Cannibal Corpse

Dieses Thema im Forum "INFERNO - Death Metal & Black Metal" wurde erstellt von wmann666, 16. August 2014.

  1. Crappapier

    Crappapier Deaf Dealer

    aber falls "fliegen aus meiner Sammlung" heißt, dass du die verschenkst, würde ich dir dabei natürlich im Falle von gore obsessed und wretched spawn behilflich sein ;)
     
  2. Musti

    Musti Till Deaf Do Us Part

    Hm, ein wenig nachvollziehen kann ich es. Die früheren aus der Phase sind in der Tat nicht gerade Großtaten der Amerikaner. Aber Wretched Spawn, Kill und die Evisceration hingegen finde ich äußerst stark. Falls du die Evisceration veräußern möchtet, PM mich mal bitte. ;)
     
  3. unholy-force

    unholy-force Till Deaf Do Us Part

    Warum????? :hmmja:

    Auch die Bloodthirt @Musti ist ein richtig geiles Album.
     
    Fels und Sodom gefällt das.
  4. Eddieson

    Eddieson Till Deaf Do Us Part

    Leute, CC können nicht schlecht, selbst wenn wollten, sie können kein schlechtes Album machen.
     
    Castiel, Buddy Graves, Sodom und 3 anderen gefällt das.
  5. exumer

    exumer Deaf Dealer

    Was mich seit Corpsegrinder dabei ist eigentlich wirklich stört (wofür er gar nix kann), ist die Behäbigkeit der Musik. Klar, da werden instrumentell geile, komplizierte Sachen gemacht. Aber selbst wenn die Blasten klingt das immer nach Midtempo. Und nicht nach Bolt Thrower-Midtempo. Behäbig, ungefährlich, etc., das sind so Vokabeln, die mir immer spontan in den Sinn kommen. Ist eigentlich seltsam, das ging ja auch mal ganz anders.
     
    giant squid und DarknessDescends gefällt das.
  6. Paynajaynen

    Paynajaynen Till Deaf Do Us Part

    Ich denke ja, dass das, wenn es denn überhaupt so ist, eher am Schlagzeug liegt. Ich persönlich mag das zwar immer noch, aber Pauls Drumming hat schon spürbar nachgelassen, wenngleich er sowieso nie der versierteste auf dem Gebiet war.
     
  7. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    das ist wohl war.
     
  8. DarknessDescends

    DarknessDescends Till Deaf Do Us Part

    Platzmangel und die Einsicht, dass es nichts bringt, Tonträger, die man nur "ganz nett" findet, jahrelang aufzuheben mit der Hoffnung, dass sie doch irgendwann zünden.

    Du kannst mich zwingen - mit Geld...

    PM ist raus.

    Ich habe nicht geschrieben, dass ich sie schlecht finde. Aber ich kriege keinen Zugang. Die Mucke tönt meist mächtig, aber die Songs sind mir zu technisch. Die ersten vier Alben und "Gallery..." finde ich stark, "Vile" funktioniert bei mir auch nicht.
     
  9. vincen2vega

    vincen2vega Deaf Dealer

    :) Aber seinen eigenen, unverkennbaren Stil hatte er schon immer. Ich mag den Typen am Schlagzeug immer noch total gerne! Der "ballernde" Sound hat seinen Ursprung sicherlich auch in seiner Limitierung, gab dem ganzen aber immer so eine primitive Ader. Und er hat es immer geschafft, dass selbst bei den technischsten Kannibalen Songs, sein Drumming für mich das ganze passend und spannend begleiten konnte. Das ist immer auf dem Punkt, passt zur Thematik. Hach ja, für mich der John Carpenter der Death Metal Drummer :D
     
    Castiel, unholy-force, Fels und 2 anderen gefällt das.
  10. c0nn0r

    c0nn0r Deaf Dealer

    Bei mir ists genau umgekehrt. Bis Bleeding hab ich keinen Zugang. Erst danach knallts für mich.
     
  11. giant squid

    giant squid Till Deaf Do Us Part

    Wie ein großer Österreichischer Staatsmann einmal sagte..."lernen Sie Geschichte"! :D
     
    Castiel, The_Krusher und The Corrosion gefällt das.
  12. c0nn0r

    c0nn0r Deaf Dealer

    Ich kenne die Alben ja, hauen mich aber nicht so vom Hocker wie die der späteren Phase.
     
  13. Roland_Deschain

    Roland_Deschain Till Deaf Do Us Part

    Ich oute mich auch mal als fanboy der "mittleren" Phase, nenne ich das jetzt mal. Die Abstände sind verdammt eng aber wenn ich drei Lieblingsalben benennen soll dann wären es The Wretched Spawn, Bloodthirst und Kill.
     
  14. Der Zerquetscher

    Der Zerquetscher Deaf Dealer

    Ich mag von Corpse alles. Am liebsten zwar die "Tomb" und die "Bleeding", aber selbst die Übergangsscheibe "Vile" ist doch saustark.

    Als Alles-Komplettierer ist es allerdings ziemlich peinlich, dass mir zwei Scheiben aus deren Diskographie fehlen. Die "Kill" und die "Evisceration Plague". Da gibt's hier in Europa doch bloß diese leicht veränderten Versionen - und aus den USA bestellen mache ich selten. Naja, mal sehen... jetzt dann aber irgendwann.
     
    Castiel, Sodom und DeadRabbit gefällt das.
  15. xTOOLx

    xTOOLx Deaf Dealer

    Heute mal wieder Gore Obsessed gehört. Geil.

    Finde lediglich „the wretched spawn“ irgendwie echt schwach.
     
  16. Glaurung1308

    Glaurung1308 Deaf Dealer

    Also von der Kill gibts weltweit nur eine Version. Die mit dem Cover auf dem einfach nur "KILL" steht ist nicht für Deutschland oder Europa angepasst, das ist einfach das offizielle Cover. Und soweit ich weiß gibt es von der Evisceration Plague auch nur eine Version, allerdings ist das Album in Deutschland indiziert, allerdings rein aufgrund den Songtexten und nicht wegen des Covers.
     
  17. Pandaemonium

    Pandaemonium Till Deaf Do Us Part

    Bei beiden Covern gibt es keine Unterschiede, soweit ich weiß und die Evisceration Plague hat sogar noch einen Bonussong im Vergleich zur US Version.
     
  18. Der Zerquetscher

    Der Zerquetscher Deaf Dealer

    Ui, Jungs, danke euch. :top:
     
  19. Musti

    Musti Till Deaf Do Us Part

    Ich bin da doch etwas hin und her gerissen mein Freund. Mir sind die Bloodthirst und die Gore Obsessed nicht knackig genug. Das sind mit Abstand die Alben der Diskographie, die ich fast nie auflege. Hingegen die Gallery ist großes Kino, war auch einer von meinen Erstzugängen der Band (neben the Wretched Spawn und Kill).
     
    DarknessDescends, unholy-force und c0nn0r gefällt das.
  20. Hansenfaxe

    Hansenfaxe Deaf Dealer

    Bin kein ewig gestriger und versuche es echt immer wieder sowohl live, als auch auf Tonträger. Aber vom Corpsegrinder springt nichts auf mich über, leider gar nichts
     
    Daess-Meddel gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.