Allgemeiner Prog...

Dieses Thema im Forum "METROPOLIS - Progressive Rock & Metal" wurde erstellt von Eiswalzer, 14. August 2014.

  1. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    sieht so aus.
     
  2. Danzig

    Danzig Till Deaf Do Us Part

    Letzter FB-Post 17.04.2014.
    Sonst hab ich auch nicht wirklich was gefunden...
     
  3. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    Ich bin nach dem Status bei MA gegangen. Muss natürlich nicht stimmen.
     
  4. RidingOnTheWind

    RidingOnTheWind Till Deaf Do Us Part

    Mein erster ms-Flohmarktfund ist da: CONCEPTION - Parallel Minds. :)
     
  5. Vauxdvihl

    Vauxdvihl Till Deaf Do Us Part

    Viel Spaß damit! Ob "The Last Sunset" oder "Parallel Minds" das bessere Album ist, ist bis heute unbeantwortet.
    Die bessere Band von und mit Gitarrist Tore Østby ist übrigens ARK. Mit Jorn Lande am Mikro, der hier wohl seine besten Songs singt. Dummerweise sind beide Alben rar & teuer und müssen unbedingt wiederveröffentlicht werden. Kannst ja trotzdem mal hineinhören und dich schon mal ärgern, dass sie unbezahlbar sind. :)

    https://www.youtube.com/embed/ePAqUc958vQ
     
    RidingOnTheWind und CimmerianKodex gefällt das.
  6. RageXX

    RageXX Till Deaf Do Us Part

    Lieber @Vauxdvihl, hier sei widersprochen: Conception und Ark sind in meiner Welt gleichauf. Und allen Ark-Jüngern muss an dieser Stelle nochmals das Stone-Leaders-Debut ans Herz gelegt werden. Trotz bockstarker Konkurrenz in diesem Jahr noch immer ein ganz heißer Anwärter auf mein Album des Jahres 2019.
     
  7. RageXX

    RageXX Till Deaf Do Us Part

    Weitermachen, "In your Multitude" und "Flow" brauchst du definitiv auch noch - und ja, die Arks eigentlich auch - und die aktuellen EP's von Conception sind prima geworden, sollten noch über deren Website zu beziehen sein.
     
    CimmerianKodex und RidingOnTheWind gefällt das.
  8. Restless_Breed

    Restless_Breed Till Deaf Do Us Part

    Sehr feines Album.

    Dabei fällt mir auf, dass ich mich nie mit den anderen Alben der Band befasst habe...
     
    RidingOnTheWind gefällt das.
  9. Macroich

    Macroich Dawn Of The Deaf

    Die drei Conception Alben laufen bei mir auch zurzeit im Auto rauf und runter, eine ganz feine Wiederentdeckung nach jahrelangem Schlummern im CD-Schrank. Die ARK-Alben sind seinerzeit komplett an mir vorübergegangen...
     
  10. RidingOnTheWind

    RidingOnTheWind Till Deaf Do Us Part

    Ohhhh........ ich lausche gerade rein.
     
  11. Restless_Breed

    Restless_Breed Till Deaf Do Us Part

    Irgendwie fallen mir im Zusammenhang mit den Norwegern immer ihre Nachbarn von Hollow ein...
     
  12. RidingOnTheWind

    RidingOnTheWind Till Deaf Do Us Part

    Also "The Last Sunset" kann ich Dir zumindest schonmal ausleihen, wenn Du interessiert bist.
     
    Restless_Breed gefällt das.
  13. Restless_Breed

    Restless_Breed Till Deaf Do Us Part

    Sehr gut! Ich bringe mal was von Hollow mit. Ebenfalls obertoller Scandinavia Prog Power Metal.
     
    RidingOnTheWind gefällt das.
  14. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Von Hollow kenne ich nur diese blaue. Ewig nicht angehört. Kann die mehr als es mir die Erinnerung vorgaukelt? Wobei ... Du magst Sepultura ...
     
  15. Vauxdvihl

    Vauxdvihl Till Deaf Do Us Part

    Sind die Cover nicht alle bläulich? Würde die jetzt nicht auf ein Level mit Conception/Ark setzen, aber das waren in meiner Erinnerung schon zwei gute Alben.
     
  16. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    "Modern Cathedral" heißt sie.
     
  17. Hugin

    Hugin Till Deaf Do Us Part

    Blau und orange, und wåhlinig, oder nicht... "Modern Cathedral" und öhm... "Architect of the Mind".

    Hatte gar nicht mitbekommen, dass es da 2018 eine Comeback-Scheibe gab.
     
  18. CimmerianKodex

    CimmerianKodex Till Deaf Do Us Part

    Bezüglich Jorn Lande: Beyond Twilight´s "The devil´s hall of fame" mal antesten.

    Düster Prog aus Dänemark (?) mit einem Lande der sich schier die Seele aus dem Leib singt.
     
  19. RageXX

    RageXX Till Deaf Do Us Part

    Danke für den Tipp, die müsste ich auch mal wieder auflegen...sehr lange her.
     
    CimmerianKodex gefällt das.
  20. RageXX

    RageXX Till Deaf Do Us Part

    Zum Thema Conception:

    https://www.youtube.com/embed/TW1vESetkXY

    Ein Live-Konzert von 1997, offenbar von einer VHS der "Flow"-Tour - die mir leider bislang völlig unbekannt war und wohl auch nirgends mehr erhältlich sein dürfte. Sound ist ein wenig übersteuert, aber es gibt Schlimmeres auf YT. Mein absolutes Highlight: "A Million Gods", irgendwo so um Minute 40. Am Ende bin ich mir mittlerweile ziemlich sicher, dass ich nach Lux muss im kommenden Mai...

    Wo wir denn dann bei ARK waren, hier zumindest ein Live-Clip von "Heal the Waters":

    https://www.youtube.com/watch?v=EPyOUBZKu98

    Auch wenn die Quali hier eher unterirdisch ist, so fällt doch auf, welche Power die Band auf der Bühne hatte, allen voran ein Jorn Lande in der Form seines Lebens, rauh, roh, noch nicht so pur bluesig in seinem Gesang. Ganz stark, kann mich noch recht gut erinnern, dass ich die Band seinerzeit als Vorband von Threshold (in der Matrix war's - also mal nicht so die besten Rahmenbedingungen für Prog-Metal) gesehen habe, ein wirklich denkwürdiges Konzerterlebnis.
     
    RidingOnTheWind gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.