Hunzi und die besten/schönsten/geilsten Songs aller Zeiten

Dieses Thema im Forum "BEERDRINKERS & HELL RAISERS - Community" wurde erstellt von hunziobelix, 12. März 2018.

  1. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    FRANK ZAPPA-Willie The Pimp

    https://www.youtube.com/embed/eKYGaEafv4g

    Als ich 12 Jahre alt wurde,hat mir meine Mutter die Schallplatte "Just Another Band From L.A." von den MOTHERS OF INVENTION geschenkt.Für Klein-Hunzi ein unhörbarer Scheissdreck (Gut so krass hab ich's meiner Mutter nicht gesagt.).Sie meinte dann nur "Es war so eine bunte Platte,die gefällt Dir sicher."
    Jahre später habe ich mir mal die "Apostroph'" auf Kassette gekauft und fand diesen Output der Hammer.Sie ist auch neben "Sheik Yerbouti" und "Hot Rats" meine Lieblingsscheibe.
    Die "Just Another Band..." habe ich mir auch noch zugelegt,also muss ich meiner Mutter konstatieren,dass sie mehr Ahnung von Musik hatte als ich.
    Dieser Song ist von der "Hot Rats"und da finde ich die symbiose mit der Geige so fantastisch.
    Tja, es gibt sowieso nur ein Fazit:FRANK ZAPPA war ein Genie!!!!!!Seiner Zeit immer voraus.
    Danke für all Deine Innovationen. R.I.P. Frank:verehr::verehr::verehr:

    https://en.wikipedia.org/wiki/Willie_the_Pimp

    https://de.wikipedia.org/wiki/Frank_Zappa
     
    TattieBogle und CandyHorizon gefällt das.
  2. DorkvomOrk

    DorkvomOrk Deaf Dealer

    gefällt vom ersten flüchtigen Reinhören, danke für den Tipp. Ist ja gottseidank auch noch problemlos
    erhältlich.
     
    hunziobelix gefällt das.
  3. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    THE TROGGS-Love Is All Around

    https://www.youtube.com/embed/WO6glz0wpmo

    Hier geht es in meine Kindheit zurück.THE TROGGS sind eine Beatband,die hinter den BEATLES,STONES,WHO,KINKS eher in der zweiten Reihe ihr Dasein fristeten.Obwohl sie mit "Wild Thing" einen Tophit zu verzeichnen hatten.Ich mache auch eine Wette,das viele von euch zwar "Wild Thing" kennen,aber den Namen der Band nicht gewusst hätten.
    Warum ich nicht "Wild Thing" poste?Ganz einfach:Wenn man von den TROGGS mal einen Song hört,dann ist es "WT".
    Ich hatte zuerst meine erste Single von ihnen im Auge ("Hip Hip Hooray"),aber dann musste ich an die wunderschöne Ballade "Love is All Around" denken.Mich kotzte die Version von Wet Wet Wet immer an,weil die dieses Stück imo verhunzten.
    Hier ist nun das Original.
    R.I.P. @ Reg Presley.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Love_Is_All_Around

    https://de.wikipedia.org/wiki/The_Troggs
     
  4. jeremiajohnsen

    jeremiajohnsen Deaf Leppard

    Supi, ähnlich geht's mir mit den Alt Punkern Stiff Little Fingers, Suspect Device ist so eine Granate. Aber eigentlich die ganze LP ,Inflammable Material ( hoffentlich richtig geschrieben ).
     
    hunziobelix gefällt das.
  5. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    WISHBONE ASH-F.U.B.B.

    https://www.youtube.com/embed/BYHCgjwXbB4

    WISHBONE ASH ist auch so eine Band,die eigentlich mehr Aufmerksamkeit verdient hätte.Gut, mein Favorit ist die Scheibe "There's The Rub" und da bin ich relativ einsam im WISHBONE-Kosmos.Die Scheibe wird selten genannt,eher das Debut oder "Argus".Mag ich beide auch,aber das Magnum Opus von WA ist für mich halt "TTR".Diese Platte habe ich auch als Occassion bei meinem Lieblingsdealer erstanden.Obwohl ich sagen muss,dass dieses Cover schon eher komisch ist für 'ne Hardrock Band.
    Ich hatte die A Seite aufgelegt und ich war sofort verliebt in diesen Output.Die geilen Twin Gitarren und der Gesang.Alles stimmig!F.U.B.B. ist ein Instrumental und total genial vom Aufbau.
    Diese Konstellation mit Laurie Wisefield an der zweiten Gitarre ist meine Liebste.Einfach eine tolle Band.ANTESTEN KOLLEGEN!!!!!!!

    https://en.wikipedia.org/wiki/There's_the_Rub

    https://de.wikipedia.org/wiki/Wishbone_Ash
     
    Dogro, hellmi666, Mondkerz und 4 anderen gefällt das.
  6. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    T.REX-20th Century Boy

    https://www.youtube.com/embed/sQw3LBl2eEU

    MARC BOLAN war in den späten 60ern,frühen 70ern (zumindest gefühlt) bei uns in der Schweiz ein Superstar.Angefangen hat er mit TYRANNOSAURUS REX als 2-Mann Projekt.Mit STEVE TOOK an den Percussions spielten sie folkig angehauchten Psychedelicrock.Sehr gewöhnungsbedürftig.
    Später als er die Band auf T.REX abkürzte und die Mitglieder aufstockte wurde aus ihm der Vorreiter der Glamrockszene.Meiner Meinung nach beziehen sich die meisten Gruppen die diesen Stil spielen auf MARC BOLAN und T.REX.Die Hitdichte in den Siebzigern war immens (Ähnlich vielleicht nur noch bei SLADE,SWEET und CCR.).Klein-Hunzi kaufte viele Outputs.T.REX gehörten zu seinen frühen Lieblingen und sie gehören auch heute noch dazu.Ich höre sie heute allerdings wirklich nur noch sporadisch.Damals war der Plattenspieler viel belegt mit den Singles von T.REX."20th Century Boy" ist relativ hart und straight und war/ist immer noch ein Lieblingstrack von mir.
    Ich weiss ja nicht wer von euch diese Band kennt,aber auch hier möchte ich euch raten,einfach mal ein paar Songs anzutesten.Sie hatten auch tolle Songs,die nicht Hits waren.Einfach youtuben Freunde.
    Leider ist MARC BOLAN auch viel zu früh verstorben(R.I.P.).

    https://de.wikipedia.org/wiki/20th_Century_Boy

    https://de.wikipedia.org/wiki/T._Rex
     
    Fuffi, hellmi666, CandyHorizon und 2 anderen gefällt das.
  7. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    Nix Like für T.REX????
    Schade,aber okay.

    SAXON-Dallas 1PM

    https://www.youtube.com/embed/vwPLExWJifA

    Nun nochmals ein Beispiel für mein unerschöpfliches Musikwissen!
    Kumpel fragt:"Kennste SAXON?" Meine Antwort:"Ja,echt 'ne Scheissband!" Kumpel:"Waaaaaas?Wieso das denn,die müssten Dir doch gefallen!"
    Ich:"Naja,die spielen ihre Songs völlig Synthiüberladen,da bekomm ich Kopfschmerzen." Kumpel:"Lol,SAXON haben keine Synthis!"
    Ich:"Waaaaaaas???????" Kumpel spielt mir "Motorcycle Man" vor und ich kapierte,dass die Band die ich meinte nicht SAXON sind.Ich hatte echt eine ganz falsche Meinung von SAXON.
    Dank meinem Kumpel(R.I.P.) habe ich diese Band liebgewonnen.Was für Songs.
    Warum "Dallas 1PM"?
    Für mich einer der perfektesten Songs die ich je gehört habe (Irgendwie kennen Biff und seine Jungs wohl auch ALEX HARVEY).Eine Mischung aus "Faith Healer" und AC/DC.
    Das ist ein Song den könnte ich 100 mal am Stück hören und er würde mir nicht verleiden.
    SAXON habe ich zu "Solid Ball Of Rock" auch live gesehen und diese Band liefert immer ab.
    Übrigens die Gruppe,die ich oben verwechselt habe ist SAGA (Kann ich überhaupt nichts mit anfangen.Habe es probiert.Für mich wirklich schei...!)!!!!

    https://en.wikipedia.org/wiki/Strong_Arm_of_the_Law

    https://de.wikipedia.org/wiki/Saxon_(Band)
     
    Dogro, Skullface, Fuffi und 5 anderen gefällt das.
  8. Michael a.T.

    Michael a.T. Till Deaf Do Us Part

    :feierei:für den Saga/Saxon BandwechselIrrtum :jubel:

    Zu T.Rex, die durfte ich sogar mal Live sehen, keine Ahnung wer vom Original noch dabei war.
     
    hunziobelix gefällt das.
  9. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    Wahrscheinlich waren es Mickey Finns T.Rex.Der tourte soviel ich weiss bis zu seinem Tod unter diesem Namen.
     
  10. Alt-Metaller

    Alt-Metaller Till Deaf Do Us Part

    Wenn ich einen Saxon-Gig gut fand, dann haben sie immer "Dallas" gespielt!

    Bei Deinem T-Rex-Gig war evtl. noch Mickey Finn dabei - völlig zugedröhnt an den Congas... Marc ist ja schon 41 Jahre tot. War damals ziemlich traurig für mich.
     
    hunziobelix gefällt das.
  11. CandyHorizon

    CandyHorizon Till Deaf Do Us Part

    Definitiv einer meiner liebsten Saxon-Songs. Selbst in einer Aufzählung von "besten/schönsten/geilsten" Songs ist er ein Highlight.
     
    hunziobelix gefällt das.
  12. CandyHorizon

    CandyHorizon Till Deaf Do Us Part

    F.U.B.B. ist auch für mich der herausragende Song auf There's the Rub. Don't Come Back ist kurz dahinter, am Ende der Skala steht wohl Hometown.
    Nachdem ich kein Fan des Gesangs bei Wishbone Ash bin, finde ich die rein instrumentale Seite der Band auch ziemlich spannend.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2018
    hunziobelix gefällt das.
  13. CandyHorizon

    CandyHorizon Till Deaf Do Us Part

    Der Song ist ein Klassiker.
    Das wars aber auch schon. Persönlich finde ich ihn ok, genauso wie die anderen Klassiker von T. REX.
    Darüber hinaus hatte ich nie das Bedürfnis, mich mit den Nicht-Klassikern auseinander zu setzen. Kein Ahnung, warum.
     
  14. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    Bei Scheiben wie "The Slider","Zinc Alloy And The Hidden Riders Of Tomorrow" und "Bolan Boogie" hat es imo halt auch sehr starke Songs,die man sich zu Gemüte führen könnte.:feierei:
     
    CandyHorizon gefällt das.
  15. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    Da die 4000er Grenze geknackt ist kommt wieder mal ein "Grosser".

    AC/DC-Let there Be Rock

    https://www.youtube.com/embed/3f2g4RMfhS0

    Eine weitere Story über meine Weitsicht im musikalischen Kosmos.
    Mein bester Freund,der überhaupt nichts mit Hardrock am Hut hatte,fragte mich,ob ich AC/DC im Volkshaus sehen will.Ich war ja damals nicht so angetan von AC/DC und habe abgesagt.
    Heute könnte ich mich in den Hintern beissen,weil ich BON SCOTT nicht gesehen habe.Laut meinem Freund war es ein geiles Konzert.*An Zeitmaschine arbeite*
    Für mich ist BON SCOTT der einzig wahre AC/DC Sänger.Obwohl ich BRIAN JOHNSON für einen guten Sänger halte und auch seine Outputs nicht übel finde,allen voran "Back In Black".
    Trotzdem der heilige Gral sind die Alben mit BON SCOTT.Was dieser Mann für eine Stimme hat ist einfach unbeschreiblich.Sein Charisma tropft aus allen Rillen der Scheiben.
    Dazu noch der verrückte Angus Young und die stoische Rythmussektion und der Cheffe Malcolm Young,der einen Sound hat das es einem die Frisur (Falls man noch eine hat) nach hinten bürstet."Let There Be Rock" zeigt das sehr gut auf.Knallersong!!!
    R.I.P.@Malcolm und @Bon.:verehr:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Let_There_Be_Rock

    https://de.wikipedia.org/wiki/AC/DC
     
    NegatroN, Dogro, Alt-Metaller und 5 anderen gefällt das.
  16. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    DOPPELSCHLAG

    RORY GALLAGHER-A Million Miles Away

    https://www.youtube.com/embed/O6UkewH7WZ4

    Ich weiss das AC/DC sehr weit vorne stehen bei den Lesern des DF.Daher denke ich vielleicht kann ich die Leute auch zeukeln für einen der besten Gitarristen auf diesem Erdball.
    Irgendwann Ende 70er Anfangs 80er waren eine handvoll Leute auf dem Weg zum Winterthurer Musikfest,an dem RORY GALLAGHER der Hauptakt war.Der Punkt war,in Zürich waren genau zu diesem Zeitpunkt grosse Ausschreitungen "Züri brännt",etc.Wir mussten uns entscheiden zwischen Musik oder Krawall.Zum grossen Glück haben wir uns für die Musik entschieden,denn das war ein Konzert,dass wir nie mehr vergessen konnten.Dieser Typ mit seinem Holzfällerhemd und seiner abgewetzten Fender Stratocaster bot ein musikalisches Spektakel sondersgleichen.Fast 4 Stunden volle Pulle.Dieser Mann war gelebte Power,Gefühl und Freude.Ich glaube wenn der am Schluss nicht wirklich ausgepowert gewesen wäre hätte er 10 Stunden gespielt.Wenn ich meine 5 besten Konzerte aufzählen müsste,dann wäre Dieses immer dabei.
    "A Million Miles Away" in der Rockpalast-Live-Version gibt euch ein bisschen wider,was wir in Winterthur erleben durften.Ihr könnt euch sicher vorstellen,dass mich der Tod dieses Ausnahmekünstlers schwer getroffen hat.
    Ich verneige mich voller Ehrfurcht!R.I.P. RORY :verehr::verehr::verehr::verehr::verehr::verehr::verehr::verehr::verehr::verehr::verehr::verehr::verehr::verehr::verehr::verehr::verehr:

    https://en.wikipedia.org/wiki/Tattoo_(Rory_Gallagher_album)

    https://en.wikipedia.org/wiki/Irish_Tour_'74

    https://de.wikipedia.org/wiki/Rory_Gallagher
     
  17. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    HUMBLE PIE-Rollin'Stone (Live-Rockin' The Fillmore)

    https://www.youtube.com/embed/o1k39XM2JBQ

    Ein alter Freund von mir,der heute in Thailand seinen Ruhestand geniesst,war Schlagzeuger bei der JACK RABBIT BAND und von ihm habe ich einen Mann schätzen gelernt,den man wirklich selten auf dem Schirm hatte,obwohl er ein verdammt geiler Songwriter war.Mein Freund ist glühender Verehrer von STEVE MARRIOTT,seines Zeichens Sänger/Gitarrist von den SMALL FACES und HUMBLE PIE.
    Schon die SMALL FACES zeichneten sich mit extravagantem Songwriting aus (Die kommen dann später sowieso auch noch.).Bei HUMBLE PIE waren die Zeichen dann mehr auf harten Rock und Rythm Blues gesetzt.Diese Band hatte mit PETER FRAMPTON ein zweiter Gitarristen in seinen Reihen,der Marriott in Sachen Genialität in Nichts nachstand.Die Essenz der Band waren genau diese zwei Protagonisten,die sich zu Höchstleistungen (Vor Allem auch live) gepeitscht haben.Das beweisen auch diese Fillmore Aufnahmen.Diese Aufnahme ist eine Coverversion von MUDDY WATERS,die allerdings sehr HUMBLE PIEig ist.Eine der Stärken von HP waren die Coverversionen,die sie zu etwas Eigenem formten.Das waren pure Eruptionen.Leider waren diese Aufnahmen die Letzten mit PETER FRAMPTON,der sich im Streit von der Band trennte.MARRIOTT und FRAMPTON waren beides Alphatiere und jeder wollte seine Duftmarken setzten,schlussendlich setzte sich Marriott durch.CLEM CLEMPSON ersetzte FRAMPTON.
    1991 wollten die zwei Streithähne nochmals gemeinsame Sache unter dem HUMBLE PIE Banner machen,das scheiterte an dem tragischen Tod MARRIOTT's,der in seinem Haus verbrannte.
    R.I.P. Steve,R.I.P. Greg Ridley

    https://en.wikipedia.org/wiki/Performance_Rockin'_the_Fillmore

    https://de.wikipedia.org/wiki/Humble_Pie
     
    Michael a.T., hellmi666 und CandyHorizon gefällt das.
  18. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    THE DAMNED-Ignite

    https://www.youtube.com/embed/sDzUFA6CVig

    Nun mal wieder eine kleine Punkeruption.THE DAMNED sind für mich eine der besten Bands auf diesem Erdball.
    Als ich Anfangs der 80er die "Machine Gun Etiquette" kaufte,war ich ehrlich gesagt nicht so begeistert.Es war so eine okay Platte,aber mehr nicht.Das hat sich dann später stark geändert.Ein Kumpel von mir war DJ in einem Stammlokal von mir und Der hatte die "Strawberries" von THE DAMNED und liess die Platte auch öfters laufen.Diese Songs haben mich dann total umgehauen und mit diesem Werk musste ich die"MGE" nochmals näher beschnuppern.Siehe da,auch diese Scheibe hat dann noch gezündet.Bis heute hat THE DAMNED noch keine einzige schwache Scheibe rausgebracht,egal was für Sound sie machten,alles qualitativ geile Mucke.Ja auch die "Evil Spirits",die ja gerade im RH zur Arschbombe gewählt wurde,ist eine geile Scheibe (Mit 60is Flair!).

    https://en.wikipedia.org/wiki/Strawberries_(album)

    https://de.wikipedia.org/wiki/The_Damned
     
    CandyHorizon gefällt das.
  19. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    Mit Punk kann man euch nicht vor dem Ofen hervorlocken,aber trotzdem nimmt der eine oder andere Song einen Platz hier ein.


    MANFRED MANNS EARTH BAND-Father Of Day,Father Of Night

    https://www.youtube.com/embed/YDqVURC1YR4

    MMEB war in unseren Reihen sehr früh eine Spitzenband.Gerade "Solar Fire" lief auf meiner Sharp Kompaktanlage rauf und runter.Wir hatten ja in der Genossenschaft (Ganze Strassen gehörten Baugenossenschaften,bei denen man Anteilscheine kaufen musste ,der Vorteil waren dann allerdings günstige Mietwohnungen.) viele ältere Kinder,die schon bald zur Schule raus waren und natürlich jüngere,die erst die ersten Klassen abgeschlossen haben.Wir sind aber viel zusammengesessen (Die "Jungen" und die "Alten") und lauschten den Tönen der neuesten Errungenschaften (meistens Singles) (Manchmal brachten die Älteren dann LP's mit.)."Solar Fire" war so ein Mitbringsel eines Älteren.Klein-Hunzi war sofort Feuer und Flamme für diese Band.Toller Sänger,tolle Musiker und der Clou,die Coverversionen (Und davon haben sie massig.) sind durchgehend geil umgesetzt.Die MMEB machen aus einer Fremdkomposition eine Eigene.Für mich ist die "Solar Fire" die stärkste Scheibe der Band,aber alle Scheiben danach (bis "Angel Station") haben gute Songs zu bieten.Bei Unkenntnis einfach mal jede MMEB Pladde anchecken ab des Debuts der EARTH BAND,die beste Phase ist 1973 - 1979.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Solar_Fire

    https://de.wikipedia.org/wiki/Manfred_Mann’s_Earth_Band
     
    hellmi666, CandyHorizon und Michael a.T. gefällt das.
  20. Michael a.T.

    Michael a.T. Till Deaf Do Us Part

    Nach meiner unmaßgeblichen Meinung sind Mann & Co. heute noch eine Bank in Sachen Live Performence. Die wichtigen Studio Scheiben sehe ich noch breiter als vom Hunzi beschrieben, also von MESSIN' (1973) bis SOMEWHERE IN AFRIKA (1982) und die MASQUE (1987) finde ich auch noch klasse.
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.