PSYCHOTIC WALTZ

Dieses Thema im Forum "METROPOLIS - Progressive Rock & Metal" wurde erstellt von Buddy Graves, 16. August 2014.

  1. Buddy Graves

    Buddy Graves Till Deaf Do Us Part

    Ein bißchen mehr Liebe zum Detail wäre seitens Century Media bzgl der LP - ReReleases schon wünschenswert gewesen. Diese teilweise schwer pixelige Cover von "Bleeding" ist für ein Label dieser Größenordnung schon ein bitterer Faux-pas. Ansonsten alles cool, wobei die "Mosquito" klanglich deutlich abfällt, sprich amtliche Plattengeräusche a la "knickknack" liefert.
     
  2. Klas

    Klas Dawn Of The Deaf

    Ich frage mal so in die Psychotische runde hier... gibts schon irgentwelche Nachrichten zu einem neuen Album? Ich habe nur mal gelesen das Buddy das neue Material nicht gut genug fand aber dann doch zugestimmt hat.
     
  3. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Das kann noch dauern.:D
     
  4. deleted_76

    deleted_76 Guest

    Ich kenn jetzt endlich "Into The Everflow". *spätzünd* Tolle Musik!
     
  5. GodsdoG

    GodsdoG Till Deaf Do Us Part

    Sehe gerade, die Architects Box steht bei Discogs auf 499 Euro. Wooot? Ist das jemand von hier (SacredMetal)? Ist das der realistische Preis der Box im Moment?
     
  6. Deathhammer

    Deathhammer Deaf Dealer

    Ob der Preis realistisch ist, kann ich nicht sagen, zumindest aber ist es der EINZIGE. Man kann die Box sonst nirgends finden. Das gute Stück wurde allerdings bislang um höchstens 250 Dollar (discogs.com) verkauft. Und wenn ich mich nicht täusche steht die eine Box dort schon eine ganze Zeit lang um diesen Preis zum Verkauf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2015
  7. SacredPast

    SacredPast Till Deaf Do Us Part

    Psychotic Waltz haben ein großartiges Werk geschaffen , wobei es bei mir auch sehr lange gedauert hat , bis ich Zugang zum Debut gefunden habe .
    Live konnte ich sie leider nur auf der " Bleeding " Tour sehen , ich kann mich noch gut daran erinnern , dass ich eine gut besuchte Hamburger Markthalle
    erwartet habe und dann spielen sie nur im kleinen Saal .

    Ich habe hier übrigens noch die " I remember " 7" rumstehen , ist die sehr verbreitet ?
     
  8. Buddy Graves

    Buddy Graves Till Deaf Do Us Part

    Wertlos ! Aber ich würd sie nehmen *g* Fehlt mir noch.
    Zum Thema Box: Ich hab die jetzt endlich auch. Wenn man aber nicht
    a) besonderen Wert auf eine Box an sich legt
    b) auf die Everflow- bzw-ASLAN - Demos verzichten kann,dh
    c) kein PW - Obernerd ist,
    dann passen da auch die aktuellen LP- Rereleases. Ich hab sowohl die Box als auch die neuen clear LPs - das Bleeding - Cover ist beide Male ein mißglücktes Armutszeugnis. Die Demos sind auch auf der "Live and Archives" - CD drauf.
     
  9. Acrylator

    Acrylator Till Deaf Do Us Part

    Ich finde ja die Cover der ersten beiden Alben viel schlimmer. Vor allem das vom Debüt ist leider extrem unscharf. Trotzdem großartige Box, die sich für mich total gelohnt hat, da ich das ASLAN Demo schon essenziell finde und das sonst nirgends komplett zu bekommen ist (und ich vorher nur die ersten beiden Alben und "Bleeding" als CD hatte). Hab damals aber auch nur 75 Euro für die Box bezahlt...
     
  10. Buddy Graves

    Buddy Graves Till Deaf Do Us Part

    Der Preis ist msl wirklich heiß !!!
     
  11. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Jetzt müsste die Musik nur noch eben so heiß sein.
     
  12. Buddy Graves

    Buddy Graves Till Deaf Do Us Part

    Was die Cover angeht: Man hätte da ja zB bei ITE das Motiv der CD- Erstauflage nehmen können. Aber diese verpixelte Armseligkeit bei Bleeding ist ein Hohn !
     
  13. Buddy Graves

    Buddy Graves Till Deaf Do Us Part

    Diese Musik steht über ALLEM !!! Diese Band herrscht über alle Galaxien !!!
     
  14. Acrylator

    Acrylator Till Deaf Do Us Part

    Waren doch 83 Euro, wie ich gerade gesehen habe ;). Aber trotzdem ja ein guter Preis. War auch Glück, zu dem Zeitpunkt gab's die nämlich schon fast nirgends mehr neu...
     
  15. Buddy Graves

    Buddy Graves Till Deaf Do Us Part

    Ich hab hier gerade die ITE - CD am Laufen. Ey, was anderes als auf die Knie fallen kann man hier echt nicht mehr !
     
    Acrylator gefällt das.
  16. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Das sehe ich ja jetzt erst ...
    Komm' Du mir nach hause.
     
  17. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Laut Gitarrist Dan kann es mit einem neuen Album noch ein bisschen dauern.
     
  18. Acrylator

    Acrylator Till Deaf Do Us Part

    Sowas übersieht man auch besser...

    Im Ernst, ich kann es ja verstehen, wenn man mit der Musik nichts anfangen kann, aber überbewertet? Warum? Weil sie den eigenen Geschmack nicht treffen?
    Die Musik war und ist in höchstem Maße originell, es gab damals absolut nichts Vergleichbares (eigentlich auch bis heute nicht) und dennoch war die Band nicht einmal besonders erfolgreich oder überpräsent in der Fachpresse. Wie man da von überbewertet reden kann, ist mir schleierhaft. Der Begriff wird mir überhaupt ein wenig zu inflationär gebraucht...
     
  19. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Jau, sehe ich absolut genau so. Kaum finden mehr als drei Leute in einem Heavy-Metal-Forum eine Band toll, gibt es irgendwen, der das als Hype betrachtet. Hätte es einen tatsächlichen Hype gegeben, hätte sich die Band vielleicht nicht aufgelöst. Es gab Phasen, wo bestimmte Leute im Hintergrund der Band an etlichen Strippen ziehen mussten, um die Band vermeintlich professioneller erscheinen zu lassen. Wer die Band in den 90ern live gesehen hat, wird erlebt haben, dass aus den magisch 140 + Minuten-Konzerten irgendwann 75 Minuten Auftritte wurden. Ich glaube, dass das die erste Tour nach der "Mosquito" war. Dies passierte zum Beispiel auf Anordnung ihres damaligen "Managers", der behauptete, eine Profi-Band würde maximal 90 Minuten inklusive Zugabe spielen. Gut, dieser Mensch war irgendwann nicht mehr für die Band tätig, aber hier sieht man doch eher, einen Versuch der Manipulation nach Außen hin. Hat nicht funktioniert (ach?) und man ist zum Schluss mit anderem Management wieder zu alter Liveklasse aufgelaufen. Zum Glück.
    Hype?
    Bei einer Band, die sich tatsächlich in Deutschland den Arsch abgespielt hat, wie kaum eine andere US Band in diesem Segment? Nicht wirklich.
     
  20. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Ich würde nicht sagen "überbewertet" den bei einer Band der Größenordnung von PW, kann sowas gar nicht überbewertet sein.
    "Langweilig" kann ich wiederum verstehen, wenn das jemand so sieht. Aber das hat meiner Meinung nach etwas mit der komplexen Musik zu tun; mit der muss man sich halt beschäftigen. Ich liebe die Band, aber es gibt Tage, da kann ich mir das beim besten Willen nicht anhören. Live das Gleiche. Hab die Jungs Anfang der 90er zum ersten Mal live gesehen und seit dem viele Male, aber den KIT Auftritt, so toll er auch war, konnte ich mir nicht bis zum Ende geben. Entweder war ich nur kaputt vom Tag oder es war zu spät für diese Art von Musik.

    Glaub ich streichel heut Abend mal ganz lieb meine Box und leg das ASLAN Demo mal auf den Teller ;)
     
    Buddy Graves gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.