Die größten Stinker unter erfolgreichen Bands / Musikern

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von Ancient Entity, 6. August 2016.

  1. Tzulan444

    Tzulan444 Till Deaf Do Us Part

    Da unterschreibe ich. Die erste CD + Spit out the Bone von der zweiten und es wäre für mich ein 9/10 Album geworden. So wie das Ding erschienen ist sind dann leider 30 Minuten Langeweile drauf.
     
  2. Skullface

    Skullface Till Deaf Do Us Part

    Für mich gehört auf der 2. Disc noch "Here Comes Revenge" eindeutig zu den Highlights (allein das Solo bei dem Song). Die restliche Songs der 2. Scheibe sind allerdings wirklich verzichtbar, hätte sie dafür ruhig "Lords of Summer" von der Bonus Disc auf Album mit draufpacken können.
     
  3. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Ich find die Scheibe durchgängig furchtbar :D
     
    Sodom und Mondkerz gefällt das.
  4. Sodom

    Sodom Till Deaf Do Us Part

    Das Black Album ist auch noch Klasse.
     
    BavarianPrivateer und Damage Case gefällt das.
  5. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Als das rauskam war ich schon paar Jahre Fan. Das Album war für mich ein Schlag ins Gesicht
     
    Warball666 und Sodom gefällt das.
  6. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    genau das!!!
     
  7. Sodom

    Sodom Till Deaf Do Us Part

    Bei mir hat das Black Album erst dieses Jahr gezündet.
     
  8. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Ich stand 1991 am Vö Tag vorm Plattenladen und hab mir diese METALLICAN Dose mit CD, VHS, SHIRT, etc für fast 100 Mark gekauft und keine 2 Stunden später war die Vorfreude in pures Entsetzen gewandelt. Das war nicht mehr die Band die ich seit 86 so vergöttert habe
     
    Sodom gefällt das.
  9. schranke01

    schranke01 Deaf Dealer

    Nein.

    Ich verstehe zwar, dass man damit seine Probleme haben kann (bspw. bei Liedern wie "Like A Loaded Gun" oder "What Else"), aber die Scheibe ist dennoch überdurchschnittlich. "The Beast Inside", "Bad Habits" und "Guns'R'Us" sind einfach gut. Ich persönlich finde auch den Titeltrack gelungen, obwohl der völlig Accept-untypisch klingt.
     
  10. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    ging mir 1993 mit 10 Jahren auch so. War meine erstes Original Tape, geschenkt bekommen von meinem Opa. Eingelegt, Kopfhörer auf und dann großes Entsetzen, das sind doch nicht mehr Metallicao_O
    Mittlerweile hab ich mit dem Album Frieden geschlossen und ich finde es ist ein gute Scheibe die aber immer noch meilenweit hinter den ersten 4 hängt!
     
    Sodom gefällt das.
  11. Hero Of The Day

    Hero Of The Day Till Deaf Do Us Part

    Nö?o_O
    Load, Death Magnetic und ein großteil der Hardwired sind auch noch gut bis sehr gut und die St.Anger wird auch oft zu schlecht geredet.
    Der einzige echte Stinker ist und bleibt die ReLoad (Lulu ist für mich weiterhin ein Lou Reed-Album mit Metallica als Backingband).
     
  12. Hero Of The Day

    Hero Of The Day Till Deaf Do Us Part

    Ich könnte jetzt fragen, warum aber ich glaube, ich kenne die Antwort.......
    (Weich, Mainstream, Kommerz, bäh :D )
     
    BavarianPrivateer gefällt das.
  13. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Sowas ist mir komplett latte. Die Musik war für mich einfach scheisse, ganz einfach.
    Ob was Kommerz oder Mainstream ist, hat für mich Null mit Qualität zu tun
     
    Spitter, DeadRabbit und Mondkerz gefällt das.
  14. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Nö, die sind für mich Alle durch die Bank Rotz
     
  15. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Man kann die "St.ANger" gar nicht zu schlecht reden.
     
  16. Corkt Y' Xamterre

    Corkt Y' Xamterre Deaf Dealer

    Metallica sind die Besten... gewesen!
    Das sind für mich Geschäftsleute und sonst gar nix.
    Walls of Metallica painted green, Money talkin'
    Kuckt Euch mal die Eintrittspreise für die aktuelle Tour an:
    171 Teuro für Innenraum? Gehts noch?
    Bevor ich meine Kohle den Multi-Millionären hinterher werfe,
    unterstütze ich liebe ein paar Untergrund-Bands, die mit wenig Kohle, aber viel Herzblut
    unterwegs sind!
     
  17. Warball666

    Warball666 Till Deaf Do Us Part

    Ich hab immerhin ca 4 Wochen durchgehalten. Am VÖ Tag gekauft, beim Super Rock in Hannover am 31.8.1991 fand ich die neuen Songs schon sowas von schrecklich öde. Kurz danach hab ich die CD meinem Schwager geschenkt.
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.