EVILDEAD

Dieses Thema im Forum "FAST AND LOOSE - Speed Metal & Thrash Metal" wurde erstellt von DeadRabbit, 29. Juli 2016.

  1. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Immerhin schon einmal etwas. So manche Band hat ja nach 30 Jahren Abstinenz den charakteristischen Klang der alten Tage komplett verloren.
     
  2. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

  3. Kai

    Kai Deaf Dealer

    Klingt total lahm.
     
  4. Panzerkreuzer

    Panzerkreuzer Till Deaf Do Us Part

    Wenn ich böse wäre, würde ich sagen, klingt halt wie alte Leute klingen.
    Handzahm, kraftlos. Bei 1:25 war ich gelangweilt. Schade.
     
  5. JAYMZ

    JAYMZ Till Deaf Do Us Part

    Das taugt echt mal nicht viel.
     
  6. DeadRabbit

    DeadRabbit Till Deaf Do Us Part

    Der Song ist gut!
     
    Impaler666 gefällt das.
  7. Impaler666

    Impaler666 Till Deaf Do Us Part

    Kraftlos, lahm, etc.???
    Hätte mir jemand den Song vorgespielt ohne Ansage wer es ist, hätte ich sofort Evildead gesagt.
    Mir gefällt der Song!
    Ist schon erstaunlich wie hoch das Anspruchsdenken bei den alten Thrash-Bands ist. Da werden meist Wunderdinge erwartet. Warum eigentlich? Finde ich schade. Bei anderen Genres oder gar bei den vielen RetroBands wird dagegen oft gejubelt, wenn sie wie früher klingen...

    Freue mich aufs Album!
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2020
    Doppelkorn, Aloka, DeadRabbit und 2 anderen gefällt das.
  8. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    8 Punkte von Frank für die neue Scheibe im aktuellen Heft.

    Das macht auf der einen Seite Bock, andererseits gab er aber auch schon Sabaton und Powerwolf 8 Punkte, was ich dann wieder nicht nachvollziehen kann.
    Da ist mein Vertrauen ein wenig getrübt.

    Ich bleibe einfach mal positiv gespannt. Dass es keine moderne Bollerproduktion gibt, hat man ja schon beim ersten Vorabsong feststellen dürfen.
    Wenn die anderen Songs einfach etwas energischer klingen, dann dürfte das schon eine runde Sache.
     
    Escobar und DeadRabbit gefällt das.
  9. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Eben ein Livevideo von letztem Jahr geschaut, da wurde der neue Song auch schon gespielt.

    Klingt live wesentlich fetziger. Jetzt hab ich wieder richtig Bock auf die Scheibe.
     
    MetalHavi, DeadRabbit und Inferno gefällt das.
  10. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Und hier ist ein weiterer neuer Song:

    Word of God:
    https://www.youtube.com/embed/W-i0fj5IuXk

    Da ich jetzt weiß, dass ich mit einer "ungewohnten", nicht auf knallig hochgezüchteten Produktion rechnen muss, geht mir das direkt viel besser rein.

    Der Song gefällt mir aber auch einfach besser.

    Ja, doch, so langsam bekomme ich richtig Bock auf das neue Album.
     
    Acrylator und DeadRabbit gefällt das.
  11. Impaler666

    Impaler666 Till Deaf Do Us Part

    Gefällt.
    Song 1 finde ich besser.
    Aber Bock aufs Album hatte ich schon vor beiden Songs!
     
  12. Warmaster 666

    Warmaster 666 Till Deaf Do Us Part

    Fand den ersten auch stärker
     
  13. Der Axtmörder

    Der Axtmörder Till Deaf Do Us Part

    Ich finde den ersten Song fürchterlich...vor allem diesen "Refrain"...wie kann man sowas denn machen? Vor allem mit dem Wissen, dass die Mannen extrem abliefern können. Der zweite Song hat da schon etwas mehr rausgeholt, war jetzt aber auch nicht so zwingend, als dass ich mir das öfter anhören müsste.

    Die sollen sich ruhig Mal ein Beispiel an Exhorder nehmen, die ein so grandioses Comeback-Album fabriziert haben, dass man es auch in zehn Jahren noch feiern wird.
     
  14. Vauxdvihl

    Vauxdvihl Till Deaf Do Us Part

    Ja, ich finde auch, dass das total nach EVILDEAD klingt. Außerdem klingt das auch voll nach 1992 oder so. Irgendwie aus der Zeit gefallen. Freue mich auch aufs Album.
     
    Iced_Örv, Hades und DeadRabbit gefällt das.
  15. Impaler666

    Impaler666 Till Deaf Do Us Part

    Das neue Album ist mega!!! So muss das!!!
    Als hätten Sie nach "The Underworld" gleich weiter gemacht!
     
    Inferno gefällt das.
  16. Inferno

    Inferno Till Deaf Do Us Part

    War ja ob des ein oder anderen Reviews auch eher skeptisch, aber der Erstdurchlauf vorhin unter der Dusche drang mir bereits messerscharf in Haut und Poren. Und einen Thrash-Song mal ganz relaxed mit einem lässigen Barmusik-Part zu eröffnen ('No Difference') können auch nicht wirklich viele. Könnte (neben der Mekong Delta) mein Thrash-Jahreshighlight werden. Freu mich auf weitere Durchläufe aus Boxen und Kopfhörern am Wochenende.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2020
  17. Opa Hoppenstedt

    Opa Hoppenstedt Till Deaf Do Us Part

    Nach einmaligem Hördurchlauf bin ich geneigt zu sagen, dass EvilDead das Rennen um die Thrashscheibe 2020 (zu mindest, was die alte Garde um Heathen etc. anbelangt) für sich entschieden haben. Das mit der Barmusik finde ich auch total genial. Wecks (wenn auch ein völlig anderes Genre) Assoziationen an Atheist anno dazumal. Starkes Teil.
     
    The Witcher, Impaler666 und Inferno gefällt das.
  18. <spearhead

    <spearhead Till Deaf Do Us Part

    Würdiges Comeback, aber musikalisch schon Durchschnitt wenn wir ehrlich sind, ge? ;)
    Das dickste Plus, sie klingen authentisch, wo das Bandlogo noch immer Sinn macht. Was bei vielen Produkten der letzten Jahre leider nicht der Fall war.
     
    InTheSignOfEvil gefällt das.
  19. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    EvilDead haben auch Ender der 80er, Anfang der 90er keine Scheiben gemacht, die das Genre neu definierten.

    Ich lausche der Scheibe eben auf Youtube und meine frühe Skepsis ist komplett verflogen. Mal sehen, ob ich meine Frau beschwätzen kann, dass wir später kurz in einem MM oder Saturn halten und ich die neue Evil Dead oder die neue Them bekomme.

    Ich tue mir immerhin auch Schwiegervaters 81. Geburtstag an ^^

    EDIT:
    Album läuft gut rein. Wird sobald möglich käuflich erworben
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2020
    <spearhead gefällt das.
  20. Clontarf

    Clontarf Till Deaf Do Us Part

    Sehr coole Scheibe! Die Zeit wie angehalten konsequenterweise auch beim Sound...
    Hoffentlich schaffen sie es damit nochmal über den Teich, die Tour mit LÄÄZ ROCKIT war damals richtig geil!
     
    Inferno, InTheSignOfEvil und DeadRabbit gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.