Thunderslave (Speed Metal from Mexico)

Dieses Thema im Forum "FAST AND LOOSE - Speed Metal & Thrash Metal" wurde erstellt von perkele, 1. Juni 2017.

  1. perkele

    perkele Till Deaf Do Us Part

    WitheringHeights gefällt das.
  2. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Press release: Thunderslave album to be CANCELLED and DELETED.


    Dear friends, partners and media.

    26th of June, 2020 was the release date of the debut full-length album of Thunderslave from Monterrey, Mexico, under the title "Unchain the Night". Everything was set, CD copies were paid, manufactured and delivered, the promotion campaign started and everything was ready for the release of the album. Two days ago, on 9th of June, we were informed by a band member that he was involved in "something" while drunk and with a few friends they broke "something". It is a common thing we assume to have a fight sometimes or break "something"; it is part of the rock 'n' roll and heavy music history, after all. But there are always LINES for what's accepted and what not. Not grey lines, but bold and serious lines, that once crossed, each party needs to make a decision based on its ethics. No Remorse Records always supports the bands and our artists, which in many cases have a long cooperation with the label, mutual respect and friendship.

    It was just this morning, on 11th of June, where we were informed and found out what actually happened, involving Thunderslave. A company of young people entered the Santa María Pantheon, in the municipality of Apodaca, destroying tombstones, mausoleums and crosses, which they demolished. From the moment that there is already a video of the cemetery vandalism (that we just saw today) it makes no sense for the label to wait on police reports and other related news, since violence and vandalism are among the things against our ethics. We always support free will but we also have the right to set those LINES according to our ethics and label's professionalism. We also don't want to use such acts as "advertisement", so we have no other option than CANCELLING and DELETING this release and END our cooperation with Thunderslave and the members involved.

    Thunderslave are free to join any other label and release their album. To all those who have pre-ordered the (upcoming) Thunderslave album "Unchain the Night", the price for that item will be refunded. Our apologies.

    To all media that have already received copies since the promotion campaign have started, we recommend you to destroy those copies and we want to make clear that No Remorse Records won't have any further cooperation and/or relation with Thunderslave. Thanks for the understanding.

    With respect, No Remorse Records
     
  3. SacredNicaragua

    SacredNicaragua Deaf Dealer

    Krass!

    Gut von der Plattenfirma, wie bescheuert von den Donnersklaven!
     
  4. Barabas

    Barabas Till Deaf Do Us Part

    Das Gerede von Linien wäre glaubhafter, wenn's im Shop nicht weiterhin Graveland und Burzum gäbe.
    In den Comments auf FB kursiert derweil ein Video vom Vandalismus und das wirkt im Vergleich zu Vargs extrakurrikularen Aktivitäten harmlos.
     
    Wing_of_Gloria gefällt das.
  5. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    Ich bin natürlich bei dir, was den Verkauf von solchen Bands angeht. Dennoch ist es noch eine andere Hausnummer, wenn man selbst etwas mit zweifelhaftem Background releast als es „nur“ zu verkaufen. Das ist es wohl, was NRR mit der persönlichen Grenze meinen.
     
    rapanzel gefällt das.
  6. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Sehe ich genau so, da eine Band auch das Label repräsentiert. Und von daher kann ich das nachvollziehen, auch wenn jetzt 500 fertige CDs vernichtet werden. Aber konsequent.
     
    Matty Shredmaster gefällt das.
  7. Barabas

    Barabas Till Deaf Do Us Part

    Zwei Mitglieder haben, wenn ich das richtig verstehe, im Suff einen Friedhof zerlegt. Ihre Pimmel auf Statuen gelegt usw. Zumindest eine Chance zur Wiedergutmachung hätten sie, ich dachte das steht irgendwo in der Bibel?, verdient gehabt.
     
  8. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Bekommen sie ja, halt nur bei einem Anderen Label.
     
    Barabas gefällt das.
  9. zopilote

    zopilote Till Deaf Do Us Part

    Das hat mich heute schon amüsiert, dass es sowas noch gibt. Ganz tief in die Metal-Klischeekiste gegriffen. Dummerweise springe ich auf Klischees dauernd an, und mein Interesse ist geweckt :D

    Schön bescheuert ist es natürlich trotzdem. NRR sollen machen was sie für sinnvoll erachten, und ich sehe ihre Entscheidung tatsächlich mehr als einen geschäftlichen Move denn als moralisches Urteil. So á la: "Woran soll man sich bei einer Band aus unserem Stall sicher sein? Richtig, dass sie dir nicht die Hütte zerlegen (im nicht-musikalischen Sinn)."
     
    Barabas gefällt das.
  10. Barabas

    Barabas Till Deaf Do Us Part

  11. Iron Ulf

    Iron Ulf Till Deaf Do Us Part

    Das ist mal echt 'ne premiumdumme Aktion, aber sich danach beim Label zu melden und mit den Fußspitzen scharrend die Missetat zu beichten, ist ja fast schon wieder süß...!
     
  12. zopilote

    zopilote Till Deaf Do Us Part

    Die Kirche ist dort halt auch ziemlich krass (lies: autoritär, einflussreich, harte Gesellschaftspolitik betreibend) und die Jungs und ihre Familien vermutlich gesellschaftlich erledigt, wenn nicht schlimmeres. Von einem "friedlichen, pluralistischen Nebeneinander" kann dort auch ganz ohne solche Deppenaktionen nicht die Rede sein, und jetzt ist das halt wie bestellt - der degenerierte HM-Jugend vs Gemeinschaft der Anständigen-Film läuft grade sicher wie in der guten alten Zeit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2020
  13. zopilote

    zopilote Till Deaf Do Us Part

    fixed
     
    WitheringHeights, Andy81 und Iron Ulf gefällt das.
  14. Andy81

    Andy81 Till Deaf Do Us Part

    Tja, ich hatte das Album als Promo, hat sich erledigt. Schade, klang vielversprechend.
     
  15. Bëehler

    Bëehler Dawn Of The Deaf

    Herrlich, wie sich die pc fraktion hier wieder bepisst, dann vernichtet mal bitte eure Burzum scheiben! ;)
     
  16. zopilote

    zopilote Till Deaf Do Us Part

    Dafür habe ich dank der Kontroverse jetzt ne andere mexikanische Band entdeckt: THUNDERGRAVE (kein Witz, und ist auch nicht das neue Pseudonym von Thunderslave).
     
    Iron Ulf, RidingOnTheWind und Andy81 gefällt das.
  17. Pavlos

    Pavlos Till Deaf Do Us Part

    Behalten, warten, in ein paar Jahren evtl. damit dumm und dämlich verdienen.
     
    RidingOnTheWind und Andy81 gefällt das.
  18. Dr. Zoid

    Dr. Zoid Till Deaf Do Us Part

    *** ULTRA RARE *** OOP *** PENIS ON TOMBSTONES ***
     
  19. Pavlos

    Pavlos Till Deaf Do Us Part

    Herrlich. Damit erweitert man(n) die Zielgruppe ungemein....

    (Wollte mann es auf die Spitze treiben, würde frau sich jetzt einen Nuclear Blast ReRelease mit entsprechendem Gadget zusammenfantasieren)
     
  20. Andy81

    Andy81 Till Deaf Do Us Part

    Sollte Ozzy noch einmal touren, wäre das doch die perfekte Vorband. Good ol' days...
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.