Mailorder Erfahrungsberichte

Dieses Thema im Forum "BEERDRINKERS & HELL RAISERS - Community" wurde erstellt von Lobi, 24. November 2014.

  1. Lobi

    Lobi Till Deaf Do Us Part

    Keine Ahnung, ob es sowas schon gibt...

    Ich bestelle ja ordentlich viel. Und am liebsten bei Händlern/Mailordern, deren Leute ich persönlich kennen und ich die Gewissheit habe, dass alles glatt laufen wird. Das sind eine Hand voll Vertriebe und da passt das eigentlich auch immer. Ansonsten bevorzuge ich es, direkt bei Bands und Labels zu ordern. Gründe liegen auf der Hand.

    Leider gibt es immer wieder negative Ausnahmen, leider vor allem auf Seiten von Kleinstmailordern, wo mir als zahlendem Kunden, der in der Regel freundlich agiert bei Problemen, eher, wenn überhaupt, mit Desinteresse, Ignoranz oder gar Arroganz entgegengetreten wird. So etwas finde ich dann schon stellenweise arg zum Kotzen. Aber das soll kein Abkotz- und Hass-Thread werden, sondern eher ein Kompendium an empfehlenswerten oder eben weniger empfehlenswerten Vertrieben. Auf verbale Ausbrüche bitte ich zu verzichten. Und dass entsprechende Mailorder solche Erfahrungsberichte wohl weniger zu schätzen wissen, ist mir auch klar. Aber so ist es nun mal.

    In letzter Zeit habe ich mehrere negative Erfahrungen machen müssen. Eine davon: http://pelagic-records.com Das Label von Robin von The Ocean, Berlin, mit hochwertigen Releases von Kruger, The Ocean, Mono, EF, The Old Wind, Cult Of Luna, allerdings auch mit ordentlichen Preisen.

    Leider stellte sich der dazugehörige Mailorder als extrem unzuverlässig heraus. Ich habe vor 4 Wochen eine 7" und eine LP dort geordert. Die LP war frisch erschienen, die 7" laut Shop lieferbar. Ich habe umgehend bezahlt. Mir war bewusst, dass man dort nur in Bulks alle laut AGB 7 bis 10 Tage, nach Aussagen auf der FB Seite nur alle 2 Wochen versendet. OK. Und dann ist nichts mehr passiert. Letzten Freitag, da noch immer nichts eingetroffen war und ich auch keine Nachricht erhalten hatte, habe ich dann mal eine Email hingeschickt, worauf mir heute endlich, genau 4 Wochen nach Bestellung, mitgeteilt wurde, dass die 7" nicht mehr lieferbar sei.

    Das ist natürlich ärgerlich, aber nicht zu ändern. Klar. Allerdings finde ich es mehr als bedenklich, dem Kunden erst auf Nachfrage ein Feedback diesbezüglich zu geben. Nach 4 Wochen. Bei allem Verständnis, dass sowas mal passieren kann aus diversen Gründen, aber so etwas empfinde ich bei dieser Wartezeit als eher schlampig. Ich habe so meine Zweifel, dass hier irgendetwas zeitnah passiert wäre, hätte ich nicht nachgehakt. Dazu kommt die extrem lange Lieferzeit bei einem lieferbaren Artikel. Bei allem Pathos und Enthusiasmus und plakativem Supportgedanken, empfinde ich auch so etwas als eher unangenehm für den Kunden (mich), vor allem, wenn es sich um eine neues Release handelt. Ob das nun ein schlichtes Versehen oder eher die Regel war, kann ich nicht sagen, alles in Allem empfinde ich das allerdings als mehr als ärgerlich. Für mich. Dann bin ich mal gespannt, wann der Rest der Bestellung eintreffen wird und wann ich meine Erstattung erhalten werde.

    Ich werde mir gut überlegen, dort nochmal direkt zu bestellen. Leider. Irgendwie hab ich keine Lust, eine direkt beim inländischen Label bestellte, erschienene Neuerscheinung 5 Wochen nach Release zu erhalten oder am Ende gar nicht. Sorry.
     
    Strappado gefällt das.
  2. mh1974

    mh1974 Till Deaf Do Us Part

    Empfehlenswert (und immer gern genutzt )

    Helle Müllers Underground Power
    Bernie Kreitmeyers Metalizer Records
    Franko Sturms Rock it up Records
    High Roller Records
    Pure Steel / Karthago Records
    Metal on Metal Records
    Stormspell Records

    auf e-bay/Amazon marketplace :
    Medimops
    Rebuy-Momox
    Grooves Inc
    Riesiges Angebot - Tolle Unterhaltung (teilweise SUPER Preise)
    estocks_deutschland
    mecodu
    metalmailorder (e-bay shop von Metal Merchant)

    mal so en paar, die wohl eh jeder kennt....
     
    comanche und rapanzel gefällt das.
  3. AJPain

    AJPain Till Deaf Do Us Part

    meine bevorzugten bei Amazon marketplace:

    Medimops
    Nagiry
    hotshotrecordsmailorder
    Tolle Unterhaltung
    reBuy reCommerce GmbH
    dodax-online
    marvelio-germany

    nicht so gute erfahrungen (Ware kam nicht an...hab aber wenigstens den Betrag erstattet bekommen) gemacht hab ich mit:

    Zoreno Deutschland
    ZOverstocksDE
     
  4. mh1974

    mh1974 Till Deaf Do Us Part

    stimmt, marvelio und Nagiry hab ich auch als gut in Erinnerung.

    Zoreno und zoverstocks hab ich jetzt nicht negativ im Hinterkopf, aber den genannten geb ich den Vorzug.
     
    AJPain gefällt das.
  5. cpoetter

    cpoetter Till Deaf Do Us Part

  6. Iron Ulf

    Iron Ulf Till Deaf Do Us Part

    Ván und High Roller Records sind für mich auch erste Anlaufstellen. Früher auch sehr gerne mal Hellion, aber ehrlich gesagt kann ich mich gar nicht genau erinnern, wann ich da das letzte Mal was bestellt habe.

    Mit denen hab ich ebenfalls sehr gute Erfahrungen gemacht. Vor allem medimops und dodax sind immer top!

    ZOverstocksDE vermeide ich mittlerweile so gut es geht, weil ich da häufig was falsches oder gleich gar nix erhalten habe. Die Reklamationen liefen zwar immer problemlos, aber das ist mir dann doch zu viel Generve gewesen, um da eine solide Vertrauensbasis aufzubauen. Obwohl, nee warte mal, Psychosphere von House of Spirits hab ich da neulich bestellt und die kam dann auch nach dreieinhalb Wochen wohlbehalten an.
     
    AJPain gefällt das.
  7. Perfect Stranger

    Perfect Stranger Till Deaf Do Us Part

    Bei Medimops habe ich zweimal eingekauft über eBay und war zweimal nicht zufrieden. Das erste Mal kam die falsche CD, die richtige war nach meiner Reklamation nicht mehr auffindbar, okay kann mal passieren.
    Beim zweiten Einkauf warte ich nach über acht Tagen, ab Bezahlung, auf den Artikel.
    Es wird viel email-Verkehr getätigt, aber sehr unpersönlich, wirkt alles sehr vorgefertigt. Werde da wohl in Zukunft meine Finger weglassen.
     
  8. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Weiss jemand, was aktuell bei HELL BENT FOR RECORDS los ist?
    Gibt keine Rückantwort auf Fragen und bei Ebay gibts negative Bewertungen. Hatte bisher immer sehr Gute Erfahrungen mit denen.
    Falls jemand hier den Matthias kennt, kann den bitte mal jemand fragen?
     
  9. Buddy Graves

    Buddy Graves Till Deaf Do Us Part

    Dieser amazon - Händler "Tolle Unterhaltung" war jetzt meine erste Amazonerfahrung - und die war scheiße. Vier CDs bstellt- Preise in der Tat super. Aber dann: Bestellung wurde vom Händler storniert,weil alle 4 Artikel ( die "auf Lager" sind ) nicht lieferbar sind. Aber heute sind sie wieder lagernd.
    Kann alles passieren. Eine Scheibe hatte den Vermerk,daß nur noch 2 da sind. Aber gleich alle 4, das nervt. Da bringen mir noch so tolle Preise nix.
    Jedenfalls reg ich mich da halt auf,weil ich a) heiß auf die Schiéiben bin und b) das mein erster Amazon - Versuch war. Was mir als Neuling auch etwa aufstößt: wenn ich bei einem Händler mehrere CDs bestelle, muß ich pro Scheibe 3 € Porto zahlen. Gut, bei den Preisen sei es egal, aber frech ist es allemal, da könnte man noch dran drehen.
     
  10. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Hab ich schon öfter bei bestellt und bisher immer gute Erfahrungen gemacht.
     
    AJPain gefällt das.
  11. Lobi

    Lobi Till Deaf Do Us Part

    Das ist das Problem, wenn man gleichzeitig über mehrere Plattformen verkauft (Ebay, amazon.x, play.com). Die Systeme kommen da einfach nicht mit. Auf play.com und ebay verkauft dieser Händler übrigens portofrei (was allerdings keinen großen Unterschied zu amazon + Portopauschale macht.). Guter Händler, sehr kulant.
     
    AJPain gefällt das.
  12. cpoetter

    cpoetter Till Deaf Do Us Part

    Probleme hatte ich mit dem noch nicht wirklich. Interessant ist, dass der in den USA sitzt, die Lieferungen aber in letzter Zeit über einen anderen Händler (auch Amazon Marketplace, mir fällt der Name gerade nicht ein) aus GB kommt.

    Die €3 setzt Amazon fest, da kommen die Händler erst einmal nicht daran vorbei.
     
  13. Stormrider

    Stormrider Till Deaf Do Us Part

    Ist Tolle Unterhaltung nicht der Laden der früher mal Caiman America hieß?

    Bisher ging mit denen alles glatt. So wirklich Probleme hatte ich bisher noch mit keinem Händler auffem Marketplace. 2 - 3 Mal hab ich Artikel gekriegt die nicht der Beschreibung entsprachen (Japan CD angeboten / normale gekriegt) in solchen fällen wird dann halt Amazon eingeschaltet und gudd ist. Und natürlich die Anbieter die "Fantasiepreise" (sehr niedrig) setzen und dann im Nachhinein sich auf Fehler berufen oder behaupten Artikel ausverkauft. Auch da bin ich mitlerweile rigoros - Amazon informieren und schlechte Bewertung abgeben fertig.
     
    AJPain gefällt das.
  14. Dr. Pepe

    Dr. Pepe Till Deaf Do Us Part

    Kann mich hier nur anschließen. Ich glaube, ich hab in den letzten Jahren bei kaum einem Anbieter mehr CDs bestellt als dort und hatte nie Grund zur Klage.
     
  15. Zahni4674

    Zahni4674 Till Deaf Do Us Part

    reBuy habe ich jetzt mal direkt ausprobiert - leider kamen nur 9 von 11 richtig an.

    Statt ner Bonfire Best of... kam der "Hit-Hammer 2001" als Doppel CD mit grössen wie britney spears und dj ötzi (jajaja, ich weiss, is auch nich schlimmer als Bonfire... (is mir egal ihr Är... :D:D)

    und statt nem Album der Abstürzenden Brieftauben kam nur ne split Single.

    Geht jetzt retour mit Erstattung statt Ersatz, mal sehn wie das klappt.....
     
  16. Jacky-revolver

    Jacky-revolver Till Deaf Do Us Part

    Möchte noch
    http://scrmetal.de/shop.php (supreme chaos records) positiv erwähnen, Flight13 vor allem weil das Porto ab 50€ einkaufswert wegfällt.

    So richtig schlechte erfahrungen hab ich nur mit britischen oder amerikanischen Amzonhändlern gemacht, da die nicht wissen, wie man eine LP verschickt. Konsequenz, die fallen erstmal flach.
     
  17. beavis666

    beavis666 Till Deaf Do Us Part

    2 kleine hab ich da noch, wo bei problem vorbildlich gehandelt wurde.

    - heavy forces - einmal war eine platte megaverzogen -----> anstandslos neue rausgeschickt incl cover und allem (und die verzogende konnte ich behalten)

    - iron pegasus - einmal eine falsche platte bekommen (richtige band aber falsches album). Haben das dann so geregelt, das ich die "richtige" platte einfach in der nächsten bestellung bekomme. Die falsch gelieferte durfte ich auch behalten.
     
    Strappado gefällt das.
  18. Vinylian

    Vinylian Till Deaf Do Us Part

    Meine ersten Anlaufstellen sind High Roller, Van und Hellion.
    Mittlerweile habe ich auch mal direkt bei den Labeln Rise Above, I Voidhanger und Northern Silence bestellt. Danke für die Tipps hier im Forum:).
    Die Demona - Metal Trough The Time, sowie die 7" MIM und Die In Violence CD habe ich auf einen Schlag direkt bei der Band geordert.
    Im Notfall Amazon direkt, Marketplace wie Dodax oder Medimops habe ich auch schon genutzt. Preis ok, etwas längere Lieferzeit muss man halt mit leben.
    Amazon selber hat für mich den faden Beigeschmack des Riesen, der mit seiner Preispolitik alle anderen unter Druck setzt, von den Arbeitsbedigungen dort mal ganz abgesehen (kenne ich aber nur aus der Presse, keine eigene Erfahrung). Ich unterstütze eigentlich lieber kleine Läden.
    Probleme mit dem Versand hatte ich zum Glück noch nicht oft.
    Von High Roller habe ich eine defekte Visigoth erhalten - sie wurde sofort ausgetauscht.
    Von Van habe ich mal ein T-Shirt in S statt XL zugeschickt bekommen - ich fühlte mich geschmeichelt, musste aber dennoch umtauschen - auch hier kein Problem.
    Von Hellion habe ich mal ne Vicious Rumors CD gehabt, die bei mir auf JEDEM Player hängen blieb. Ich habe Ersatz bekommen, und die defekte CD durfte ich dann etwa zwei Monate später im Laden
    abgegeben, als wir im Urlaub in der Gegend waren (sonst hätte ich sie per Post retourniert).
     
  19. beavis666

    beavis666 Till Deaf Do Us Part

    sollte auch als POSITIV hingestellt werden.

    einmal hatte ich meine order getätigt. dann kam eine E-Mail, das eine der LPs eine angeschlagende ecke am cover hat und ob ich sie noch will.

    war mir relativ wurst und ich bekam noch einen Einkaufsbeutel und eine gratis cd dazu (fand die darkest era cd zwar müll und hab sie verschenkt... aber das ist ja ein anderes Thema)

    positiv wie auch negativ sollte EMP hingestellt werden.... damals bei den bolt thrower Vinyls hatte ich alle 3 in der "emp Edition" in rot/schwarz splatter bestellt.... angekommen sind nur 2 spatter und eine reguläre.... Nachlieferung war nicht möglich da SOLD OUT.
    am ende hab ich eine gratis grave platte bekommen und durfte mir die fehlende platte bei ebay kaufen (zu fast normalem kurs)..... Daumen runter für die verschlampte Bestellung.... Daumen hoch aber für eine gratis LP als Problemlösung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2015
    Vinylian gefällt das.
  20. Vinylian

    Vinylian Till Deaf Do Us Part

    Fehler passieren immer wieder mal, niemand ist davor sicher - es kommt halt darauf an wie der Fehler dann behoben wird.
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.