MORTUARY DRAPE

Dieses Thema im Forum "INFERNO - Death Metal & Black Metal" wurde erstellt von deleted_402, 2. Dezember 2014.

  1. zopilote

    zopilote Till Deaf Do Us Part

    Die ATWD ist zu lang für eine LP.
     
  2. Braininavat

    Braininavat Dawn Of The Deaf

    Weiß jemand ob der Kremerladen Kopien bekommt?
     
  3. Weed Hunter

    Weed Hunter Deaf Dealer

    Stimmt nich, das selbe Label hats vor 10 Jahren auch geschafft die ganze Scheibe ohne Verlust auf eine Langrille zu pressen.
     
  4. zopilote

    zopilote Till Deaf Do Us Part

    Dann machen die nicht nur Platten, sondern sind auch in der Lage, die Gesetze der Physik nach ihrem Willen zu verbiegen? Toll!
     
  5. Goathammer

    Goathammer Deaf Dealer

    Naja, pro Seite sind das ca. 25 Minuten, das geht schon und beide Vinylauflagen, die bereits existieren, wurden auch so gepresst. Natürlich muss man da etwas Klangqualität opfern, aber so unüblich sind diese Spielzeiten pro Seite jetzt nicht.

    50 Minuten sind halt so ein doofer Grenzwert - eigentlich keine DLP wert, aber fast zu schade für eine normale LP. Alle 12,5 Minuten die Platte zu wenden stört halt schon ziemlich den Hörfluss.
     
  6. zopilote

    zopilote Till Deaf Do Us Part

    Mir geht es ganz genau so, dass ich von DLPs eher genervt bin. Es ist aber mMn mittlerweile echt Standard, dass man ab 45 Min eine 2LP macht. Die Standards sind da mittlerweile auch anders als früher, ich hab hier so billig gemachte 00er-Vinyle rumstehen, da würde heute keiner einen 20er dafür hinlegen. Grade bei ner Jubiläumsedition hätte es anders sicher Ärger gegeben.
     
  7. Wolf City

    Wolf City Till Deaf Do Us Part

  8. Braininavat

    Braininavat Dawn Of The Deaf

    Wolf City gefällt das.
  9. Wolf City

    Wolf City Till Deaf Do Us Part

    Vielen Dank!
    Ja, die Idee dahinter ist einfach: wir wollen Platten für uns selbst, lass uns mal ein paar mehr kaufen, da wir jetzt sowieso keine Konzerte veranstalten können, da machen wir ja trotzdem was als Wolf City - und wir bieten Selbstabholung, damit wir auch Leute treffen können, die man sonst seit einem Jahr nicht mehr gesehen hat. Hoffentlich im Frühling/Sommer bringen wir auch die Distro mit wenn Veranstaltungen im Freien wie DJ-Sets oder so (sogar kleine Konzerte? Mal sehen...) wieder möglich sein werden. Man muss ja weiterhin den Underground pushen und wie gesagt, in erster Linie sind es Platten, die wir selbst haben wollen und/oder von Bands, die bei uns gespielt haben (beides trifft auf MD zum Beispiel).
     
  10. giant squid

    giant squid Till Deaf Do Us Part

    Ich habe dann mal eine Bestellung abgegeben
     
    Wolf City gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.