Witze

Dieses Thema im Forum "BEERDRINKERS & HELL RAISERS - Community" wurde erstellt von GodsdoG, 3. September 2014.

  1. GodsdoG

    GodsdoG Till Deaf Do Us Part

    Noch keinen Witze-Thread hier? Wird aber Zeit!

    „Warum ist eigentlich Deine Frau gestorben?“ „Na ja, Sie wollte Kartoffeln kochen und ist in den Keller gegangen. Dabei ist Sie die Treppe hinuntergefallen und hat sich das Genick gebrochen.“ „Ja, was hast du dann gemacht?“ „Nudeln.“
     
    The Metallian, Ann Brew, sirmac und 6 anderen gefällt das.
  2. Motorbreath

    Motorbreath Deaf Leppard

    Passend zu obigem Nivo:

    Was passiert, wenn eine Frau die Kellertreppe runterfällt? Nix, wenn sie Bier mit hoch bringt.
     
  3. GodsdoG

    GodsdoG Till Deaf Do Us Part

    Unterhalten sich zwei Frauen: "Mein Mann wird immer wilder. Beuge ich mich neulich über eine Tiefkühltruhe, da hebt er meinen Rock hoch und nimmt mich ganz tierisch von hinten. Mein Gott, habe ich gestöhnt und geschrien." Die andere: "Ja und? Das ist doch super, das hat meiner auch schon gemacht." Die erste: "Aber doch nicht beim Aldi!"
     
  4. Teutonic Witcher

    Teutonic Witcher Till Deaf Do Us Part

    Wie nennt man einen Schwarzen im Cockpit eines Flugzeuges?











    Pilot natürlich! Ihr Rassisten! :D
     
  5. Grimdalv

    Grimdalv Till Deaf Do Us Part

    Hat mir mal ein Sechsjähriger erzählt und wurde dann für meine Examensrede recycled:

    Gehen eine 0 und eine 8 durch die Wüste. Sagt die 0 zur 8: "Sagmal spinnst du, bei dieser Hitze noch nen Gürtel anzuziehen?!"

    Ich fand den putzig :D
     
  6. Der Kehrer

    Der Kehrer Till Deaf Do Us Part

    Ein Frosch hüpft über die Wiese und jauchzt fröhlich vor sich hin:
    "Ich bin ein Schwan! Ich bin ein Schwan!"
    Er hüpft an einem Storch vorbei, der ihn aufhält und fragt:
    "Was soll der Lärm?"
    "Ich bin ein Schwan! Ich bin ein Schwan!"
    "Unsinn! Sieh dich doch an, du bist ein Frosch. Niemals bist du ein Schwan!"
    "Doch, sieh mal", entgegnet der Frosch und lässt seine Hose runter.
    Der Storch anerkennend: "Mein lieber Schwan!"
     
  7. Anon466

    Anon466 Guest

    Ein Blinder und ein Lahmer treffen sich. “Wenn du mich auf die Schulter nimmst, könntest du mir die Beine ersetzen und ich dir die Augen”, meint der Lahme. Der Blinde geht darauf ein und trägt den Lahmen, der ihm den Weg durch die Stadt sagt. Plötzlich sagt der Blinde: “Das ist aber eine heiße Frau dort drüben!” “Woher willst du denn das wissen?”, fragt der Lahme, “Du kannst doch überhaupt nichts sehen!” Da erwidert der Blinde: “Aber ich kann es im Genick spüren!”
     
  8. Anon466

    Anon466 Guest

    Ein Ehepaar beschließt dem Winter in Deutschland zu entfliehen und bucht eine Woche Südsee. Leider kann die Frau aus beruflichen Gründen erst einen Tag später als ihr Mann fliegen. Der Ehemann fährt wie geplant. Dort angekommen bezieht er sein Hotelzimmer und schickt seiner Frau per Laptop sogleich eine Mail. Blöderweise hat er sich beim Eingeben der E-Mail-Adresse vertippt und einen Buchstaben vertauscht. So landet die E-Mail bei einer Witwe, die gerade von der Beerdigung ihres Mannes kommt und die Beileidsbekundungen per E-Mail abruft. Als ihr Sohn das Zimmer betritt, sieht er seine Mutter bewußtlos zusammensinken. Sein Blick fällt auf den Bildschirm, auf dem zu lesen steht:

    AN: meine zurückgebliebene Frau
    VON: Deinem vorgereisten Gatten
    BETREFF: Bin gut angekommen.

    Liebste, bin soeben angekommen. Habe mich hier bereits eingelebt und sehe, dass für Deine Ankunft alles schon vorbereitet ist. Wünsche Dir eine gute Reise und erwarte Dich morgen. In Liebe, Dein Mann.

    PS: Verdammt heiß hier unten!
     
  9. Anon466

    Anon466 Guest

    Was ist 20 Meter lang und stinkt nach Pipi? – Eine Polonaise im Altenheim.
     
    old_georgie und GodsdoG gefällt das.
  10. GodsdoG

    GodsdoG Till Deaf Do Us Part

    Ein Kleinkrimineller plant den größten Clou seines Lebens. Er will die Nationalbank überfallen. Also macht er sich am Abend auf den Weg. Im ersten Raum gibt es keine Alarmanlage und der Safe ist auch nicht schwer zu knacken. Als er ihn aufbekommt, traut er seinen Augen nicht: Im Safe stehen nur ein paar Joghurtbecher. Er weiß zwar nicht, was das soll, aber er hat Hunger und iss die Joghurts auf.

    Danach geht er in den zweiten Raum. Der ist schon schwieriger zu öffnen und auch der Safe geht nicht so einfach auf. Trotzdem schafft er es nach einiger Zeit und wundert sich, denn da stehen noch viel mehr Joghurts. Er weiß zwar immer noch nicht, was das soll, aber er hat noch Hunger und isst die Joghurts.

    Im dritten Raum rackert er sich richtig ab, um endlich den Safe knacken zu können, doch wieder nur Joghurts. Er ist richtig angepisst und denkt sich: "Ha, wenn ich schon kein Geld von denen bekommen, ess ich eben all ihre Joghurts weg, denen zeig ich's." Und wieder isst er alles auf. Voller Bauch und ziemlich verärgert geht er nach Hause.

    Am nächsten Morgen weckt ihn sein Radio mit einer Meldung: "Heute Nacht ist ein Irrer in die Samenbank eingebrochen..."
     
    Tolkky1978 gefällt das.
  11. Aksnevs Ello

    Aksnevs Ello Deaf Leppard

    Drei Männer spazieren durch den Wald. Plötzlich macht es neben ihnen *wuuuuusch" und eine Fee erscheint. Mit einer engelsgleichen Stimme sagt sie:" Heute ist der glücklichste Tag eures Lebens. Jeder von euch hat drei Wünsche frei." Die Männer jubeln, und der erste sagt auch gleich seinen ersten Wunsch:" Ich wünsche mir eine tropische Insel für mich ganz allein. Natürlich mit Quellen und Wäldern mit Tieren, die ich jagen kann, wenn mir nach Abenteuer ist; mit den besten und süssesten Früchten, die es überhaupt gibt." *zack* - Wunsch erfüllt.

    Sagt der zweite:" Ich hätte gerne eine noch coolere Insel. Mit mehr Tieren, mehr Quellen und besseren Früchten!" *zack* - Wunsch erfüllt.

    Sagt der dritte:" Ich will, dass sich mein rechter Arm immer rauf und runter bewegt." Die Fee kratzt sich am Kopf, aber Wunsch ist schliesslich Wunsch, und so geht auch dieser in Erfüllung.

    Eine Woche später treffen sich die drei Männer an der gleichen Stelle wieder für den zweiten Wunsch und es dauert auch nicht lange, bis die Fee wieder erscheint.
    Der erste Mann ruft sogleich:" Ich hätte gerne eine Frau. Und zwar nicht irgendeine, sondern die schönste Frau, die ich mir vorstellen kann. Natürlich mit grossen, wohlgeformten Brüsten, schönes Gesicht, Arsch, Beine, versteht sich ja von selbst. Ausserdem soll sie eng sein und ein bisschen versaut, sie soll gut kochen können, und putzen und so. Du verstehst was ich meine."
    Die Fee nickt und *zack* - Wunsch erfüllt.

    Sagt der Zweite:"Hehe, ich hätte gerne eine noch geilere Frau. Mit schöneren Brüsten, Beinen, Arsch etc. und die besser kochen und putzen kann!" *zack* - Wunsch erfüllt

    Sagt der Dritte: "Ich will, dass sich mein linker Arm immer rauf und runter bewegt." Die Fee wundert sich wieder, sagt aber nichts und erfüllt auch diesen Wunsch.

    Eine Woche später treffen sich die drei abermals an der selben Stelle, um den dritten Wunsch in Erfüllung gehen zu lassen. Nach einigen Momenten erscheint die Fee wieder und der erste Mann sagt: "Ich wünsche mir Luxus für mich und meine Frau: Autos, Fernseher, Internet, 50 $ auf Partypoker, einfach alles was das Herz begehrt. Natürlich auch eine absolut luxuriöse Einrichtung für mein Haus und soviel Geld, wie ich nur ausgeben kann." *zack* - Wunsch erfüllt.

    Sagt der Zweite: "Ich hätte gerne noch mehr Luxus. Mehr und schnellere Autos, eine bessere Internetverbindung, 150$ auf Partypoker, die bessere Inneneinrichtung für mein Haus und noch viel mehr Geld auf meinem Konto."
    *zack* - Wunsch erfüllt.

    Sagt der dritte: "Ich will, dass sich mein Kopf immer rauf und runter bewegt." Die Fee hüstelt, enthält sich aber des Kommentars und erfüllt den Wunsch.

    Eine Woche später treffen sich die drei Freunde noch einmal um über ihr Glück zu sprechen. Sagt der erste: "Boah, Leute, ihr glaubt nicht wie toll das ist. Ich habe das tollste Haus, das es gibt, zahle keine Steuern auf meiner Insel, kann den ganzen Tag pokern, habe Luxus, alles was ich mir wünschen kann und eine unglaubliche Frau!"

    Der Zweite lacht nur verächtlich und meint: "Pah, ich hab das viel bessere Haus als du. Steuern werden an mich entrichtet, ich bin winning Player auf NL1000, kann mich vor lauter Luxus gar nicht entscheiden, was ich jetzt lieber tun würde und meine Frau ist der absolute Oberhammer im Bett und in der Küche."

    Sagt der Dritte:" Verdammt, ich hab mir voll den Scheiss gewünscht!"
     
  12. Ploppi

    Ploppi Deaf Leppard

    LOL. Immer noch der beste Witz aller Zeiten. Ich hab mir voll den Scheiß gewünscht.
    Als ich das zum ersten Mal gelesen habe, habe ich 10 Minuten keine Luft mehr gekriegt.
     
    MetalManni und Kotzewitsch gefällt das.
  13. Aksnevs Ello

    Aksnevs Ello Deaf Leppard

    Jep!
    Das war beim ersten Mal einer, wo ich echt Angst bekommen habe, dass ich den Notarzt holen muss, weil ich keine Luft mehr bekommen und mich gar nicht mehr eingekriegt habe. Und selbst beim zweiten, dritten, vierten, fünften durchlesen, war es kaum besser. :D
    Wobei jetzt gerade, hat sich dann leider nicht mehr so viel getan. Aber gut, kenne den ja jetzt auch schon ein paar Jahre.

    Was ich mich nur immer frage: Bewegen sich die Arme von dem Idioten parallel oder asynchron? Ich stelle mir das immer asynchron vor. :D
     
  14. Kotzewitsch

    Kotzewitsch Deaf Leppard

    Den Witz (nur mit leicht abgeänderten Wünschen der ersten Zwei und so Kleinigkeiten, aber des is ja wurscht) hat mir mal ne Kommilitonin in der Uni erzählt, natürlich noch schön mit der Gestik dabei. Ich war fast nich in der Lage in de nächste Vorlesung zu gehn... :jubel::D:D
     
    Aksnevs Ello gefällt das.
  15. Ploppi

    Ploppi Deaf Leppard

    Alles synchron und mit der Birne im Takt. Ist beim erzählen auch einfacher darzustellen :D
     
  16. Lifelover

    Lifelover Deaf Dealer

    Der entfaltet erst sein volles Potential, wenn man einen hat, der ihn mit der passenden Gestik dazu erzählen kann
     
    Kotzewitsch gefällt das.
  17. Tenkula

    Tenkula Deaf Dealer

    Kannte den noch nicht.....bin fix und fertig, lange nicht mehr so gelacht.
     
    Moesquito und Aksnevs Ello gefällt das.
  18. Anon466

    Anon466 Guest

    Im Dschungel sind drei Männer unterwegs. Plötzlich gelangen sie in die Hände von Kannibalen. Die Kannibalen möchten die drei fressen. Sagt der Häuptling: "Wir werden euch kochen und dann auffressen. Aus eurer Haut machen wir uns dann Gummiboote. Bevor wir euch jedoch fressen, bekommt jeder von euch noch einen letzten Wunsch." Der erste wünscht sich eine Pistole und erschießt sich. Der zweite wünscht sich auch eine Pistole und erschießt sich ebenfalls. Der dritte überlegt und wünscht sich eine Gabel. Dann sticht er sich mit der Gabel die Haut wund und schreit: "Aus mir macht ihr jedenfalls kein Gummiboot!"
     
  19. FriendOfTheSuncross

    FriendOfTheSuncross Till Deaf Do Us Part

    (Quelle: Bobby Sch.)
    A: Neulich war ich beim Arzt, und der sagte mir, ich müsse aufhören zu onanieren!
    B: Wieso denn das???
    A: Sonst könne er mich nicht untersuchen!
     
  20. Metalsince1984

    Metalsince1984 Till Deaf Do Us Part

    Eine Frau geht zum Schuhhändler: "Ich hätte gerne zwei rote Puschen(Schuhe), aber nicht direkt rot, sondern weinrot mit vorne 'nem Bommel und hinten einer Naht."
    Der Verkäufer: "In zwei Tagen können Sie die Schuhe abholen."
    Die Frau kommt nach zwei Tagen wieder und sagt: "Es tut mir leid, aber mein Mann hat mir einen grünen Badeanzug gekauft und dazu passen keine roten Puschen. Also brauche ich grüne, aber nicht direkt grün, sondern mintgrün mit vorne 'nem Bommel und hinten 'ner Naht."
    Verkäufer: "In einer Woche sind sie fertig."
    Die Frau kommt wieder: "Es tut mir ja sehr leid, aber mein Mann hat das Wohnzimmer gestrichen: blau, aber nicht direkt blau, sondern himmelblau und dazu brauche ich jetzt doch himmelblaue Puschen mit vorne 'nem Bommel und hinten 'ner Naht."
    Der Verkäufer: "Wissen Sie was? Lecken Sie mich am Arsch, aber nicht direkt am Arsch, sondern erst vorne an dem Bommel und dann hinten an der Naht!"
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.