Indie usw.

Dieses Thema im Forum "NO CLASS - Alternative & Indie" wurde erstellt von deleted_76, 14. Oktober 2014.

  1. deleted_76

    deleted_76 Guest

    New Order sind von mir auch noch so 'ne Bildungslücke. Ich hab letztens mal die "Movement" probiert, hat mich aber irgendwie nicht gekickt.
     
  2. deleted_76

    deleted_76 Guest

    OctoberCrust gefällt das.
  3. Daskeks

    Daskeks Till Deaf Do Us Part

    Danke, @1984 . Mir war doch so, dass es den Thread gibt. Man muss halt echt wissen, welches Suchwort man benutzen muss....
    Ich schaue gerade in der ZDF-Mediathek die schwedische Serie "Springflut". Sehr empfehlenswert übrigens. Auf jeden Fall bin ich durch den tollen Titelsong auf Jonathan Johansson gestoßen. Es ist schon sehr poppig teilweise, aber ich denke, in diesem Thread ist es besser aufgehoben als im Pop-Thread.
    Ich habe heute Abend in verschiedene Songs reingehört und fand irgendwie alle toll.
    Hier mal der Titelsong der Serie:
    https://www.youtube.com/embed/1JSv3wxbdzM
     
  4. Daskeks

    Daskeks Till Deaf Do Us Part

    OctoberCrust gefällt das.
  5. deleted_76

    deleted_76 Guest

    Kein Ding. Das Suchwort war "Indie". :D
     
    Daskeks gefällt das.
  6. Daskeks

    Daskeks Till Deaf Do Us Part

    Habe "Alternative" und "Independent" versucht :)
     
  7. deleted_76

    deleted_76 Guest

    Es sei dir verziehen. :)

    Bei mir liegt das Genre übrigens grad brach. Hab schon seit Jahren keinen Bock drauf, keine Ahnung warum. Die neue The National habe ich auch immer noch nicht gehört.
     
  8. Daskeks

    Daskeks Till Deaf Do Us Part

    Mein Hörverhalten dieses Jahr ist mir selbst völlig unerklärlich. Wie ein Kind im Süßigkeitenladen, das sich wild an allen Regalen was raus nimmt. Könnte nicht sagen, aus welchem Genre ich dieses Jahr die meisten Alben gehört habe. Eine besonders große Indie-Vergangenheit habe ich aber auch nicht, daher auch der Arcade Fire-Fauxpas ;)
     
    Jenny Death, OctoberCrust und deleted_76 gefällt das.
  9. oozing evil

    oozing evil Till Deaf Do Us Part

    müsste man eigentlich mal machen...
     
  10. OctoberCrust

    OctoberCrust Till Deaf Do Us Part

    Eine neue National sollte man sich immer anhören. Immer! Hab' ich aber auch noch nicht :)
     
    Tiz und oozing evil gefällt das.
  11. deleted_76

    deleted_76 Guest

    The National auch immer noch kein Bock. Ich hab ein paarmal angefangen, aber da klang mir immer zu viel Teeniemelancholie mit. Dafür bin ich gerade total geflasht von der neuen King Krule. Alle rasten aus, ich stelle fest: zu recht. Nicht so vielseitig wie das Debut, dafür deutlich zugänglicher und vibemäßig auch aus einem Guss.
    Wieso ist der 1994 geboren und kann viel mehr als ich? Immer diese Engländer! :'(

    https://www.youtube.com/embed/K5-f1Bnltu8
     
    beschissen und oozing evil gefällt das.
  12. oozing evil

    oozing evil Till Deaf Do Us Part

    geiler typ,ey. aber er könnte dafür nie " korrektor, the rotstift for the dull and listless" sein...
     
    deleted_76 gefällt das.
  13. deleted_76

    deleted_76 Guest

    Ich weiß nicht, ob ich das lieber sein will. :D
     
    oozing evil gefällt das.
  14. beschissen

    beschissen Till Deaf Do Us Part

    Total geil, aber wie so oft: das Saxophon ruiniert alles. :hmmja:
    Hat eigentlich endlich jemand den Saxophon-Rant-Thread eröffnet?
    Dieses schmierige Instrument ist doch für übergriffige Musik gemacht, in jedem Flatratepuff mit Zwangsprostituierten läuft Saxophonmusik, gierige alte Männer hören und spielen das; alleine die Tasten oder wie man das nennt: sie erinnern an Knöpfe von Mädchenkleidern, das verstehen diese alten Zausel unter Sex! BECKS-WERBUNG! SCHON WIEDER I NGARAAARRR RAGE!

    Sorry, kack Saxophone... kannichmichimmerdrüberaufregen.... :feierei:
     
  15. deleted_76

    deleted_76 Guest

    Heul mal nicht rum, geilstes Instrument! Fiesling! :(
     
  16. IronUnion

    IronUnion Till Deaf Do Us Part


    Ohne Dir zu nahe treten zu wollen. Ich lese zwischen den Zeilen heraus, dass Du eventuell ein kleines Problem mit Saxofonen hast. Magst Du vielleicht darüber reden?


    Davon abgesehen: bei King Krule gibts eh nichts zu ruinieren. Ist mit oder ohne Saxofon so ne komische, aufgesetzte Musiksimulation.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Dezember 2017
    OutlaWWizarD gefällt das.
  17. OctoberCrust

    OctoberCrust Till Deaf Do Us Part

    Erst mal ein Becks :) *fummel* I'm never gonna dance again...
    Ich wär' schon sehr traurig, wenn's keins mehr geben würde.
     
    Dunkles Futteral gefällt das.
  18. IronUnion

    IronUnion Till Deaf Do Us Part

    Ich nicht. Auf die geschmacksneutrale Plörre kann ich gut verzichten.

    Aber was hältst Du eigentlich von Saxofonen?
     
  19. OctoberCrust

    OctoberCrust Till Deaf Do Us Part

    Haha, mit "es" hab' ich eigentlich 'das Saxofon' gemeint. Becks hab' ich in Wirklichkeit schon seit Jahren nicht mehr getrunken (wobei das hier eh überhaupt nicht gängig ist), sondern halt bloss was aus dem Rant aufgegriffen, um Saxofone zu verteidigen ;)
    Allerdings verbindet mich mit ebendiesen schon durchaus sowas wie eine Liebesbeziehung, ich steh' wirklich total drauf. Hab' ich eh auch im entsprechenden Huldigungs-Thread schon angedeutet.
     
    Dunkles Futteral gefällt das.
  20. beschissen

    beschissen Till Deaf Do Us Part

    Ja.

    NEIN.
    NEIN.
    AARRRRR

    Ok, sorry noch mal, bei Saxofon krieg ich echt plack, es macht was mit mir, das ist nicht schön...
    Jetzt aber bitte wieder Musik :feierei:
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.