HELL OVER HAMMABURG 2023 // 3. & 4. März 2023

Dieses Thema im Forum "NO SLEEP TILL LIVE - Festivals & Open Airs" wurde erstellt von wrm, 29. Juni 2022.

  1. wrm

    wrm Redakteur Roadcrew

    HELL OVER HAMMABURG 2023

    Nachdem wir im Jahr 2020 das letzte Metalfestival in Deutschland waren, das vor Ausbruch der Pandemie noch stattfinden konnte, mussten wir leider in den zwei folgenden Jahren pausieren.

    Nun aber gehen wir voller Vorfreude in Richtung HOH 2023, das am
    FREITAG, 3. MÄRZ 2023, und SAMSTAG, 4. MÄRZ 2023 in der Markthalle Hamburg stattfinden wird.


    Zunächst mal: Alle Tickets für 2021 (auch die Early-Bird-Tickets) behalten ihre Gültigkeit, und jene Mailorder, die im Vorverkauf für unser Festival involviert sind, bieten auch ausschließlich die 2021er Tickets zum VVK an!
    Anders verhält es sich bei Eventim. Dort werden aktuelle 23er Tickets verkauft.

    Das Billing fürs HOH 2023 hat bis auf einige Ausnahmen Formen angenommen. Bestätigt wurden bislang: RUMOURS, STALLION, SANHEDRIN, HIGH SPIRITS, THE RUINS OF BEVERAST, WHEEL, DESASTER, KARLOFF, HEXENBRETT und DROWNED.

    Weitere Bestätigungen erfolgen in Kürze!

    Wir buchen / verhandeln unter der Prämisse, so viel wie möglich vom eigentlich geplanten letztjährigen Billing ins kommende Jahr hinüberzuretten.

    Mit folgendem Problem sind wir allerdings konfrontiert: Einerseits sind alle Kosten in den vergangenen zwei Jahren gestiegen und teilweise sogar explodiert. Berechnungen haben ergeben, dass Liveveranstaltungen derzeit etwa 20 bis 25 Prozent teurer sind als vor zwei, drei Jahren. Andererseits sind wir gezwungen, mit dem alten Eintritts-/Ticketpreis zu wirtschaften. Sprich: Wir müssen sparen.

    Aus diesem Grund wird es am Freitag nach Konzertschluss keine Aftershow-Party mit DJ geben, sondern wir werden eine Lösung suchen, dass ein anderer Club in Hamburg eine nächtliche Metalparty veranstaltet. Außerdem werden wir voraussichtlich gezwungen sein, das gewohnte Kontingent von 18 Bands um 1-2 Bands zu kürzen. Beide Entscheidungen finden wir absolut negativ, aber sie tragen dazu bei, dass das Hell Over Hammaburg nach einer zweijährigen Vorbereitungsphase, die leider für die Katz war, im kommenden Jahr nicht ins tiefe Defizit abrutscht.

    Diese genannten Fakten führen logischerweise dazu, dass wir für das übernächste HOH (also März 2024) die Eintrittspreise nach oben korrigieren müssen. Wir hoffen hier auf euer Verständnis.

    Hier die derzeitigen VVK-Links:

    https://www.eventim.de/artist/hell-over-hammaburg/

    https://van-records.com/Hell-Over-Hammaburg-Festival-2023-Ticket

    Weitere VVK-Links und Infos folgen in Kürze.
    Danke und auf gutes Gelingen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2022
  2. Vinylian

    Vinylian Till Deaf Do Us Part

    Auf die Aftershow-Party kann ich ganz gut verzichten und wenn (wie üblich) nur hochklassige Bands spielen, finde ich es auch nicht so schlimm, wenn in Summe zwei weniger spielen. Die Klasse des Programms wird ja nicht geschmälert.
    Hauptsache es geht überhaupt weiter.
    :top:
     
    S.M.D., Othuum, Andy81 und 10 anderen gefällt das.
  3. Thenervetattoo

    Thenervetattoo Till Deaf Do Us Part

    Absolutes Verständnis. Würde auch jetzt schon nen Ticket für '24 kaufen
     
    Othuum, El Guerrero, Iron Ulf und 3 anderen gefällt das.
  4. Iron Ulf

    Iron Ulf Moderator Roadcrew

    Bei der After-Show-Party war ich ohnehin immer schon so sehr in tiefer Meditation versunken, dass ich mich an keine einzige so richtig erinnern kann. Und bei diesem Hammer-Billing lässt sich alles verschmerzen. Hauptsache wieder HOH - Ich könnte heulen vor Glück...!
     
    S.M.D., Othuum, Barabas und 4 anderen gefällt das.
  5. Spatenpauli

    Spatenpauli Till Deaf Do Us Part

    Die einzig wahren After(!)-Show-Parties finden doch eh an der Rezeption des Ibis statt.
     
    Michael a.T., Othuum, Hexe4.0 und 12 anderen gefällt das.
  6. Krachturm

    Krachturm Till Deaf Do Us Part

    Nachdem ich `18 das letzte Mal beim HOH war, habe ich gleich mal zwei Karten für nächstes Jahr bestellt, allein schon High Spirits und Sanhedrin machen das zur Pflicht!
    Ich freu mich auf euch!

    :feierei:
     
    Blackwhitesun, Spatenpauli, aks und 4 anderen gefällt das.
  7. Prodigal Son

    Prodigal Son Till Deaf Do Us Part

    Habe gerade das Zimmer im Ibis gebucht (Ticket schimmelt ja schon seit über 2 Jahren hier rum) und freue mich tierisch auf das Klassentreffen in Hammaburg.

    Für 2024 plane ich jetzt noch nicht, ich sollte aber ab nächstem Jahr meinen Festivalkalender generell etwas reduzieren und da spielen die Gesamtkosten (Flug/Zug durch ganz Deutschland und Hotel) natürlich eine große Rolle.
     
    aks, Vinylian, Roland_Deschain und 2 anderen gefällt das.
  8. Bexham

    Bexham Till Deaf Do Us Part

    Lustig, vor ca. 2 Stunden habe ich in unsere HoH WhatsApp Gruppe geschrieben, wer eigentlich die Tickets hat und ob Hotel schon steht und keine Stunde später kommt der @wrm mit News um die Ecke. :D

    Tickets sind natürlich da und der Hotelbeauftrage @Blackie scheint noch zu pennen, der faule Sack.

    @Spatenpauli hat es auf den Punkt gebracht: Aftershow-Party = Ibis.

    2 Bands weniger .... is mir wumpe.

    Ich kann jetzt schon garantieren, dass die Preise für ein @beschissen 'es Forumsfoto stabil bleiben. Falls nicht, biete ich dem Fotografen meinen Körper an, könnte ne win-win Situation für alle werden.


    Ach ja

    NOCH 247 TAGE
     
    Othuum, Blackwhitesun, Dekker und 10 anderen gefällt das.
  9. MarkusJ.666

    MarkusJ.666 Till Deaf Do Us Part

    Tickets von 2021 hängen hier schon seit Ewigkeiten an der Pinnwand.
    Mit den Mehrkosten ist natürlich verständlich. Wäre auch bereit, schon 2023 20 Euro oder so zusätzlich zu bezahlen...
    In erster Linie hoffe ich aber, dass es wirklich mal wieder stattfindet...
     
    aks, Vinylian, wrm und 2 anderen gefällt das.
  10. Bexham

    Bexham Till Deaf Do Us Part

    @Blackie ist wach und hat ordnungsgemäß gerade in der HoH Whatsapp Gruppe die Buchung des IBIS bestätigt.

    Geiler Typ
     
    El Guerrero, aks, Vinylian und 2 anderen gefällt das.
  11. Bexham

    Bexham Till Deaf Do Us Part

    By the way...... höret höret:

    Prae-Show-Partys am Ibis sind noch geiler als After-Show-Partys
     
  12. Onno

    Onno Moderator Roadcrew

    Hier ist aber doch eher die Frage wichtiger, wann es stattfindet. :D
     
    El Guerrero, aks, Vinylian und 3 anderen gefällt das.
  13. Eisenkanzler

    Eisenkanzler Till Deaf Do Us Part

    Das mit dem Verständnis unterschreibe ich. Gleichzeitig möchte ich den Gedanken aufgreifen. Wenn du - @wrm - schon Tickets für 2024 verkaufen kannst/willst, würde ich schon mal eins kaufen. Wenn das ein paar Leute machen, gibt es vielleicht eine bessere Planungssicherheit.
     
    Vinylian gefällt das.
  14. Bexham

    Bexham Till Deaf Do Us Part

    +++ AMTLICHE BEKANNTMACHUNG+++

    Forumsfoto
    Datum: 04.03.2023
    Zeit: 14:58 Uhr

    Ort: Tribüne West Große Halle - Golden Circle Bereich

    Dresscode: nackt
     
  15. wrm

    wrm Redakteur Roadcrew

    Wir werden während des 23er HOH erneut "Early Bird Tickets" zum Verkauf anbieten.
     
  16. Pale Blue Dot

    Pale Blue Dot Deaf Dealer

    Hoffe auf STYX als Headliner! ;)
     
    darkm gefällt das.
  17. wrm

    wrm Redakteur Roadcrew

    Ähm, da müsste ich den Eintrittspreis mal eben verdoppeln :)
     
    Pale Blue Dot gefällt das.
  18. tik

    tik Till Deaf Do Us Part

    Early Bird Ticket eh am Start, gerade IBIS gebucht, läuft...
     
  19. darkm

    darkm Till Deaf Do Us Part

    Ich nehme dann Boston dazu @Onno
     
    Captain Howdy und Onno gefällt das.
  20. Fallen Idol 666

    Fallen Idol 666 Till Deaf Do Us Part

    Noch zwei fiese Baller-Acts für 's Marx und ich laufe schonmal warm! Geile News, scheint als kann das Ticket endlich seiner Bestimmung zugeführt werden :jubel::feierei:
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.