Ozzy Osbourne - The Ultimate Sin

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von Anon12, 10. September 2014.

  1. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Nachdem ich mich heute mal mit der unheiligen Trinität im Iced Earth Kosmos, Glorious burden bis Something Wicked II, selbst gemartert habe, durfte die 4. Ozzy in den CD-Spieler.
    Was soll ich sagen? Seit der Erstlauschung hat sich mein GEschmack doch verändert, sodass mir die Scheibe mittlerweile noch besser gefällt.
    Bloß "Never know why" und ich werden wohl keine Freunde mehr. "Weee raaaack..."
    Ich liebe den Klampfensound von Jack E. Lee. Und dann sind da auch immer wieder so schöne Verzierungen drin. Tolle Scheibe
     
    Assaulter, Frank2 und Captain Howdy gefällt das.
  2. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    :top::feierei:
     
    Frank2 gefällt das.
  3. Warball666

    Warball666 Till Deaf Do Us Part

    Bei aller Wertschätzung für Jake E. , aber auch er kann nicht verhindern, dass die Platte für mich von den Solo-Frühwerken bis einschliesslich Ozzmosis die deutlich schwächste ist. Und das liegt ganz klar an Sound und Songs. Viel zu glatt poliert und dem Zeitgeist entsprechend sauber produziert und mit ziemlich uninspirierten Liedern bestückt ist Ultimate Sin bis 1995 die von mir am wenigsten geschätzte Ozzy Scheibe. Keine Ahnung, ob ich U.S. hier schon mal benotet habe, aber im Moment würde ich eine 7 zücken, alle anderen bis Ozzmosis kriegen mindestens einen Zähler mehr.
     
    Thunderhead gefällt das.
  4. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Ich schätze gerade dieses überhaupt nicht Zeitlose an der Scheibe. Ich hab in den letzten Wochen der 80er fleißig Zellteilung betrieben um ein vollwertiger Fötus zu werden und somit alles verpasst. So bekomm ich ein bissi 80's Feeling.
    Ich denke als nächstes werden Winger gehört ^^
     
    Captain Howdy gefällt das.
  5. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Ah...Schmerzen kündigen sich an...sie strahlen in den Arm...Moment mal, sind das nicht die gängigen Anzeichen eines Herzinfarkts...
    7 Punkte...
    :D
     
  6. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Die Horror Show hat eben im Iced Earth Thread 1/10 bekommen, weil sie ein netter Untersetzer war. Da ist mein Handkäs vor Schreck schlecht geworden. Jetzt stinkts
     
    Captain Howdy und DeletedUser4258 gefällt das.
  7. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Die mag ich sogar (obwohl ich sonst nicht so der große IE-Connaisseur bin).
     
  8. Warball666

    Warball666 Till Deaf Do Us Part

    Schon zwei Jahre später hat Ozzy-Boy diesen leichten Schwächeanfall mit No rest for the wicked komplett in den Schatten gestellt.
    Der Sound kommt deutlich kräftiger aus den Boxen, was auch an Wyldes völlig anderem Stil liegt, als auch die Songs rocken viel stärker!
    Breaking all the rules, Fire in the sky, Bloodbath in Paradise oder das völlig geniale Hero braten mehr als so ziemlich alles auf dem Vorgänger!

    @Captain Howdy : Ich hoffe, der Notarzt konnte rechtzeitig Massnahmen einleiten. :D:D
     
    Dr.Lecter gefällt das.
  9. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Dr. Lee wird sich meiner heute noch annehmen, dann gehts wieder aufwärts :D
     
    Warball666 gefällt das.
  10. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Der von Monstrosity? :P
     
  11. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Nee...der mit der guten Musik :D
     
  12. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Also der Monstrosity. Sag es doch gleich so
     
  13. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Jung, jetzt biste mir grad sympathisch gewesen. Mach es nicht kaputt. ;):feierei:
     
  14. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Ich war heute nicht arbeiten. Irgendwen muss ich ja foppen
     
    Captain Howdy gefällt das.
  15. Assaulter

    Assaulter Deaf Dealer

    Ich hätte Ozzy dann lieber mit Gary Moore gehört. Und wenns nur für ein einziges Album gewesen wäre.
     
  16. Restless_Breed

    Restless_Breed Till Deaf Do Us Part

    Gab's ja zumindest für ein Lied.
     
    Spatenpauli gefällt das.
  17. Assaulter

    Assaulter Deaf Dealer

    Led Clones fand ich ja leider nie so geil. [​IMG]
     
  18. Acrylator

    Acrylator Till Deaf Do Us Part

    Also ich finde das Songwriting auf "Bark At The Moon" (trotz des tollen Titelsongs) insgesamt deutlich schwächer als das auf "The Ultimate Sin"! Auch wenn ich meist eigentlich gar nicht so auf solchen doch recht massentauglichen "Pop-Metal" stehe, kann mich auf dem 86er Album tatsächlich kein Song zum schnellen Weiterskippen verleiten - das ist alles super-catchy aber halt auch wirklich gut - außerdem mag ich, dass viele Melodien eine gewisse Melancholie ausstrahlen. Auf "Bark At The Moon" hingegen langweilen mich einige Songs leider wirklich einfach nur (für mich daher insgesamt das schwächste 80er Album vom Madman).
    Noch etwas besser als "Ultimate Sin" finde ich aber die beiden Alben mit Randy Rhoads!
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2018
  19. Restless_Breed

    Restless_Breed Till Deaf Do Us Part

    Ich finde auch, dass das Songwriting auf der "Bark" teilweise nicht gerade überragend ist. Neben dem Titelsong überzeugt in der Kategorie allerdings "Center Of Eternity" ja mal sowas von total, dass es nur so kracht.
     
    Jens, Warball666 und Acrylator gefällt das.
  20. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Auf jeden Fall. Spiders ist ganz ganz groß.
    You're no different find ich auch bockstark. Die andere Ballade zB war nichts für mich.
    Generell hat der Ozzy für mich aber kein perfektes Album vollbracht, egal mit wem
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.