SHAKRA - Die Götter des Rhythmusgitarren-Rock

Dieses Thema im Forum "ANGEL CITY - Hard Rock, Rock'n'Roll & Classic Rock" wurde erstellt von Zwirn530, 24. Juni 2015.

  1. Zwirn530

    Zwirn530 Till Deaf Do Us Part

    Servus liebe Foren- Gemeinde!:)

    Sind hier eigentlich auch Shakra-Fans anwesend?
    Die Schweizer Band, rund um das Gitarristen-Duo Thom Blunier und Tom Muster, ist ja sehr fleißig, denn im Schnitt kommt alle zwei Jahre ein Album raus. Für den richtigen Durchbruch, mal von der Schweiz abgesehen, hat es aber nie gereicht. Irgendwie stehen sie immer im Schatten von Krokus und Gotthard.

    Daher ist es an der Zeit hier im Forum der Band mal einen eigenen Thread zu widmen. In meinem Bekanntenkreis kannte die Band niemand, aber fast jeder, dem ich Songs vorspielte, fand sie geil. Vielleicht geht es hier ja dem ein oder anderen User ähnlich.

    Die Band gibt's ja schon ein paar Jährchen, offiziell seit 1995 um genau zu sein. Ich habe die Band erst 2013 entdeckt, als ihr letztes Studioalbum "Powerplay" im Rock Hard besprochen wurde. Habe dann damals über Simfy mal reingehört und habe mir dann gleich das Album bestellt.
    Shakra haben einen ganz eigenen Sound, was natürlich auch daher kommt, dass sie verstärkt Wert auf die Rhythmus-Gitarren legen. Ich war von "Powerplay" so begeistert, dass ich mir noch die Alben "Powerride (2001)" sowie "Infected (2007)" zugelegt habe. Ich finde alle drei Alben hervorragend und ich werde mir jetzt nach und nach auch noch den restlichen Backkatalog zulegen.:top:

    Was die Sänger angeht, hat die Band einen hohen Verschleiß.
    Pete Wiedmer musste leider aus gesundheitlichen Gründen 2001 die Band verlassen, der Sänger Mark Foster übernahm seinen Posten dann bis 2009 und gestern habe ich gelesen, dass der aktuelle Sänger John Prakesh Ende 2014 überraschend seinen Ausstieg bekannt gegeben hat. (Ich mochte im übrigen alle drei Sänger.) Offiziell steht die Band ohne Sänger da und im Internet waren sogar Gerüchte einer Bandauflösung zu lesen.

    Ich war jetzt heute mal auf der Homepage und es gibt Grund zur Freude, denn die Band hat neues Material am Start. Aktuell wird es nur als "New Episode" betitelt, ob das der Name des neuen Albums ist weiß ich nicht. Auch zum neuen Sänger ist nichts bekannt, in Facebook wird er nur geheimnisvoll Mr. X genannt. Man darf also gespannt sein.

    Ich habe mir gestern das 2009er Album "Everest" bestellt.
    Wer die Band noch nicht kennt sollte hier mal in den ersten Track des Longplayers reinhören.

    https://www.youtube.com/embed/fzfJjeo6FsQ

    Die Band gehört mittlerweile zu meinen Lieblingsbands, denn ich bin von ihrem Sound richtig begeistert, vielleicht geht es ja hier dem ein oder anderen ähnlich:top:
     
    AJPain, Iron Ulf und Wizz21 gefällt das.
  2. Zwirn530

    Zwirn530 Till Deaf Do Us Part

    AJPain und Wizz21 gefällt das.
  3. triker

    triker Till Deaf Do Us Part

    Ja!:D
     
    AJPain, Wizz21 und Zwirn530 gefällt das.
  4. gnomos

    gnomos Till Deaf Do Us Part

    Ich liebe die alten Sachen!!! Sausaugeil!!! :jubel:
     
    AJPain, Wizz21 und Zwirn530 gefällt das.
  5. Stormrider

    Stormrider Till Deaf Do Us Part

    Powerride ist die vielleicht herausragende Scheibe. Ein wirklich durchgängig gutes Album.

    Ich würde mir ja mal eine Shakra/Pretty Maids Tour wünschen. Die Bands würden imho gut auf ein Billing passen.
     
    AJPain, Wizz21 und Zwirn530 gefällt das.
  6. Wizz21

    Wizz21 Till Deaf Do Us Part

    Ganz großartige Band, typische Schweizer Wertarbeit! Die "Powerride" ist bei mir auch ganz weit vorne mit dabei, aber im Grunde genommen kann ich mir von denen so gut wie alles geben. :)
     
    Zwirn530 gefällt das.
  7. gnomos

    gnomos Till Deaf Do Us Part

    Die letzten fand ich leider zu sehr auf modern getrimmt, gefiel mir leider nicht mehr.
     
  8. Iron Ulf

    Iron Ulf Moderator Roadcrew

    Siehste, da müsste ich mich auch noch mal näher reinfummeln. Von denen kenn ich nämlich nur die Powerplay und die find ich verdammt dufte...! Gehen die älteren Sachen in die Richtung oder sind die noch wat härter?
     
  9. Zwirn530

    Zwirn530 Till Deaf Do Us Part

    Ich hab im Internet mal ein wenig recherchiert und als " Tiefpunkt" der Karriere scheinen viele das 2011er Album " Back on Track" zu sehen.
    Ich habe heute über Spotify mal in die ersten paar Tracks der CD reingehört und die haben mir gefallen:top:
    Also wenn das der Tiefpunkt ist, dann kann zumindest ich mit keinem Album der Schweizer was falsch machen;)

    @Iron Ulf : und wenn dir die Powerplay gefällt, Ulf, dann kannst normal auch du bei allen Alben bedenkenlos zugreifen. Hol dir auf jeden Fall mal die Powerride, die wird von vielen als bestes Album der Band bezeichnet. Sie ist nicht unbedingt härter, aber roher, stellenweise hör ich da ein bisschen AC/DC raus.
     
    AJPain, Iron Ulf und Wizz21 gefällt das.
  10. Iron Ulf

    Iron Ulf Moderator Roadcrew

    Besten Dank, ich glaub, ich arbeite mich einfach rückwarts durch die Diskographie. Wenn das alles auf dem Niveau von Powerplay ist, kann ja meist nix schiefgehen...! :top:
     
  11. deleted_76

    deleted_76 Guest

    Hör ich heute nur noch sehr selten, "Power Ride" hab ich als Teenager geliebt und letzte Woche tatsächlich mal wieder angespielt. Da ich lange die Kohle für das Album nicht hatte, liefen "The Sun Will Shine" (Rock Hard-Sampler) und "Watching You" (Hammer-Sampler) rauf und runter. Als der Nachfolger kam, haben die mich schon nicht mehr interessiert.

    https://www.youtube.com/embed/XLt-_NSG7R4
     
  12. Beermudda

    Beermudda Till Deaf Do Us Part

    Da müsste ich auch 1 CD haben. Evtl. nur die Promo, keine Ahnung... Und welche, weiß ich auch nicht :D Die waren doch (oder sind noch) bei AFM-records... Natürlich kenne ich die dann :D Ich meine, ich fand die gar nicht so schlecht. Allerdings habe ich Jahre nicht mehr reingehört. Ich sollte wirklich mal meine restlichen CDs in der alten Wohnung holen...
     
    Zwirn530 gefällt das.
  13. Zwirn530

    Zwirn530 Till Deaf Do Us Part

    Hier ist der Clip mit den Info´s zum neuen Album. Okay, die Infos sind eher etwas spärlich;)
    Ich sag nur "Holz, Holz, Holz, Holz, Holz!" :D

    https://www.youtube.com/embed/M-wSIZu4z00

    @Beermudda : Stimmt, ab 2005 sind sie bei AFM-Records, die erste CD bei diesem Label hieß "Fall", davor waren sie bei Point-Music.
     
  14. triker

    triker Till Deaf Do Us Part

    Hatte mal das Glück, die Band in Lübeck im "Rider's Caffe" zu sehen.
    Die Burschen haben die Hütte derartig gerockt, das es selbst meinem "Techno Kumpel" (ja ja ich kenne schon komische Leute) gefallen hat!

    @Iron Ulf
    Wenn Du mit Gotthard (die rockigen Sachen) klar kommst, sollten Dir auch SHAKRA gefallen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2015
    Michael a.T. gefällt das.
  15. Black Pearl

    Black Pearl Till Deaf Do Us Part

    Uargh! Die Band ist ja der totale Rotz!
     
  16. triker

    triker Till Deaf Do Us Part

    Nö.:D
     
    Wizz21 gefällt das.
  17. AJPain

    AJPain Till Deaf Do Us Part

    ich mag die auch...hab die damals durch @Wizz21 kennengelernt...also das album "Back On Track" zumindest...das lief mir beim ersten anhören schon gut rein...dann kenn ich nur noch die "Powerplay"...die mir aber auch gefällt...ich muss mich mal mit deren Backkatalog beschäftigen :)
     
    Wizz21 gefällt das.
  18. triker

    triker Till Deaf Do Us Part

    Mach das mal.
    Und da ich alle Scheiben von der Band hab, wage ich zu behaupten: da machst Du keinen Fehler.
     
    AJPain gefällt das.
  19. Beermudda

    Beermudda Till Deaf Do Us Part

    @Zwirn530 : Seit 2005 also... das erklärt, warum ich mich nicht weiter mit denen beschäftigt habe. AFM ist da verkauft worden und hat ihren Sitz nicht mehr in meiner Nachbarschaft. Vorher habe ich einen direkteren Bezug zu deren Bands gehabt.
     
  20. Tokaro

    Tokaro Redakteur Roadcrew

    2009, richtig? Da war ich auch. Und kurz danach ist Sänger Mark Fox ausgestiegen.

    Dessen Soloalbum von 2012 gibt es zur Zeit übrigens bei Amazon in der "3 CDs für 15"-Aktion, fällt mir dabei gerade ein.
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.