RAM - The Throne Within (13.09.2019)

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von gnomos, 25. August 2015.

  1. Xplorer

    Xplorer Deaf Leppard

    Jetzt musste Youtube herhalten, habs nicht mehr ausgehalten :D

    Bisher krachen mir besonders gefällig "the trap", "ravnfell", "blades of betrayal" und "spirit reaper" (geile 80Jahre Anleihen beim Refrain!) rein

    Bin schwer begeister - aber mal ehrlich...wann haben RAM mal nicht abgeliefert? :verehr:

    When Maiden and Priest are gone - don't fear, RAM is still here!
     
    zentrixu und Captain Howdy gefällt das.
  2. Pale Blue Dot

    Pale Blue Dot Deaf Dealer

    2 Durchgänge nun.
    Es wächst rasch, viele Super Parts dabei.
    Aaaaaber...über ALLEN thront YOU ALL LEAVE!
    Absolut TOP das Teil:verehr:
     
    Captain Howdy gefällt das.
  3. The Metallian

    The Metallian Till Deaf Do Us Part

    Shit, EMP versendet das 2CD-T-Shirt Bundle erst nächste Woche.

    Gut, dass ich mir die LP gestern aufm Konzert gekauft hatte, denn da ist ein Download-Code bei,
    so kann ich das Album jetzt zuminst übern Komposter anhörn.

    Fängt ja mit The Shadowwork und Blade Of Betrayal amtlich und rammig an.
    So klingt nur eine Band: RAM.

    [​IMG]
     
    Captain Howdy gefällt das.
  4. Iqui

    Iqui Till Deaf Do Us Part

    Das Album kam heute hier an. Leider hat es bisher nur zu einem halbherzigen Durchlauf gereicht, weil die neue Atlantean Kodex den Player blockiert. Das gehörte lässt sich aber sehr gut an und wird in baldiger Zukunft adäquat gewürdigt werden. :)
     
    Captain Howdy gefällt das.
  5. Dunkeltroll

    Dunkeltroll Till Deaf Do Us Part

    Musterbeispiel für: Postings, die echt keiner braucht. ;)
     
  6. Iqui

    Iqui Till Deaf Do Us Part

    Du nicht! ICH wollte damit sagen, dass der erste Durchlauf sehr vielversprechend war. Gibt es hier zuhauf... ;). Kann man natürlich wenn man will auch selektiv amders lesen wenn man will, gebe ich zu. Vielleicht etwas umständlich ausgedrückt. :D
     
    Dunkeltroll gefällt das.
  7. Dunkeltroll

    Dunkeltroll Till Deaf Do Us Part

    Dann schreib das doch einfach so und elaboriere nicht darüber, warum du die Platte nicht vernünftig hören konntest... ;)

    Alternativ: warte, bis du tatsächlich was zu sagen hast. :)
     
  8. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Och jetzt aber...dann dürften hier so einige Postings nicht getätigt werden.
    Man kann doch schon mal schreiben, dass einem das bisher gehörte gefällt. Ist doch jetzt nix verwerfliches dabei.
     
    Warball666, Xplorer, Sodom und 2 anderen gefällt das.
  9. Iqui

    Iqui Till Deaf Do Us Part

    Dann sollte ich dich vielleicht wissen lassen, das so ein Midtempo Song der Marke The Trip der Band sehr gut zu Gesicht steht. Besonders bei z.B. der Subversum war mir das Gaspedal viel zu häufig zu sehr durchgetreten. Diese Midtempo Stampfer könnte man von mir aus durchaus viel häufiger einstreuen als es momentan der Fall ist. Auf dem neuen Album ist man glaub ich schon auf einem ganz guten Weg damit.

    Besser so als Meinung? ;):)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2019
    Dunkeltroll gefällt das.
  10. Dunkeltroll

    Dunkeltroll Till Deaf Do Us Part

    Verwerflich ist da grundsätzlich natürlich nix dran - ist jetzt aber zu spät das im Detail zu diskutieren. @Iqui hat ja inzwischen schon ein gehaltvolleres Statement folgen lassen. :top:
     
    Sodom und Iqui gefällt das.
  11. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Wollte da auch nicht drüber diskutieren. War als reine Aussage gemeint :cool:
     
  12. Pelle

    Pelle Deaf Leppard

    ich habe mir die Platte gestern gekauft und mir gefällt sie sehr gut. Die Scorpions, welche @wrm in seinem Review angesprochen hat, klingen ja wohl besonders beim abschließenden "Rawnfell" durch..

    der Song hat wirklich eine unglaubliche Melodie. Ganz groß und ich finde, dass macht die B-Seite auch zu einem besonderen Triumph.
     
    Pale Blue Dot gefällt das.
  13. Sargent D

    Sargent D Deaf Dealer

    Mann knallt die Scheibe gut rein!!!
    "The Trap" ist ein Old School Knaller vor dem Herrn, überhaupt schreit dss ganze Album CLASSIC FUCKING METAL! Nach der (großartigen!) "Rod" hat man anscheinend die leicht progressiven Elemente wieder ein Stück zurückgefahren zugunsten eines mehr auf Agressivität und Eingängigkeit basierten Songwritings.
    Dass man die Priest Elemente zurückgefahren hat (wie in einigen Reviews zu lesen), kann ich (zum Glück!) ganz und gar nicht bestätigen.
    Fazit: RAM haben wieder abgeliefert (und wie!!), und bestätigen ihre absolute Ausnahmestellung.
    Und ja, "You All Leave" ist ein Song zum Niederknien! :verehr::verehr::verehr:
     
  14. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    Ich mag RAM durchaus, sogar sehr, aber wie die hier im Thread abgekultet werden, ist schon hart übertrieben.
    Die Riffs sind meist geil, aber bei sehr vielen Songs fehlen mir die Hooklines, die großen Refrains. Bin mal auf die neue gespannt.
    Ich freue mich natürlich trotzdem auf das Album und auch auf das kommende Konzert, die beste Metal-Band seit Priest, Jag Panzer oder meinetwegen Omen sind RAM für mich aber nicht einmal ansatzweise.
     
    SouthernSteel und Dunkeltroll gefällt das.
  15. Damage Case

    Damage Case Till Deaf Do Us Part

    Matty, das hat doch außer Dir auch keiner geschrieben ;):)

    Na, komm... guck doch mal in den AK-Absabber-Faden. Dort darf man nur noch auf Knien schreiben, wenn man vorher auch ordentlich Freudentränen vergossen hat [Anm. für die Humorlosen unter uns: das war das Stilmittel "Übertreibung"]. Ich habe The Throne Within mittlerweile mehr als 10x durch und gemeinsam mit der neuen Exhorder besetzt sie momentan meine Gehörgänge.
     
  16. The Metallian

    The Metallian Till Deaf Do Us Part

    :jubel::top::D


    Ohne die Scheibe von den Atlantern zu kennen, aber so wie da im Forum und der Redaktion abgejubelt wird,
    braucht man wohl Knieschoner zum anhören, so scheint es mir.
    Bin aber zu alt, um zum Musikhören auf Knien rumzurutschen. ;)

    Ich kenne die 2 Vorgängeralben der Kodexe ein wenig und kann dem nur bedingt was abgewinnen,
    da gefallen mir die aktuellen EPS und Alben von Solstice und Candlemass besser.


    Aber zurück zum Thema RAM:

    Das ist schon eine wirklich klasse Scheibe geworden.
    Und wie schon angedeutet wurde, ist auch die Produktion druckvoller und definierter und die Songs kommen generell besser auf den Punkt.
    In welchem Interview stand noch, dass jede zweite RAM-Scheine ein Knaller ist wo der Vorgänger ein wenig schwächelte (ohne schlecht zu sein)?!
    Passt irgendwie.
    Lightbringer: Klasse, Death: gut, Subversum: Klasse, Rod: gut, The Throne Within: Klasse.
    Die EPs stehen da für sich.
     
    The Corrosion gefällt das.
  17. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    Deswegen schreib ich im AK-Faden auch nicht. Nicht meine Band.

    Aber hier im Thread wurde schon häufig von der besten neuen Heavy-Metal-Band geschrieben, was ja im Prinzip gleichbedeutend mit meinem obigen Vergleich ist. Wenn man da aber mal Namen wie Striker, Portrait, Sunless Sky, Ironflame oder gerade auch Night Demon auf der Zunge zergehen lässt, ist dieses Superlativ für meine Begriffe schon sehr weit draußen.
    Aber nochmal: ich mag RAM sehr. Andere aber noch viel mehr.
     
  18. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Zu Atlantean Kodex schreibe ich nichts.:D
    Im Vergleich zu Deinen vier Beispielen, hat RAM für mich allerdings die bislang beste Diskographie hingelegt. Striker fand ich immer leicht überbewertet, Portrait etwas schwankend und live sogar auch mal kagge, mit Sunless Sky muss ich mich zugegeben intensiver beschäftigen und Night Demon finde ich nur live gut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2019
  19. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    Kein Ding :feierei:
    Night Demon sind für mich ein Dauerbrenner. Gibt aber auch noch zig andere Bands, die ich stärker als RAM finde. Was im Grunde nur dafür spricht, in was für einer geilen Zeit für Metal wir leben :)
     
    Dogro gefällt das.
  20. Assaulter

    Assaulter Deaf Dealer

    Zumindest für mich sind Ram eine der besten klassischen Metalbands des neuen Jahrtausends.
     
    The Metallian und Sodom gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.