HELL OVER HAMMABURG Vol. 8 (6. & 7. März 2020)

Dieses Thema im Forum "NO SLEEP TILL LIVE - Festivals & Open Airs" wurde erstellt von wrm, 3. März 2019.

  1. wrm

    wrm Redakteur Roadcrew

    WIR SAGEN: DANKE, DANKE, DANKE!


    Übernächtigt und überwältigt nach einem in allen Belangen fantastischen Wochenende möchten wir, das HOH- und Markthallen-Team, allen Besuchern und Bands danken! Durch die Bank weg tolle Auftritte, ein nahezu reibungsloser Ablauf sowie ein euphorisches, tolles Publikum: Mehr geht nicht! Kommt alle gut nach Hause!

    Einige kleine Anmerkungen noch, bevor wir einen Ausblick aufs kommende Jahr geben:

    Eine namentlich nicht näher genannte Super-Profi-Airline hat es geschafft, das komplette Gepäck von WYTCH HAZEL auf dem Weg von Manchester nach Hamburg zu verschlampen. Die Band spielte auf den Instrumenten von Faustcoven und Tyranex, was toll funktionierte. Aber im Gepäck war auch der Merchandise, die wichtigste Einnahmequelle für die Band. Wer von euch Gefallen am Auftritt von WYTCH HAZEL gefunden hat: Bitte supportet die Jungs und kauft euch was Schönes auf: https://wytchhazel.bandcamp.com/

    Kleinere technische Probleme hatten unsere trinkfreudigen Käuze von MALOKARPATAN. Des Rätsels Lösung: Ein Amp konnte sich nicht entscheiden, ob er funktionstüchtig oder kaputt sein will, ging mal und ging mal nicht, und alle Signale ließen darauf schließen, dass der Fehler von einem pedal ausging. Nun ja… Sowas passiert.

    Getränke und Fragen der Leber: Leute, neuer Rekord! Respekt… Der Grundwasserspiegel der Hansestadt Hamburg hat seit gestern ein neues Rekordtief.

    Und nun ein Blick in die Zukunft: Das achte HELL OVER HAMMABURG findet am Freitag, 6. März 2020, und am Samstag, 7. März 2020 statt. Der Vorverkauf beginnt noch in diesem Monat bei Van Records, High Roller Records, Iron Bonehead, Cudgel, Amor Fati, CTS/Eventim sowie in den beiden Hamburger Plattenläden Remedy Records und Plattenkiste.

    Unsere ersten Bestätigungen:


    VISIGOTH (USA)

    Dass sie mit ihren bisherigen zwei Alben nicht nur die Gegenwart des amerikanischen Heavy Metal, sondern der Metalszene weltweit maßgeblich mitgeprägt haben, ist kein Geheimnis. Umso mehr sind wir alle gespannt, wohin der Weg der fantastischen Truppe aus Salt Lake City führt. Um es kurz zu machen: VISIGOTH arbeiten an ihrem neuen Album und werden im Zuge dessen Veröffentlichung als Headliner zum HELL OVER HAMMABURG zurückkehren – nachdem sie im Jahr 2018 den kleinen Marx-Club komplett auseinandergenommen haben.

    www.facebook.com/visigothofficial




    NIFELHEIM (S)

    Sie tun es tatsächlich: NIFELHEIM, Schwedens kultigste Band aller Zeiten, sind endlich im Studio, nehmen ein neues Album auf – und werden pünktlich zu ihrem 30-jährigen Bandjubiläum sowohl frühe Nifel-Klassiker als auch Songs des neuen Langeisens in Hamburg in die Meute hassen. Neu im Line-up der stachelbewehrten Black-Metal-Originale ist Blackosh, der legendäre Gitarrist von Master’s Hammer und Root!

    Praise the toxic twins Tyrant & Hellbutcher!

    www.facebook.com/Nifelheim.Official


    HAUNT (USA)

    Sowohl die Musik der NWOBHM (Angel Witch) als auch jede Menge Classic Rock und Hardrock (Thin Lizzy) vereint die kalifornische Band HAUNT in ihrem Sound, und die Newcomer haben offenbar keine Zeit zu verlieren: Zwei Alben und eine EP innerhalb von zwei Jahren – und nun hat die Truppe Europas Bühnen fest im Blick!

    www.facebook.com/hauntthenation


    IMHA TARIKAT (D)

    Eines der ganz großen Black-Metal-Highlights der letzten Zeit ist “Kara Ihlas”, das Debütalbum einer hierzulande aktiven, jungen, multikulturellen Band namens IMHA TARIKAT. Hier bilden mitreißende Kompositionen voller barbarischer Durchschlagskraft, unheilvolle Finsternis und superbe Arrangements eine vorzügliche Einheit, und in diesen Genuss kann man fortan auch live kommen.

    www.facebook.com/imhatarikat
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2019
    SIEMI, darkm, Southern Man und 61 anderen gefällt das.
  2. Dr. Zoid

    Dr. Zoid Till Deaf Do Us Part

    Moment: Dass heißt die Jungs haben das Flugzeug in ihren Robin Hood-Klamotten bestiegen? Bitte sag ja!
     
    Black Future, avi, Preparatör und 28 anderen gefällt das.
  3. Andy81

    Andy81 Till Deaf Do Us Part

    NIFELHEIM :jubel::jubel::jubel:
     
  4. comanche

    comanche Till Deaf Do Us Part

    Schlawiner. Meine Karte wartet bereits im Schrank. Ich warte nicht (flöt, pfeif, unschuldig guck...)

    Ich freue mich, @wrm.
     
    Preparatör und Grrrwarrrd gefällt das.
  5. LaHaine

    LaHaine Till Deaf Do Us Part

    Aber am 7. März hat doch meine Mutter Geburtstag. Das hast du schlecht gelegt!!1!
     
  6. comanche

    comanche Till Deaf Do Us Part

    Nimm' sie mit.
     
    Morfu, Musti, beschissen und 3 anderen gefällt das.
  7. LaHaine

    LaHaine Till Deaf Do Us Part

    Hätte ich deinen Vorschlag gestern schon gelesen, dann hätte ich ihr gleich eine Karte als Geschenk zum diesjährigen Geburtstag kaufen können. So bleibt es jetzt aber bei Pralinen.
     
    comanche gefällt das.
  8. El Guerrero

    El Guerrero Till Deaf Do Us Part

    Ey, jetzt wart doch ma! Da hängt man grad noch mit Schmerzen überall in der Koje, und dann muss man sich schon über das kommende Billing freuen.

    Jetzt schon grandios! :verehr:
     
  9. Necrofiend

    Necrofiend Till Deaf Do Us Part

    Joa, Nifelheim gehe ich auch gucken, denke ich.

    Oder spielen die in der kleinen Halle und man kann sie dann nicht gucken?
     
  10. wrm

    wrm Redakteur Roadcrew

    ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG:

    folgende Textilien-Restposten können jetzt noch geordert werden:

    3 x von den limitierten THE NEPTUNE POWER FEDERATION Tourshirts "europe 2019" in XL: 15 Euro INKL: PORTO

    HOH Festivalgirlies in in M und L: 15 Euro INKL PORTO
    HOH Festival Hooded Zipper Jacken in S und M : 35 EURO inkl. PORTO

    Einfach Paypal: wolf@sureshotworx.de
    sowie an dieselbe Adresse eine email mit Wunschgröße und Adresse.

    Danke - Cheers
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2019
  11. comanche

    comanche Till Deaf Do Us Part

    aks, Preparatör, Nightswan und 9 anderen gefällt das.
  12. somethingwild

    somethingwild Till Deaf Do Us Part

    Also 2020 muss es mal was werden mit mir und dem HOH. Und die ersten Ankündigungen lassen ja schon wieder großes vermuten. Ja, doch, ich denke, das wird was.
     
  13. Eisenkanzler

    Eisenkanzler Till Deaf Do Us Part

    aks, Preparatör, Nightswan und 8 anderen gefällt das.
  14. Andy81

    Andy81 Till Deaf Do Us Part

    aks, Nightswan, Othuum und 7 anderen gefällt das.
  15. Eisenkanzler

    Eisenkanzler Till Deaf Do Us Part

    Wie lange dauert's eigentlich noch?
    Gibt es einen VAN-Stand?
    Wann ist Treffen vor dem IBIS?
    Wann ist Forenfoto?
    Warum werde ich beim Warm-Up so betrunken gewesen sein?
    Warum freue ich mich so?
     
  16. slayerhead

    slayerhead Till Deaf Do Us Part

    Hotel soeben gebucht.

    NIFELHEIM !
     
    Othuum, Blackwhitesun und Eisenkanzler gefällt das.
  17. slayerhead

    slayerhead Till Deaf Do Us Part

    aks, Nightswan, Blackie und 9 anderen gefällt das.
  18. Andy81

    Andy81 Till Deaf Do Us Part

    Warm-up nehme ich nächstes Jahr auch mit. Egal, wer da spielt - von mir aus Angelo Sasso mit 60-minütigem Drumsolo.
     
    Musti, Iqui und Eisenkanzler gefällt das.
  19. comanche

    comanche Till Deaf Do Us Part

    Vor allem: wo wohnen die Iltis-Gäste?

    Eine Umarmung an @Warball666
     
    Warball666, Andy81 und Eisenkanzler gefällt das.
  20. -DMR-

    -DMR- Till Deaf Do Us Part

    Wo istn der Bandwunschthread zum Festival?
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2019
    Eisenkanzler gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.