Between The Buried And Me

Dieses Thema im Forum "METROPOLIS - Progressive Rock & Metal" wurde erstellt von parallax, 19. Januar 2018.

  1. parallax

    parallax Till Deaf Do Us Part

    Ohhh, ich werd hibbelig! Am 9. März erscheint das neue Album Anomalie I der Prog-Götter Between The Buried And Me. Der zweite Teil soll im Sommer des Jahres erscheinen. Erster Song "Condemned To The Gallows" ist hier zu hören:
    https://www.youtube.com/embed/Tq8u0uDK61E
    Das wird ein Fest! :jubel:

    Ein paar Hintergrundinfos: BTBAM spielen Prog Metal der härteren Sorte mit zahlreichen Core-Anleihen. Die ersten beiden Alben sind noch deutlich roher und weniger ausgefeilt, ab der Alaska ist ausnahmslos alles großartig. Colors wird häufig als Referenzwerk herangezogen, für mich kommen allerdings The Great Misdirect und The Parallax II: Future Sequence knapp davor. Insgesamt eine schlicht hervorragende Band.

    Die Studio-Diskografie:
    2002 - Between The Buried And Me
    2003 - The Silent Circus
    2005 - Alaska
    2007 - Colors
    2009 - The Great Misdirect
    2011 - The Parallax I: Hypersleep Dialogues EP
    2012 - The Parallax II: Future Sequence
    2015 - Coma Ecliptic
    2018 - Automata I + II
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Dezember 2018
  2. Vauxdvihl

    Vauxdvihl Till Deaf Do Us Part

    Ja, coole Band, die ich erst mit "The Parallax I" für mich entdeckt habe. Die und die "Parallax II" finde ich auch super, die "Coma Ecliptic" hat hingegen nie so richtig bei mir gezündet, genau wie die "Colors" und die "The Great Misdirect", wobei ich die auch nur 2-3 Mal gehört habe. Mit dem Frühwerk habe ich mich nie so sehr befasst, weil ich das Gebrülle kurz vor unerträglich fand. Das muss ich aber noch mal angehen, da bin ich mittlerweile empfänglicher für als noch vor 8-10 Jahren.
     
  3. Lazarus

    Lazarus Till Deaf Do Us Part

    Die Band ist der Wahnsinn vor allem "The Great Misdiret" und "Colors" sind absolute Meisterwerke. Bin gespannt wie die neue wird.
     
    Tiz, parallax und avi gefällt das.
  4. avi

    avi Till Deaf Do Us Part

    Seit Alaska haben die nichts schlechtes gemacht - bin heiss, (egal) wie die neue wird! ;)
     
    Albi und parallax gefällt das.
  5. Axe To Fall

    Axe To Fall Till Deaf Do Us Part

    Der Song ist super, so mit der beste seit "The Great Misdirect".
     
    Tiz gefällt das.
  6. Lazarus

    Lazarus Till Deaf Do Us Part

    Finde den Song auch klasse. Aber du unterschlägst mir die Parallax 1. Die ist mMn auf einem Level mit der Great Misdirect.
     
    avi und Acrylator gefällt das.
  7. Acrylator

    Acrylator Till Deaf Do Us Part

    o_O
    Also ich finde ja die beiden "The Parallax"-Teile absolut grandios, das stellt für mich ihren kreativen Zenit dar! Die letzte war dann etwas zahmer/melodischer, aber immer noch goßartig! Der neue Song gefällt mir auch, wobei ich den jetzt nicht besser als vieles andere von der Band aus den letzten Jahren finde.
    Ich hab bis aufs Debüt alles von denen und mag auch alles, was ich habe - vor allem die Alben seit "Colors"!
    Die neue wird natürlich gekauft und dürfte es (so lange die Band qualitativ nicht nachgelassen hat) locker in meine Jahres-Top-5 schaffen!
     
    parallax gefällt das.
  8. Axe To Fall

    Axe To Fall Till Deaf Do Us Part

    Ich will die Klasse der letzten Alben auch keineswegs unterschlagen, versteht mich nicht falsch. Nur haben "Alaska" und "Colors" (und mittlerweile auch ansatzweise "The Great Misdirect") eine ganz andere emotionale Bindung für mich, da konnten die Nachfolger für mich nicht mehr ganz anschließen. Musikalisch sind die natürlich trotzdem gut bis sehr gut.
     
  9. Siebi

    Siebi Till Deaf Do Us Part

    Hör nicht rein, freu mich auf das Album. Die "Coma..." live-DVD wollte ich noch einsacken, dem Schlagzeuger beim Armverknoten zusehen. I gfrei mi.
     
    Acrylator gefällt das.
  10. Acrylator

    Acrylator Till Deaf Do Us Part

    Hab die Band auf der Tour zum "Parallax II" Album in Hamburg gesehen und war begeistert. Das sind echt Hammer-Musiker!
     
    Spatzi gefällt das.
  11. parallax

    parallax Till Deaf Do Us Part

    Hatte vergangenes Jahr erstmals die Ehre, die gemeinsam mit Leprous und dem Devin Townsend Project zu sehen. Musikalisch war das ganz großes Kino, Tommy war nur leider erkältet und musste die Klargesang-Passagen weitgehend umschiffen. Trotzdem extrem sehens- und hörenswert.
     
    Albi gefällt das.
  12. Spatzi

    Spatzi Dawn Of The Deaf

    Habe gerade den neuen Song gehört: Wirkt wieder etwas härter und mit mehr Growls versehen als die Songs auf dem letzten (m.M.n.) großartigen "Coma Ecliptic"-Album (soweit man das bei einem Song sagen kann).
    Die Songs auf CE waren etwas luftiger, mit mehr Raum für die einzelnen Instrumente. Auch die Tatsache, dass die Growls zu Gunsten von Tommys (sehr gutem) Klargesang etwas zurückgefahren waren, stand der Band prima zu Gesicht ("Ectopic Stroll" ohrgasmisch).

    BTBAM sind eine großartige Band mit tollen Musikern, live absolut sehenswert. Da wird dieses Jahr der 3. März wohl ein Feiertag !
     
    Acrylator und parallax gefällt das.
  13. Susi666

    Susi666 Till Deaf Do Us Part

    Werde die Scheibe auch ungehört kaufen! :jubel:
    Konnte allen Versuchungen widerstehen, in die Vorabtracks reinzuhören.
    Und freue mich schon auf die nächste Tour im November:

    [​IMG]
     
    Spatzi und parallax gefällt das.
  14. Bongripper

    Bongripper Till Deaf Do Us Part

    Krass, dass diese Band bisher noch keinen eigenen Thread hatte. o_O

    Die Tour hätte ich lieber mit BTBAM als Headliner, aber der 22.11. ist trotzdem mal vorgemerkt.
     
    Acrylator gefällt das.
  15. Susi666

    Susi666 Till Deaf Do Us Part

    Dafür gab's "damals" zur Tour mit PTH gleich zwei Threads...:D
     
  16. Sulfura

    Sulfura Till Deaf Do Us Part

    Album der Woche bei Visions:

    Die Aufteilung eines Albums auf zwei separat veröffentlichten Platten ist keine Neuheit. System Of A Down haben das ebenso vorgemacht wie Mono und Coheed And Cambria, mit jeweils unterschiedlich überzeugenden Ergebnissen. Der erste Teil des "Automata"-Duos aber ist aller Ehren wert, weil er mit abwechslungsreicher Musik überrascht, ohne zu erdrücken.

    http://www.visions.de/platten/platte-der-woche/
     
  17. Bongripper

    Bongripper Till Deaf Do Us Part

    Vor allem haben das BTBAM schon einmal mit "The Parallax" gemacht. Bei der Band ist es also erst Recht nichts neues.

    P.S. Teil I war "nur" eine EP, zählt in diesem Sinne aber natürlich trotzdem.
     
  18. Sulfura

    Sulfura Till Deaf Do Us Part

    Wenn Du das sagst.
     
  19. Susi666

    Susi666 Till Deaf Do Us Part

  20. Sulfura

    Sulfura Till Deaf Do Us Part

    Wenn die Visions das schreibt.
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.