AC/DC - Power Up (13.11.2020)

Dieses Thema im Forum "ANGEL CITY - Hard Rock, Rock'n'Roll & Classic Rock" wurde erstellt von holgrim, 25. September 2014.

  1. Nordkreuz

    Nordkreuz Till Deaf Do Us Part

    Stimmt beides nicht.

    Es gibt 15 bessere Studioalben. ( Die australischen Versionen mitgezählt )

    "Ballbreaker" ist der absolute Tiefpunkt.

    Edit : Korrektur : 16 ( Verzählt...)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. November 2020
  2. DeadRabbit

    DeadRabbit Till Deaf Do Us Part

    Ist halt aus dem Baukasten-"Wie verreisse ich 'ne altgediente, kommerziell erfolgreiche Rockband".
    Kann man auf jede beliebige Truppe dieser Art anwenden.
    Ich glaube dem auch, das der das genau so sieht.
    Was soll's. Mir wurscht.
     
    IronMarzipan gefällt das.
  3. Grrrwarrrd

    Grrrwarrrd Till Deaf Do Us Part

    Europäisch: von high voltage bis back in black ist alles besser und bei for those about to rock und flick of the switch bin ich mir noch nicht einig. 8. Danach ist alles nicht so stark wie power up, aber nix ist schwach!
    :D immer diese unsachlichen Meinungen von anderen Leuten.
     
  4. Wedekind Gisbertson

    Wedekind Gisbertson Deaf Dealer

    Das alte Leid eben...
    Früher war alles besser, die Musik neu und gerade der Rock n' Roll noch ein wenig gefährlich...
    Und man selber als Grünschnabel mächtig stolz, irgendwie ein Teil davon zu sein, so mit erstem Rückenaufnäher auf der Jeansjacke - selber draufgenäht, weil Mutter "so einen Scheiß" mit Sicherheit nicht unterstützt...

    Aber egal ob Slayer, Motörhead, AC/DC oder wer auch immer, die konnten noch so starke Spätwerke anschleppen, es hat manche Kritiker nicht im Entferntesten gekratzt... So bleiben "Versus The World", "Ace Of Spades", "Pleasure To Kill", "Back In Black" oder "Hell Awaits" auf ihrem Thron sitzen, werden gehuldigt und monatlich blankgeputzt. Die Möglichkeit, eine dieser Bands könnte in ihrer Karriere zu mehreren Zeitpunkten starke bis überragende Alben machen, bleibt quasi ausgeschlossen... Ewig der Heranwachsende von Ende der Achtziger zu bleiben kann auch zum Problem werden...

    Kurzum: Power Up! Jetzt! Und heute!
     
    gnomos und Thunderhead gefällt das.
  5. Bexham

    Bexham Till Deaf Do Us Part

    Maximal (und mit Augen zudrücken) gibbet 3 bessere.
    Ballbreaker war, ist und bleibt ein Meilenstein :D
     
    Othuum, IronMarzipan, DeadRabbit und 4 anderen gefällt das.
  6. Damage Case

    Damage Case Till Deaf Do Us Part

    Bei mir lief gerade die Backtracks. Live sind Ballbreaker, Hard As A Rock und Hail Caesar schon richtige Burner.

    Aber (mindestens) Platz 4 für Ballbreaker in der Acca Dacca-Disko? Damit käme nicht mal der immer recht habende @Matty Shredmaster durch...

    *Vogel zeig',aber trotzdem zuprost*
     
  7. Nordkreuz

    Nordkreuz Till Deaf Do Us Part

    Nur für "Zu spät Geborene" !

    :acute:

    Aber immerhin, der Titelsong der BB ist schon sehr gut.

    Der Rest dann eher weniger...
     
    Jan P. und Bexham gefällt das.
  8. Warball666

    Warball666 Till Deaf Do Us Part

    Wat bisse denn so hart heute?? :D
    Hard as a rock, The Furor, Hail Caesar, Caught with your pants down, Boogie Man oder Burnin' alive sind doch ziemliche Granaten, und bei Ballbreaker verrät schon der Titel was es ist, ne echte Abrissbirne eben. Keine schlechte Quote, finde ich. :cool:;)
     
    Othuum, Der Tick, IronMarzipan und 3 anderen gefällt das.
  9. powerage

    powerage Dawn Of The Deaf

    ich will auch ne liste machen

    1. Love Song
    2. It's A Long Way To The Top
    3. Dirty Deeds
    4. Bad Boy Boogie
    5. Next To The Moon
    6. If You Want Blood
    7. Given The Dog A Bone
    8. Night Of The Long Knives
    9. Guns For Hire
    10. Send For The Man
    11. Ruff Stuff
    12. The Razors Edge
    13. Whiskey On The Rocks
    14. Hold Me Back
    15. Anything Goes
    16. Baptism By Fire
    17. Through The Mists Of Time
     
    Hugin, Timmitus, Grrrwarrrd und 3 anderen gefällt das.
  10. IronMarzipan

    IronMarzipan Till Deaf Do Us Part

    #TeamBallbreaker :D
     
    Buzztee gefällt das.
  11. IronMarzipan

    IronMarzipan Till Deaf Do Us Part

    Listenwahn Albumcover!

    1. Highway to Hell (eigentlich mag ich Bandfotos auf Albumcovern nicht, aber das ist ein Kunstwerk für die Ewigkeit, jeder Charackter ist auf seine spitzbübische Art dargestellt, einfach cool! )
    2. Back in Black (da kann man halt nicht viel falsch machen, weiß auf schwarz das ist meistens gut bis sehr gut und hier absolut ikonisch!)
    3. for those about to rock.... we salute you (die Kanone, neben Angus und dem Bandlogo wohl das Ersatzbank Maskottchen :D)
    4. Ballbreaker (ich mag die Farbe blau, ich mag Angus, ich mag den etwas dunkleren Comicstil.... sehr gut!)
    5. High Voltage (ich liebe diesen 50er Jahe Jukebox artigen Stil, das Shirt trage ich gerne zu noblen Anlässen:feierei:)
    6. Razors Edge (der Schriftzug sieht hier sehr nach Heavy metal aus, dazu eine tolle Farbgebung!)
    7. Powerage (Angus, Elektrokabel... jo passt, weil die heißen ja AC/DC)
    8. Blow up your Video (Angus springt ausm Fernseher.... ich mag fernsehen gucken und ich mag AC/DC hören somit landet auch dieses Cover knapp in meiner Liste :D)

    die anderen Cover find ich jetzt nicht so prall, Flick of the Switch ist mir zu schlicht (schlicht kann auch gut sein, aber das hier wirkt für mich lieblos), Fly on the Wall ist ganz ok aber irgendwie zu "blumig"
     
    ChrisChaos gefällt das.
  12. Damage Case

    Damage Case Till Deaf Do Us Part

    Metal.de legt nach: https://www.metal.de/specials/ac-dc-das-meint-die-redaktion-zu-power-up-415021/

    Dafür, dass die komplette Redaktion das Album (und eigentlich auch die Band) so scheiße findet, haben sie mit einem Review und zwei Specials mehr Promo für Power Up gemacht, als alle anderen Online-Magazine:D:D:D

    Was folgt als nächstes? Ein provokantes Interview mit Angus und Brian, in welchem der Interviewer sie damit konfrontiert immer wieder denselben Mist aufzuwärmen anstatt endlich in Rente zu gehen? Das würde mal von echtem Mut zeugen, anstatt den "Online-Krieger" (hier passt das Zitat mal:cool:) raushängen zu lassen.

    PS @Bexham Fly On The Wall doch! >> Ballbreaker
    :feierei:
     
  13. Grrrwarrrd

    Grrrwarrrd Till Deaf Do Us Part

    aber nein!
     
    Bexham gefällt das.
  14. Ian Fraser

    Ian Fraser Till Deaf Do Us Part

    Die Fly On The Wall finde ich viel viel besser als sie oftmals (auch hier) gemacht wird. Dafür finde ich die Flick... eher ok. Schon gut, aber mehr auch nicht.
    Geht mir aber auch bei der Southern Stars von Rose Tattoo so, um mal im gleichen Genre zu bleiben.
    Auch die wird ja oft schlecht geredet. Ich finde die grandios.
     
    SouthernSteel und ChrisChaos gefällt das.
  15. mh1974

    mh1974 Till Deaf Do Us Part

    Brauch man noch Reviews von metal. de? Antwort - NEIN
    Bewerte die Reviews mit einem Wort - unnötig
     
  16. ChrisChaos

    ChrisChaos Till Deaf Do Us Part

    Nehmen wir mal an, AC/DC hätten experimentiert und tatsächlich was ganz neues versucht. Z.B. Southern Rock oder australische Volkslieder :D

    Wer würde als erstes und am lautesten rumkotzen? Richtig, Metal.de mit großem M! Ein Niveau haben die wie die Bildzeitung...
     
    Entgleiser und Grrrwarrrd gefällt das.
  17. ori

    ori Till Deaf Do Us Part

    Prägecover, man kann Angus am Arsch fummeln!
    10/10

    :)
     
    Entgleiser, Othuum, IronMarzipan und 2 anderen gefällt das.
  18. schranke01

    schranke01 Deaf Dealer

    Ein paar Worte zu den 148 Seiten Classic Rock. Es sind zahlreiche Wiederholungen und auch ein paar Rechtschreibfehler (Malcom!) drin, aber die Texte sind mit viel Herzblut geschrieben. Die Phase bis Razor's Edge ist sehr detailliert beschrieben, aber ab Ballbreaker wird es sehr dünn, was ich ausgesprochen schade finde - denn gerade von den Autoren davor hätte ich diese Alben gerne eingeordnet bekommen. Unterm Strich: hab's gerne gelesen, aber auch nur, da ich mit der Phase bis 1994 nicht so intensiv vertraut war.
     
    Entgleiser gefällt das.
  19. RageXX

    RageXX Till Deaf Do Us Part

    Wozu macht man sich so eine Mühe mit einer Band, die die komplette Redaktion wohl eh nicht mag? Auch in Verbindung mit der Begrifflichkeit der Eigenkopie, die ja dort auch dauernd wiedergekäut wird zitiere ich hierzu Herrn Angelripper: "Was für'n Quatsch - Leck mich am Arsch". Wäre das Gleiche, als würde man das im DF mit einem neuen Amaranthe- oder Sabaton Album machen. Pure Zeitvergeudung und absoluter Unsinn irgendwie.
     
  20. Dominik2

    Dominik2 Till Deaf Do Us Part

OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.