Crust Punk / HC-Punk / D-Beat / Powerviolence

Dieses Thema im Forum "NO CLASS - Alternative & Indie" wurde erstellt von Decibel Rebel, 12. August 2014.

  1. Decibel Rebel

    Decibel Rebel Deaf Leppard

    Nächste Woche Freitag in Marburg!

    [​IMG]

    .. uuund Samstag in Bochum!

    [​IMG]

    Werde bei beiden Shows anwesend sein, weil ich ein hobbyloses Stück bin. :)
     
    Teufelsmühle gefällt das.
  2. Fallen Idol 666

    Fallen Idol 666 Till Deaf Do Us Part

    manchmal lohnt es sich doch in die CD-Beilagen von Mags reinzuhören. So habe ich auf der neuen CD vom aktuellen Legacy diese Band hier entdeckt:
    WIND IN HIS HAIR mit ihrer aktuellen EP "Future Primitives", die auf Supreme Chaos Records und Alerta Antifascista erscheinen wird:
    [​IMG]
    Erstmal cooler Name (nein, kein Conan-Bezug, sondern geht um First Nations), textlich inspiriert vom Anarcho-Primitivisten John Zerzan, den ich auch mal ne zeitlang sehr cool fand. Musikalisch gibt es sehr geilen, endlich mal wieder recht an originalen Ideen ausgerichteten Crustpunk mit Metal-Kante, melodischen Gitarren, zwischen peitschenden und doomigen Parts, sehr rauen, gruntigen Vocals, die mich gar an Chuck Schuldiner zu "Spiritual Helaing" Zeiten erinnern! Aber auch an die Schweizer Cwill. Habe mich grad beim ersten Song an Tragedy zu ihren ersten beiden Platten und From Ashes Rise ab der Split LP und "Nightmares" getriggert gefühlt. Der zweite ist dann wieder ausladender. Super Sache! Erscheint jetzt dann die Tage. Die erste Platte von 2017 hat noch mehr Cascadian BM Einflüsse, auch prima, Gesang noch etwas rauer. Keinen Hinweis woher die kommen, sind aber wohl Leute von Thraenenkind dabei, also aus Schland. Unbedingt auschecken!!
    https://www.facebook.com/windinhishairpunk/
    https://windinhishair.bandcamp.com/releases
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2022
  3. Iron Ulf

    Iron Ulf Moderator Roadcrew

    Freut mich riesig, dass dieses Hammerband hier Erwähnung findet. Ich gestehe, als ich die Promo des kommenden Albums bekam, habe ich zunächst etwas gezögert, reinzuhören, weil ich aufgrund des Namens dachte, dass sei so eine Art Eso-Rock'n'Roll-Nummer mit Nena-Flair. Was für ein Irrtum - Herzensband von Null auf Hundert...!
     
    Aloka, El Guerrero und Fallen Idol 666 gefällt das.
  4. Fallen Idol 666

    Fallen Idol 666 Till Deaf Do Us Part

    hargh, ich kannte sie bis dato nicht und habe sofort an die Szene im Zelt von Conan, der Barbar gedacht, bis ich eines besseren belehrt wurde:D
     
    Iron Ulf gefällt das.
  5. Fallen Idol 666

    Fallen Idol 666 Till Deaf Do Us Part

    als Nachtisch gleich noch Haexler aus Leipzig, die klassischen Powerviolence mit Grindparts machen - auch die gefallen mir sehr gut und spielen am 16.12. in Freiburg auf dem Wagenplatz: https://haexler.bandcamp.com/album/wage-work
    [​IMG]
     
    Aloka und ragespreader gefällt das.
  6. ChrisCorrosive

    ChrisCorrosive Till Deaf Do Us Part

    CIMITERIUM - s/t 7inch

    [​IMG]

    Stenchcore / metallic crust from Melbourne, Australia
    This s their first vinyl release after their demo from 2021, comes in 7 inches, released via Black Against Night Records.
    Limited to 200 copies.
    FUCKING KILL Records got 10 copies
    Postage and customs costs from Australia are insanely expensive, so a copy costs a little more.
    But I'm glad I got a few copies of this uber-awesome release to Europe at all.

    Anhören: https://www.youtube.com/embed/sftjABumq9g

    Bin froh ein paar der auf 200 Stück limitierten CIMITERIUM 7inch nach Deutschland bekommen zu haben. Ist wegen Porto & Zollgebühren zwar kein Schnapper, aber halt auch nicht einfach zu bekommen.

    Kaufen:
    https://fuckingkillrecords.bandcamp.com/album/altarage-und-cimiterium-bandcamp-friday-special
     
    Necrofiend, Chani und Aloka gefällt das.
  7. Fallen Idol 666

    Fallen Idol 666 Till Deaf Do Us Part

    ich täte eine nehmen!
     
  8. Nystagmus

    Nystagmus Till Deaf Do Us Part

    Wunderbares Album, habe ich mir sogleich zugelegt!

    Passt hier wohl besser als im Hardcore-Thread: Von HATEHUG aus Berlin gibt es was neues; und sie haben es tatsächlich geschafft noch garstiger zu klingen als auf den beiden letzten Scheiben. Perfekt für die aktuelle Jahreszeit.

    [​IMG]

    https://hatehug.bandcamp.com/album/doomsday-glacier
     
    Fallen Idol 666 gefällt das.
  9. Fallen Idol 666

    Fallen Idol 666 Till Deaf Do Us Part

    geile Band, haben bei uns im Juz auch schon gespielt.
     
  10. Fallen Idol 666

    Fallen Idol 666 Till Deaf Do Us Part

    apropos Haexler: die haben mir am Freitag Nacht in Freiburg echt den Garaus gemacht - VOLLES BRETT!!! Spielen heute noch in Jena, falls jemand da wohnt oder in der Nähe: hingehen!! Unbedingt!
     
  11. Fallen Idol 666

    Fallen Idol 666 Till Deaf Do Us Part

    habe sie seit Tagen als nahezu verrücktmachenden Ohrwurm im Kopf und konnte sie erst heute vor dem letzten Malochetag für dieses Jahr endlich auflegen: JENIGER - Jeniger (2002) Diese Hamburger Band hat mit einigen Singles sich langsam vorgearbeitet, bis sie dann mit diesem Monster das für mich allen Ernstes beste deutsche Crust-Album überhaupt fabriziert haben! Düster, aufwühlend, verzweifelt, voller toller Melodien, tiefer Schwärze und die Apokalypse heraufbeschwörend mit bretthartem male/female-Gesang. Allein schon Seite A killt alles, was es so gibt! Das sehr lange Instro, bis es dann endlich losgeht, Hammer! Waren auch live Brett. Wer es nicht kennt/hat: schaut mal, ob ihr das rankriegt, z.B. @Nystagmus! Gerne ungehört als Blindkauf und Rückmeldung. Aus denen gingen u.a. die ebenfalls großartigen, noch beklemmenderen Zeroid hervor.
    https://ruinnationrecords.bandcamp.com/album/s-t-lp-2
    [​IMG]
     
    Aloka, Daskeks, Iron Ulf und 7 anderen gefällt das.
  12. Nystagmus

    Nystagmus Till Deaf Do Us Part

    Danke dir für das Markieren und selbstverständlich auch den Tipp. Die Scheibe habe ich mir gleich bei Bandcamp besorgt und heute auf einer längeren Autofahrt vier mal laufen lassen. Gefällt mir überaus gut! Hat mich ziemlich an die LP von VÖLKERMORD erinnert, die hier irgendwann auch schon mal Thema war erinnert. Am besten hat mir auf den ersten Durchläufen "Paradise" gefallen.

    Nachtrag: Kommt mir bei Gelegenheit als LP ins Haus.
     
    Aloka und Fallen Idol 666 gefällt das.
  13. Fallen Idol 666

    Fallen Idol 666 Till Deaf Do Us Part

    Oh ja, Killersong! Finde aber auch, wenn nach dem langen ersten Stück dann "Wasted" lostrümmert, der Anfang,das ist so Bombe! Aber auch "Lethargie" zerpulvert gut. Bei Nerv und Zeit sich auch mal die Zeroid Sachen. Anders, aber auch total geil!
     
  14. Fallen Idol 666

    Fallen Idol 666 Till Deaf Do Us Part

    in dem Sinne auch mal der Verweis auf die geile Nordlichter Raudau-Combo WORLD CHAOS, die ab Mitte 90er pfeilschnellen Crustcore meets HC-Punk fabrizierten, und mit den ebenfalls superben Lost World mich damals im lokalen Juz weggeboxt haben. Einer spielte auch bei Jeniger. Link geht hier zum einzigen Album "Drink Positive! ... Or Don't!" von 2000: https://www.youtube.com/embed/jKxEQ9CLuG4 Finde ich nach wie vor sehr geil, das Gelärme.
    [​IMG]
     
    Iron Ulf, El Guerrero und Nystagmus gefällt das.
  15. Necrofiend

    Necrofiend Till Deaf Do Us Part

    Konnte ich auch nicht wiederstehen.
     
    ChrisCorrosive gefällt das.
  16. Nystagmus

    Nystagmus Till Deaf Do Us Part

    An die musste ich bei Jeniger auch denken. Nachher gleich mal wieder laufen lassen!
     
    Fallen Idol 666 gefällt das.
  17. El Guerrero

    El Guerrero Till Deaf Do Us Part

    Kannte ich noch gar nicht, das ist ja mal mega gut! ❤️
     
    Nystagmus, Iron Ulf und Fallen Idol 666 gefällt das.
  18. Fallen Idol 666

    Fallen Idol 666 Till Deaf Do Us Part

    freut mich!! Finde, dass die viel zu bald in der Gedächtnisversenkung abgetaucht waren. Live prima gewesen und diese LP hat mich von Anfang an wegen ihrer druckvollen Düsternis geflasht.
     
    Nystagmus, Iron Ulf und El Guerrero gefällt das.
  19. El Guerrero

    El Guerrero Till Deaf Do Us Part

    Hab sie vom ersten Ton an geliebt, das ist genau die Art Musik, die mir momentan unfassbar viel gibt!

    Ich kauf mir seit einer Weile nur noch sehr, sehr ausgewählte Platten in physischer Form, und ich hab sie mir jetzt irgendwo in Schweden beim wahrscheinlich einzigen Mailorder bestellt, der sie noch auf Lager hat.
     
  20. Aloka

    Aloka Till Deaf Do Us Part

    Vielen dank @Fallen Idol 666 kannte Jeniger auch noch nicht. Sehr geil. Und ja Vølkermord waren auch sehr gut.
     
    Iron Ulf und Fallen Idol 666 gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.