Livehaftig

Dieses Thema im Forum "BEERDRINKERS & HELL RAISERS - Community" wurde erstellt von Skullkrusher, 13. August 2014.

  1. Grimdalv

    Grimdalv Till Deaf Do Us Part

    Erstes: Puh, abgesehen von ein paar lokalen Punk-, Ska- und Hardcorekonzerten (das bekannteste dürfte da wohl Crowleys Passion gewesen sein) und dem Sonic Bang Festival 2005 in Bad Karlshafen mit ZSK als Headliner müsste das erste größere "Einzelkonzert" Dropkick Murphys mit Less Than Jake und Far From Finished in Bielefeld gewesen sein, ich glaube irgendwann Anfang 2006
    Bestes: Ich hab immer das Gefühl ich werte andere großartige Konzerte ab, wenn ich ein Bestimmtes als Bestes herauspicke... aber die Abschiedsshow von Archway in Braunschweig, Nasum auf ihrer Reunion/Farewelltour in Hamburg, At The Gates und Primordial auf dem PSOA 2011 und Heaven Shall Burn in meinem Heimatkaff (vor drölf Jahren als die noch nicht soooo bekannt waren auf der Crowleys Passion Releaseshow/Hochzeitsfeier vom Crowleys Passion Gitarristen vor vielleicht 50-60 Leuten wenn überhaupt, inkl. Reise nach Jerusalem-Circle Pit durch's ganze Set) sind da wohl vorne dabei!
    Letztes: Party.San, genauergesagt Kreator
     
    Escobar und perkele gefällt das.
  2. Beermudda

    Beermudda Till Deaf Do Us Part

    Das erste kann ich wirklich nicht mehr nennen... keine Ahnung, ich bin alt und vergesslich. Es könnte im Kindergarten sowas wie "Henny und Benny" mit "Ein Jäger aus Kurpfalz" gewesen sein...

    Bestes: Da gab es viele, aber das Beerblast 2014 mit Malignant Tumour, Klosterfaust und Torturebitch ist ganz vorne dabei.

    Letztes: Letzten Freitag "Privatkonzert" im Proberaum mit Klosterfaust :D . Ansonsten war das "Voices From The Streets" mit u.a. Profet, Beyond Orcus und Gotttod das letzte Festival.

    Nächstes: Odium morgen beim Chaostraum...
     
  3. Black Pearl

    Black Pearl Till Deaf Do Us Part

    Erstes Metal-Konzi:
    SUICIDAL TENDENCIES
    Tour: ''How Will I Love Tomorrow...''
    Wann: Dezember 1988
    Wo: Batschkapp, Frankfurt

    Vom Lehrlingsgehalt per Zug nach Frankfurt gereist, mit der Ausrede vor den Parents, ich würde einen Kumpel besuchen. Ich war zwar 17, aber meine Eltern wollten, bis ich volljährig wurde, irgendwie den Daumen drauf halten.

    Bestes Metal-Konzi:
    SANCTUARY / FATES WARNING / SECRECY
    Tour: ''Perfect Symmetry Into The Mirror Black''
    Wann: November 1990
    Wo: Rockfabrik, Ludwigsburg

    Immer noch in der Lehre, jedoch ausgezogen und bei meiner damaligen Freundin lebend, mein erstes Metal-Konzi, auf das ich sie überreden konnte mitzugehen. Ihr Dank, sie zum Metal gebracht zu haben, äußerte sich jedoch später darin, NIRVANA und TEMPLE OF THE DOG zu hören.

    Letztes Metal-Konzi:
    OMEN
    Tour: keine
    Wann: Juli 2014
    Wo: Bang Your Head, Balingen

    Letzter Gig einer Band dort und als ich Nachts zurück zum Zeltplatz stolperte, wurde ich gefragt, wo ich denn gewesen sei. Meine Antwort: ''BEI OMEN, IHR LUSCHEN!''

    (Jetzt Pause und dann geht es weiter mit BULLET & ATTIC (gemeinsam), IVANHOE, BOLT THROWER & THRESHOLD, jeweils auf Tour in S/LB. Sabber!)
     
  4. Sentinel

    Sentinel Till Deaf Do Us Part

    Was zeigt, dass ihr BEIDE sehr gute Musik gehört habt. :top:
     
    Black Pearl gefällt das.
  5. Waspmaniac

    Waspmaniac Till Deaf Do Us Part

    Mein Erstes: 1991 AC/DC, Metallica, Mötley Crüe, Queensryche, Black Crowes (Mainz; Super Rock Festival, 15 Jahre alt :))

    Das Beste: Schwer zu sagen....AC/DC fand ich damals in Mainz mit der Show und den 21 Kanonen auf der Bühne ziemlich beeindruckend !

    Mein Letztes: Kommt hoffentlich noch^^

    Das Nächste: Kreator, Arch Enemy, Sodom & Vader am 6.12. in Oberhausen (falls nicht noch unerwartet eins dazwischen kommt)
     
  6. Beda

    Beda Deaf Dealer

    Erstes Metal/Rock-Konzert: Scorpions & Cinderella, Savage Amusement Tour, 21.12.1988, München Olympiahalle
    Erstes Konzert überhaupt: Michael Jackson, 08.07.1988, München Olympiastadion

    Bestes Konzert: keine Ahnung, es gab in den letzten 25 Jahren so viele hervorragende Konzerte und Festivals

    Letztes: Dead Lord in München

    Nächstes: sicher Bolt Thrower oder vielleicht Zodiac drei Tage vorher.
     
  7. Spatenpauli

    Spatenpauli Till Deaf Do Us Part

    Das erste: Scorpions 1989, Savage Amusement Tour, Hannover (im Vorprogramm Vixen)

    Das beste: zum einen Super Rock 1992 Mannheim (Maiden, Slayer, Black Sabbath (Dio), WASP, Testament, Helloween, Almighty) - und das an einem Tag!

    Zum anderen die Savatage/Vicous Rumors-Tour 1991 - in Bremen und Herford erlebt, wird wohl auf ewig unerreicht bleiben.

    Das letzte: Zwei lokale Bands (Dirty Connections und Gatling) in Bad Oeynhausen. Support your local underground!

    Das nächste: Wohl Accept in Osnabrück.
     
    Gossi gefällt das.
  8. Ardron

    Ardron Deaf Dealer

    erstes Konzert: In Flames mit Killswitch Engage/Heaven Shall Burn (2008 in Wiesbaden)

    beste Konzerte (Top 3): beide Bolt Thrower (2009 beim RockArea auf der Loreley; letzten Mittwoch in Saarbrücken); Dying Fetus (letztes Jahr im Exhaus, Trier) und Slayer (RaR 2010)

    letztes Konzert: Entombed (am Donnerstag im Exhaus, Trier)
     
  9. stretch

    stretch Deaf Dealer

    Das erste Konzert: Megadeth, Teatament, Flotsam, Sanctuary 1988 in Essen.
    Das beste Konzert: Motörhead , 2000 in Münster
    Das letzte Konzert war gestern: Bullet in Bochum
     
  10. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

    Erstes Konzert: Als kleiner Mann (ich glaube, da war ich 11 oder so) zum PUR-Konzert mitgeschleppt wurden.
    Bestes Konzert: Metal Assault-Festival 2012 mit Steve Grimmets "The Sanity Days", Satan und halt SANCTUARY die alles abgerissen haben
    Letztes Konzert: Metal Inferno in Paderborn 2012 mit Communic.
     
  11. OriginOfStorms

    OriginOfStorms Deaf Dealer

    Das erste Mal, zumindest metalkompatibel: Blue Öyster Cult in der Phillipshalle in Düsseldorf im Februar 1986.
    Das letze Mal: Hellfest im Sommer. Ähh, ach nee, 10 Jahre Terrorblade am Freitag.... :D
    Das beste: Arch / Matheos auffem KIT. Wenn ich an Guardian denke habe ich sofort eine Gänsehaut und einen leichten Schub an Tränenflüssigkeit.
    Am häufigsten: Skyclad, grob geschätzte 25-30 mal.
     
  12. Treeser

    Treeser Till Deaf Do Us Part

    erstes Konzert: Tankard in Frankfurt (Main), Volksbildungsheim (Aufnahme zur fat, ugly and live) 1990

    bestes Konzert: Type O Negative [With Full Force (Zwickau) 1995 oder 1996, den anderen Tag war Ministry Headliner]

    Death [full of hate Osterfestivall Köln 1993 (u. a. Cannibal Corpse, Carcass, Tiamat, Gorefest)]

    letzes Konzert: Summerbreeze 2014 (Carcass war der Oberhammer!!!)
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2014
    Escobar, DeadRabbit und Beermudda gefällt das.
  13. Iron Ulf

    Iron Ulf Moderator Roadcrew

    Erstes Konzert: Nighthawk, unsere Local Heroes der Heide. Das müsste 1985 gewesen sein im schönen Bierhaus in Walsrode. Rudolf Schenker war auch da und hat sich als total cooler und bodenständiger Typ entpuppt. Aber die Story hab' ich ja schon im Scorpions-Thread erzählt...

    Bestes Konzert: Tool auf der Tour zu Lateralus. Das war 2002 in der Columbiahalle in Berlin. Ich hab selten etwas so Faszinierendes erlebt. Pure Magie.

    Letztes Konzert: The Order of Israfel neulich hier in Bremen, im beschämend leeren Römer. Was für ein geiles Konzert! Vor nur 23 handgezählten Gästen hat die Band sich die Seele aus dem Leib gespielt, dass mir die Büx am flattern war, wie die Piratenflagge am Hauptmast vom ollen Störtebeker sin Räuberkutter.
     
  14. Barlok

    Barlok Till Deaf Do Us Part

    Erstes Konzert: Steve Vai im Capitol Hannover, das muss irgendwie so 1999 rum gewesen sein.

    Bestes Konzert: Gab viele gute bis jetzt. In besonderer Erinnerung sind auf jedenfall Children of Bodom in der Markthalle Hamburg 2003 zur Hatecrew Deathroll Tour und Kataklysm diesen Sommer im Mephisto Hannover. Der Club ist einfach Sau klein für so eine Band. Die Stimmung war grandios.

    Letztes Konzert: letzten Donnerstag Discreation in Braunschweig.
     
  15. Revalon

    Revalon Deaf Dealer

    Uff...

    Das erste war glaube ich entweder Guildo Horn bei uns auf der Bierbörse oder aber die Wise Guys, da bin ich mir nicht sicher...
    Erstes Metal Konzert: Kingdom of Salvation, Candela, Archotype - kleines Konzert in 'nem Jugendzentrum in Leverkusen

    Bestes ist arg schwierig...Earth dürften da ein heißer Kandidat sein.

    Das letztes Konzert war letztens das Bolt Thrower Konzert in Essen, ändert sich dann heute Abend, da steht Uli Jon Roth an.
     
  16. Azog666

    Azog666 Deaf Dealer

    Erstes Konzert: Wacken Roadshow 2003 mit Mob Rules, Amon Amarth, Onkel Tom, Lordi im Rockhouse Salzburg
    Bestes Konzert: Dark Eastern Metal Meeting 2014 mit Tryptikon, The Ruins of Beverast, Root, Thulcandra, Agrypnie in München + Party San 2013 und 2014
    Letztes Konzert: Party San 2014 (Kreator)
     
  17. Perfect Stranger

    Perfect Stranger Till Deaf Do Us Part

    Letztes = letze Woche , Axel Rudi Pell in Karlsruhe

    Bestes = Bap in Hartenholm ( Wernertreffen, das Rennen) auch wegen dem Ganzen drumherum, war 1988.

    Erstes = müsste Mitte der 80er Twisted Sisters gewesen sein.
     
  18. 29A

    29A Till Deaf Do Us Part

    Letztes = am Wochenende war ich auf dem Amplifest, da diverse Sachen angeschaut. SWANS war die Macht! Aber an sich nichts schlechtes dabei gewesen von den Sachen die ich angeschaut habe, sehr gutes Festival!

    Bestes = Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen FUGAZI und RORSCHACH

    Erstes = Abgesehen vom ersten Konzert der Schul-Punk Band meines Bruders während der Projektwoche im Musikkeller des Gymnasiums müsste das DEATHCORE + BLOOD in Speyer gewesen sein. Zweites Konzert dann JINGO DE LUNCH + SPERMBIRDS + BAD RELIGION auf der "No Control"-Tour.
     
  19. Dekker

    Dekker Till Deaf Do Us Part

    mein erstes Konzert war Accept in der Rotation in Hannover. Im Vorprogramm waren wohl Warlock (wenn ich mich richtig erinnere)...muss 83 oder 84 gewesen sein. das nächste war aber das coolste von allen...Monsters Of Rock 84 in Karlsruhe
     
  20. No_Guts_No_Glory

    No_Guts_No_Glory Deaf Dumb Blind

    Das erste war Motörhead (2006), das letzte Bolt Thrower in Essen vor 2 Wochen und das beste zu benennen wäre sehr schwer daher lass ich es
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.