Paradise Lost

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von Jens, 19. September 2014.

  1. Jens

    Jens Till Deaf Do Us Part

    Warum sind Fear und Another Desire bei der Wiederveröffentlichung nicht enthalten, warum bekommt nicht jeder ein tolles Booklet, warum kein schwarzes Vinyl, warum eine $%&§-Doppel-LP?

    Banned For Life! :jubel:
     
  2. Thergothon

    Thergothon Deaf Dealer

    Es ist wirklich absurd, was rechtfertigt einen solchen Preis? Diesen Doppel-LP-Quark kann man sich doch wirklich mal klemmen, oder? Das Album ist 48 Minuten lang, wir sprechen hier also von lächerlichen 12 Minuten Spielzeit pro Seite.

    Grundsätzlich liegt meine Schmerzgrenze für Schallplattenpreise bei maximal 24 €, egal wie wertig sie aufgemacht sein mögen.
     
    El Guerrero und Egomane gefällt das.
  3. Gothic

    Gothic Dawn Of The Deaf

    Zuletzt bearbeitet: 2. Oktober 2020
    Fonzy gefällt das.
  4. Thergothon

    Thergothon Deaf Dealer

    Paradise Lost geben am 05. November 2020 ein Streaming-Konzert: http://paradiselost.co.uk/

    Schade, ich hatte bei der gestrigen geheimnisvollen Ankündigung auf eine neue EP gehofft, die mich die enttäuschende ,,Obsidian" hätte schnell vergessen lassen.
     
  5. giant squid

    giant squid Till Deaf Do Us Part

    Dir ist nicht zu helfen...:hmmja:
     
    Kränk Sinatra und Herr Mortimer gefällt das.
  6. xTOOLx

    xTOOLx Deaf Dealer

    Letzte Woche erst wieder obsidian gehört. Mega :)
     
  7. Fonzy

    Fonzy Till Deaf Do Us Part

    Obsidian ist ganz klar in meiner Jahres Top 5!:jubel:Ganz starkes Ding!
     
  8. Venares

    Venares Deaf Dealer

    Bock starke Platte! Das letzte Mal habe ich so gejubelt bei Priests Firepower!
     
  9. Thergothon

    Thergothon Deaf Dealer

    Dass ich mit meiner Meinung zur lust- und kraftlos wirkenden (bis auf die hervorragenden Gitarren!) ,,Obsidian" nicht alleine bin, könnt ihr unter anderem auch in Sentinels Plattenkritiken-Strang drüben nachlesen, bin ich eben drüber gestolpert ;)
     
  10. DocHolle

    DocHolle Deaf Dealer

    Die Obsidian lustlos? Ich glaube du hast eine andere Platte als ich. Grandiose Scheibe!
     
    zentrixu und Kränk Sinatra gefällt das.
  11. Frank2

    Frank2 Till Deaf Do Us Part

    Dann scheinen so einige falsche Platten im Umlauf zu sein.
    Ich finde sie, von wenigen Songs mal abgesehen, ebenfalls
    ziemlich belanglos und uninspiriert;)
     
  12. Shatter

    Shatter Till Deaf Do Us Part

    Ich auch
     
    Frank2 gefällt das.
  13. Slave to the whip

    Slave to the whip Deaf Dealer

    Ich würde "Obsidian" als würdiges Alterswerk einstufen, nicht das beste Album, aber auch nicht das "schlechteste", eben eine kleine Werkschau ihrer Kariere, bei der keine Risiken eingegangen wurden. Man sitzt schon ein wenig im Schaukelstuhl, auf der Veranda und sieht gelassen, dem Sonnenuntergang entgegen, mit dem Gedanken im Hinterkopf, es sich vlt. irgendwann einmal noch zu beweisen, wenn der letzte Cognac getrunken und die letzte Zigarette geraucht wurde und es wieder Zeit wird, sich die Nacht zum Untertan zu machen.
     
    Venares gefällt das.
  14. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

    Dafür fehlen mir dann doch die etwas hitlastigen Hooklines, die etwas gemäßigtere Alben vor Medusa und The Plague Within ausgezeichnet haben.
    Das wabert alles viel zu sehr vor sich hin - um nicht zusagen, dass sich das Songmaterial wohl selber vor Langeweile auf den Sack geht.
     
    Frank2 gefällt das.
  15. Nocturnus

    Nocturnus Deaf Dealer

    Zuletzt bearbeitet: 25. Oktober 2020 um 11:42 Uhr
  16. Horstmen

    Horstmen Deaf Dealer

    9

    Gerade erst bei Amazon gesehen,und schon drauf gefreut,diese Platte zu einem fairen Kurs zu bekommen.

    Aber 30 Euro ist schon heftig.

    Aber scheint in Mode zu sein und es geht noch mehr (z.B. Machine Head-Burn my Eyes für 45 Euro!!!!).

    Die spinnen doch....
     
  17. zentrixu

    zentrixu Till Deaf Do Us Part

    Habe mir jetzt auch die neue Paradise Lost gegeben, find ich richtig gut und tausendmal besser als der absolut langweiligen Vorgänger, keine Ahnung was die sich dabei Gedacht haben, ausserdem finde ich Funeral Doom eines der langweiligsten und ödesten Genre an sich.
    Finde ja super wenn Paradise Lost mehr Doom haben und the Plaque within war auch genial aber die Langweile auf Medusa war schon echt schlimm, neben Host das schlechteste was die je gemacht haben.
    Zum Glück haben die auf Obsidian alles wieder richtig gemacht
     
  18. Lazarus

    Lazarus Till Deaf Do Us Part

    Aha gut zu wissen aber was hat das jetzt mit Paradise Lost zu tun?
     
    c0nn0r gefällt das.
  19. zentrixu

    zentrixu Till Deaf Do Us Part

    Die haben doch gesagt das Medusa ein reines Funeral Doom Album sei...
     
  20. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

    Was es nicht ist. Death Doom it is.
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.