Riddle Of Steel III - 07.12.2019

Dieses Thema im Forum "NO SLEEP TILL LIVE - Festivals & Open Airs" wurde erstellt von Raf Blutaxt, 21. Dezember 2018.

  1. Irae

    Irae Till Deaf Do Us Part

    Die Karte ist nun vergeben.
     
    Fallen Idol 666 gefällt das.
  2. Thenervetattoo

    Thenervetattoo Till Deaf Do Us Part

    Super geil bisher. Wenn das so wien den ersten beiden Bands weiter geht bin ich bald voll und pleite.....:jubel:
     
  3. TaubeNuss

    TaubeNuss Deaf Dealer

    voll nicht, ich muss später noch 150km fahren, aber pleite ist definitiv eine Option :top:
     
  4. Thenervetattoo

    Thenervetattoo Till Deaf Do Us Part

    Wer bischd dann du. Ich bin der Pfosten im ASPHYX Shirt
     
    Irae und GordonOverkill gefällt das.
  5. TaubeNuss

    TaubeNuss Deaf Dealer

    ich bin der kleine dicke mit dem Visigoth Backpatch :feierei:
     
    GordonOverkill gefällt das.
  6. Waspmaniac

    Waspmaniac Till Deaf Do Us Part

    Ei der da links neben Jake ;):feierei:

    Wünsche euch noch ganz viel Spaß heute Abend, gebt alles.

    [​IMG]
     
    GordonOverkill gefällt das.
  7. TaubeNuss

    TaubeNuss Deaf Dealer

    geil, das wird jetzt meine Visitenkarte. Aber mittlerweile hab ich mehr Haare im Gesicht ;)
     
    Waspmaniac gefällt das.
  8. Thenervetattoo

    Thenervetattoo Till Deaf Do Us Part

    Wie unfassbar toll waren denn gerade CRUSH?????. NIE vorher von den Typen gehört... Unglaublich geil...:feierei::feierei::feierei:
     
  9. TaubeNuss

    TaubeNuss Deaf Dealer

    Ein großartiger Sänger mit der Optik eines Grundschullehrers ;)
    Bisher für mich der stärkste Auftritt bisher
     
    Kiss of Death, Hans Olo, Irae und 6 anderen gefällt das.
  10. GordonOverkill

    GordonOverkill Moderator Roadcrew

    Ach fuck, Leute, ich beneide euch schon n bisschen x)
     
    Andy81 und Waspmaniac gefällt das.
  11. Gordon Shumway

    Gordon Shumway Till Deaf Do Us Part

    ...oder mit der Optik eines Toby Jones (u.a. Doctor Who).

    [​IMG]
     
    Fallen Idol 666 und Irae gefällt das.
  12. TaubeNuss

    TaubeNuss Deaf Dealer

    verdammt....das isser
     
  13. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    VENDEL, Alter!
    Was eine geile Band, was für nette Jungs, was für eine Chance, sich jetzt die unter den Nagel zu reissen und denen einen Plattenvertrag zu geben. Ich will das Album!
     
  14. Gordon Shumway

    Gordon Shumway Till Deaf Do Us Part

    Oh ja - die sind schon enorm vielversprechend. Die live-performance ist sicher noch ausbaufähig, aber hinsichtlich des Songwritings können Vendel manch etablierte Band locker in die Tasche stecken.
     
  15. Dr. Pepe

    Dr. Pepe Till Deaf Do Us Part

    Negativ: Soundprobleme und ein paar wenige für mich anstrengende Leute
    Positiv: Alles Andere

    Meine Highlights waren Vendel, Crush und der Kodex. Dicken Bonuspunkt für Helheim, die genau zum richtigen Zeitpunkt sehr willkommene Abwechslung boten und auch sonst einen starken Auftritt ablieferten. War eine sehr gute Idee, die zu buchen.

    Bin in Sachen Publikums-Chöre jetzt auch erst mal satt und bedanke mich für einen fabelhaften Abschluss meines Festival-Jahres. :)
     
  16. perfect_man

    perfect_man Deaf Dumb Blind

    Danke für die zeitnahen Einblicke ins Festivalgeschehen :top:

    Hoffe es war nicht das letzte?
     
  17. Kiss of Death

    Kiss of Death Till Deaf Do Us Part

    Was für ein grandioser Tag!

    Eine wirklich schöne Location, super Stimmung und musikalisch ließen Vendel, Wotan, Chrush, Battleroar und der Kodex keinerlei Epic-Metal Wünsche mehr offen. All diese Bands waren auf kleiner Bühne und in dieser intimen Nähe ein ganz besonderes Erlebnis!

    Einziger Schwachpunkt war die offensichtlich zu kleine und hoffnungslos überforderte PA-Anlage. Ständig gab es Aussetzer, gravierende plötzliche Lautstärkeschwankungen und unschöne Brutzelgeräusche, bei denen man fürchtete, dass jeden Moment die Boxen ihren Geist aufgeben. Das war schon ein wenig schade.

    Aber dennoch. Die Fahrt hatte sich definitiv gelohnt!!
     
  18. Dominik2

    Dominik2 Till Deaf Do Us Part

    Genau, bis auf die Anlage gab es nun wirklich nichts zu motzen. Vor allem muss man den Veranstaltern danken, dass sie in der Lage waren, eine wirklich absolut coole Atmosphäre herzustellen, sodass man sich wirklich ungezwungen fühlte. Dazu zählte sicherlich das reichhaltige Getränkeangebot, aber vor allem auch die per se erstmal umsonst (man sollte spenden und hab ich auch gemacht) zur Verfügung gestellten Speisen durch den Tierschutzverein, die wirklich lecker waren. Man sieht, auch wenn ein Gutteil des Publikums ordentlich getankt hatte, es geht dann gleichwohl ohne jegliche Aggressionen ab.

    Musikalisch waren beide Griechen herausragend, vor allem Crush deren wohl einziges(?) Album https://www.youtube.com/embed/mmgNRxGS4Sg ich mir mal gleich heute morgen besorgen musste.

    Kodex auf kleiner Bühne kommen besser, vor allem wird einem deutlich, welch kräftiges und klares Organ Becker hat, wenn man ihn vor der Bühne quasi nicht nur durch die Anlage hört. Respekt. Leider habe ich wohl mindestens ein Drittel des Kodex-Auftrittes wegen der Verzögerungen verpasst, da ich um 0:30 Uhr auf die letzte Bahn musste. Aber, sowas passiert bei einem Festival schon mal und in Gelsenkirchen gibt es ja dann die nächste Begegnung.
     
    Don Bizarro, Nightswan, Dr. Pepe und 4 anderen gefällt das.
  19. Gordon Shumway

    Gordon Shumway Till Deaf Do Us Part

    Danke an @Raf Blutaxt und @TWOS für einen wunderbaren Tag, der viel Spaß gemacht hat. Die Stimmung war klasse, die Atmosphäre familiär und gute Musik gab es auch noch dazu.
     
  20. Kiss of Death

    Kiss of Death Till Deaf Do Us Part

    Es freut mich außerordentlich dass CRUSH sich endlich mal ein wenig Aufmerksamkeit erspielen konnten. Die haben richtig abgeräumt und ihr Vorrat an CDs war dann auch rasch ausverkauft.

    Ich hatte später auch die Gelegenheit mit dem Sänger noch ein paar Worte zu wechseln. Er war richtig happy und konnte es gar nicht richtig fassen was da abging. Wirklich ein sehr sympathischer Zeitgenosse.
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.