ein paar Abenteuerlustige in den Ruinen der Burg, als die Sonne untergeht erleben diese ihr blaues Wunder.
    Ha, was für ein Film. In der Schule haben wir uns immer darüber unterhalten, gesehen hatte ihn aber niemand. Es war mehr der Titel der uns fasziniert hat. Irgendwie dachten damals alle es würde sich um einen Zombie Splatter handeln. Doch weit gefehlt, der Film lebt einzig und alleine von seiner gruseligen Atmosphäre. Und diese hat es wirklich in sich, es gibt nicht viele Filme die so etwas bieten können. Klar ist die Story extrem dünn und man setzte auch viel auf nackte Haut und dumme Sprüche, doch wem juckt das schon?
    Um die Eingangsfrage zu beantworten, für mich ganz klar Kult. Viele werden aber Trash auswählen, kann ich natürlich auch verstehen. Den Film kann man sehr leicht ins lächerliche ziehen, man sollte sich aber besser auf die gruselige Atmosphäre einlassen und die Blinden Untoten zur Geisterstunde anschauen.
    Super!

    [​IMG]
     
  8. Fallen Idol 666

    Fallen Idol 666 Till Deaf Do Us Part

    mach's dir doch einfach: Kult-Trash;). Ne, ich sehe das eins zu eins wie du, ein stark atmosphärischer Film mit bisserl Sexploitation. Im übrigen kannst du dir auch die anderen Teile geben! Kommen natrülich nicht an den ersten ran, aber sind schon auch sehenswert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2020 um 11:11 Uhr
  9. Fallen Idol 666

    Fallen Idol 666 Till Deaf Do Us Part

    yepp, einer der besten Haunted House-Filme! Und definitiv der beste der Reihe (wie ja meistens..)
     
    aswang gefällt das.
  10. Sentinel

    Sentinel Till Deaf Do Us Part

    Die ersten beiden Teile haben mir damals echt Angst gemacht (mal wieder "Hildes wilde Horrorshow"... :) ). Vor allem die Szene mit der gefesselten Frau, die immer wieder, mit jeweils neu verteilten Schwerthieben, umkreist wird, fand ich extrem hart. Ich habe die Filme zuletzt vor zwei oder drei Jahren gesehen und muss sagen - sie haben nichts von ihrem morbiden Charme verloren. Klar, heute sehe ich auch die trashigen Elemente deutlich, was früher nicht der Fall war - aber das stört trotzdem nicht. Atmosphärisch und mega-creepy.
     
    Snailking und aswang gefällt das.
  11. Sentinel

    Sentinel Till Deaf Do Us Part

    Den ersten und zweiten sehe ich durchaus auf Augenhöhe. Der erste punktet natürlich insbesondere auch durch sein unglaublich atmosphärisches Ruinen-Setting, wohingegen der zweite durch das "Eingeschlossensein" in diesem Dorf ein fast klaustrophobisch-beklemmendes Element hinzugewinnt.
     
    Schnieke, aswang und Fallen Idol 666 gefällt das.
  12. aswang

    aswang Till Deaf Do Us Part

    Ja, ich kenn sie eh. Mal schauen ob es noch einer in meinen Marathon schafft.:top:
     
    Fallen Idol 666 gefällt das.
  13. Fallen Idol 666

    Fallen Idol 666 Till Deaf Do Us Part

    @aswang jetzt gibst dir noch die zwei "Dämonen"-Filme und die ersten zwei "Das Tier", dann hast ein schönes Festival vollbracht;) (fallen mir einfach grad spontan zu deinem Marathon ein)
     
    aswang gefällt das.
  14. aswang

    aswang Till Deaf Do Us Part


    Die hab ich schon letztes Jahr beim Marathon geschaut.:D
     
    Fallen Idol 666 gefällt das.
  15. mh1974

    mh1974 Till Deaf Do Us Part

    Amando de Ossorio hat da eine wunderbar trashige, aber auch
    atmosphärisch dichte Reihe geschaffen, die man immer wieder schauen kann.

    Walter Appel alias Earl Warren hat übrigens mit "der Satansorden von
    Chalderon" einen starken Gespensterkrimi geschrieben, der den
    Spirit der Filme ebenfalls gut einfängt.
     
    Castiel und aswang gefällt das.
  16. aswang

    aswang Till Deaf Do Us Part

    31. Body Count - Die Mathematik Des Schreckens

    Ruggero Deodato der uns seinerzeit schon den Appetit mit „Cannibal Holocaust“ verdorben hat drehte 1986 noch schnell einen Camp Slasher ab. Und dabei dürfte er viel Spaß gehabt haben. Denn, das Gezeigte hier kann ja nicht ernst gemeint sein. So muss man auch in den Film reingehen, dann wird man gut unterhalten. Vorausgesetzt man kann mit den Italo Flair überhaupt was anfangen. Musikalisch wird das Ganze von Claudio Simonetti verfeinert, die Darsteller sind zum Teil sehr bekannt und die Effekte sind blutig. Mehr kann man jetzt wirklich nicht erwarten.
    Die deutsche VHS war bei allen Blutszenen gekürzt und natürlich trotzdem indiziert. Bleibt noch die Frage offen was es hier mit Mathematik zu tun hat. Darauf gibt es eine leichte Antwort, nichts.
    Zu sehen momentan uncut auf Prime.
    Macht Laune!

    [​IMG]
     
    Der Zerquetscher, Castiel und Othuum gefällt das.
  17. Snailking

    Snailking Till Deaf Do Us Part

    Ich bevorzuge den zweiten Teil. Kommt wahrscheinlich von meiner Liebe zu Der Exorzist. :)



    Hier sei auch sein Film The Loreley's Grasp empfohlen. Purer Trash und pure Schönheit.
     
    aswang gefällt das.
  18. aswang

    aswang Till Deaf Do Us Part

    Ja, gefällt mir auch sehr gut. Mit Paulie von Rocky.:top:
     
    Snailking gefällt das.
  19. Castiel

    Castiel Till Deaf Do Us Part

    Das Wetter wird ja immer schlechter und ich habe jetzt mal etwas gebraucht, um den ganzen einmal zumindest für eine Weile zu entfliehen. Darum ging es nach Miami hiermit:

    9. Nightmare Beach (1988):
    https://ssl.ofdb.de/film/12216,Nightmare-Beach

    Skip und Ronny machen zum Spring Break Urlaub in Miami. Eines Nachts wird jedoch Ronny von einem Serienmörder getötet und der Mord von der Stadtregierung vertuscht, da man keine schlechte Publicity möchte. Skip möchte das jedoch nicht auf sich sitzen lassen und versucht den Mörder eigenständig zu finden. Dieser tötet aber einfach weiter gnadenlos Urlaubsgäste.

    Ein 80er Slasher, der wohl ziemlich darauf aus war, ordentlich Werbung für Miami zu machen. Weil anders kann ich es mir nicht erklären, warum 15min vom Film davon bestehen, Leuten beim Party machen am Strand, Pool oder in Bars zu zusehen.
    Aber sonst ist der Film eigentlich schon ganz cool und lässt besonders das Nostalgie Herz hochschlagen. Dabei helfen natürlich der 80ies lastige Heavy Metal und Hard Rock Soundtrack, das Theme von Claudio Simonetti und John Saxon als korrupter Bulle.
    Die Morde sind auch nicht schlecht und besonders der eine wo der Mörder eine Frau vor dem Heizofen fesselt, diesen auf maximale Stärkte dreht und dann aufmacht und ihr damit das ganze Gesicht wegbrennt ist mir in Erinnenrung geblieben. Auch der Mörder in seiner Motorradkleidung und mit seinem Elektroschockmotorrad ist eigentlich ganz cool.

    Ein kleines Mysterium bei den Film ist übrigens wer hier eigentlich Regie geführt hat. In den Credits steht Harry Kirkpatrick und man dachte eigentlich, dass das hier ein Pseudonym für Umberto Lenzi ist. Lenzi selber hat aber immer behauptet, dass er kurz nach Drehbeginn bereits vor Ort wegen Streitigkeiten mit dem Produzent gekündigt hat und daraufhin Drehbuchautor James Justice die Regie übernahm und Harry Kirkpatrick eigentlich sein Pseudonym ist. Obwohl Lenzi eigentlich gekündigt hatte, konnte Justice ihn dann schließlich doch noch dazu überreden ab und zu mal am Set vorbeizuschauen und bei technischen Sachen als Berater zu fungieren. So hat es Lenzi zumindest immer beschrieben, wenn es um die Regie Frage ging.
    Es gibt aber auch welche die behaupten, Lenzi war einfach nicht mit dem Endergebnis zufrieden und hat darum alles mögliche getan, um nicht mit dem Film in Verbindung gebracht zu werden.

    Gibt es momentan auf Prime, aber auch auf YouTube komplett zu sehen.

    7/10
     
  20. Castiel

    Castiel Till Deaf Do Us Part

    Nach einem Urlaub in Miami, war es nun an der Zeit sich wieder der Wetter Realität zu stellen. Und was hilft einem besser dabei, als dieses Filmchen von John Carpenter:

    10. The Fog-Nebel des Grauens (1980):
    https://ssl.ofdb.de/film/1065,The-Fog---Nebel-des-Grauens

    Atmosphärisch absolut top und ich liebe die Auftritte von den Geistern. Das Spiel mit dem Licht und den Nebel ist einfach so genial gemacht und dass man nie wirklich die Gesichter sieht ist ein geschickter Schachzug. Die Szenen wo der Wettermann getötet wird und die Stürmung der Kirche sind ganz große Szenen. Auch das Kleinstadtsetting ist top, besonders der Leuchturm. Auch der langsam aufgebaute Spannungsaufbau bis zum Angriff ist großartig und fesselt einem von der ersten Minute an. Ein bisschen schade ist es dann nur, dass der Angriff von den Geistern nicht wirklich lange dauert. Also zumindest habe ich mir den ein bisschen länger erhofft. Egal, ist trotzdem ein Spitzenfilm.

    Gibt es momentan auf Prime.

    8/10
     
    Skullface, Othuum, LaHaine und 4 anderen gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.