Redemption - Long Night's Journey Into Day (27.07.2018)

Dieses Thema im Forum "METROPOLIS - Progressive Rock & Metal" wurde erstellt von Heady, 19. Januar 2016.

  1. Acrylator

    Acrylator Till Deaf Do Us Part

    Ich kenne bisher nur die Scheiben ab dem dritten Album, aber von denen finde ich "This Mortal Coil" sogar am besten!
    Die neue ist aber auch toll, hat allerdings eine Weile gebraucht, um zu zünden. Den Coversong finde ich überflüssig und schwächer als das Original, das Abschlussepos ist allerdings großartig und zählt zum Besten überhaupt von der Band!
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2016
    Metalsince1984 und Zensiert gefällt das.
  2. Iqui

    Iqui Till Deaf Do Us Part

    Hab mir jetzt endlich auch mal die Art of Loss bestellt. Steht schon ganz lange (im Prinzip seit erscheinen ) auf meiner Liste, kam aber irgendwie nie dazu...naja... Jetzt aber :D
     
  3. Daskeks

    Daskeks Till Deaf Do Us Part

    Dann kann ich jetzt schon viel Spaß wünschen. Wunderbares Album. Technisch, progressiv und trotzdem zerbrechlich und sehr berührend. Ein perfektes Meisterwerk. Hoffentlich kommt irgendwann ein neues Album.
     
  4. Impaler666

    Impaler666 Till Deaf Do Us Part

    Have fun... :D
     
  5. Iqui

    Iqui Till Deaf Do Us Part

    Danke. Versandbestätigung habe ich schon erhalten.
    Und weil's so schön ist, gab's die Snowfall gleich noch oben drauf :)
     
    Oregamo, Zensiert und aks gefällt das.
  6. Zensiert

    Zensiert Till Deaf Do Us Part

    Besser kann man es nicht auf den Punkt bringen. :top:
     
    Daskeks gefällt das.
  7. Iqui

    Iqui Till Deaf Do Us Part

    Also die 'The Art of Loss' ist schon ein Hammer Album. Schade, dass ich die erst bekommen habe, nachdem ich meine Poll Liste abgegeben hatte. Wäre bestimmt recht weit vorne gelandet.
     
  8. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Die ist insgesamt viel zu unbeachtet geblieben. Auch in diesem Forum.
     
    Oregamo, Iqui, aks und 2 anderen gefällt das.
  9. SMM

    SMM Redakteur Roadcrew

    Das stimmt - ich hab aber zumindest im Heft alles gegeben, was möglich war.
     
    CimmerianKodex, Daskeks, Albi und 3 anderen gefällt das.
  10. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Na, als Überzeugungstäter wäre eine Photo mit brennendem Schlüpper das Mindeste gewesen.
     
    Albi, aks und Zensiert gefällt das.
  11. AndDogroLivedOn

    AndDogroLivedOn Till Deaf Do Us Part

    War schon so irgendwie das Jahr von Ray Alder, 2016, oder? Mit der hier und der Fates Warning- kann man schon mal so machen, oder?


    (Und ja, ich hab' die Redemption auch viiiiel zu spät gekauft, aber immerhin noch rechtzeitig für den Poll. ;))
     
  12. Zensiert

    Zensiert Till Deaf Do Us Part

    Hat halt mal eben zwei der absoluten Jahreshighlights im Progressive Metal Bereich rausgebracht, der Gute. Die Fates Warning hat ja sogar den Forumspoll dominiert. Starke Leistung, darf er gerne bei Gelegenheit wiederholen :top:
     
    Impaler666, aks und AndDogroLivedOn gefällt das.
  13. Impaler666

    Impaler666 Till Deaf Do Us Part

    Die Fates Warning war für mich das Album des Jahres! Das Ding läuft immer wieder und fasziniert nach wie vor.
    Die Redemption ist nicht weit dahinter! Deshalb für mich nicht nur Jahreshighlights im Progressive Metal.
     
    Oregamo, Zensiert und Iqui gefällt das.
  14. CimmerianKodex

    CimmerianKodex Till Deaf Do Us Part

    Schade, dass es zu dieser wundervollen Scheibe keine Tour gab. Ich glaube noch nicht mal ein Gig wurde gespielt.

    Was da wohl los ist im Redemption Camp?
     
  15. Flossensauger

    Flossensauger Till Deaf Do Us Part

    Ist der Bandleader nicht immer noch angeschlagen und muss sich erst noch erholen? Der war doch totkrank.
     
  16. CimmerianKodex

    CimmerianKodex Till Deaf Do Us Part

    Ja das war/ist er wohl. Aber zur vorletzten Platte gab es eine Tour. Und da ging es ihm meinen Erinnerungen zu folge schon wieder besser.
     
  17. Flossensauger

    Flossensauger Till Deaf Do Us Part

    Wäre ihm zu wünschen.
     
    Zensiert und CimmerianKodex gefällt das.
  18. Cnaiür urs Skiötha

    Cnaiür urs Skiötha Deaf Dealer

    Auch hier der Hinweis: Das Album (Standard Ed.) gibt`s gerade um 6,66 bei Amazon. Bei Dodax sogar noch ein paar Cent günstiger.
    Somit kann man die letzten 4 Scheiben dieser genialen Band um weniger als 20 EUR erwerben. Value for the Money!
     
    Zensiert gefällt das.
  19. Cnaiür urs Skiötha

    Cnaiür urs Skiötha Deaf Dealer

    Nick führt eine Tagebuch über seine Krankheit:
    http://nvdmyeloma.blogspot.co.at/

    Offensichtlich dürfte er die Krankheit soweit im Griff haben, dass sie nur noch eine "Nebenrolle" in seinem Leben spielt.
     
  20. Andy81

    Andy81 Till Deaf Do Us Part

    Dieser Thread ist viel zu weit unten. :D

    Da die Band vor 2 Wochen im Gesichtsbuch angekündigt hat, an einem neuen Album zu arbeiten, bin ich mal wieder im Vorfreude-Deluxe-Modus. :jubel:Mit The Art of Loss haben Nick und Co. für mich ein nahezu perfektes Album in ihrem Genre abgeliefert, das - neben der musikalischen Meisterschaft - eine außergewöhnliche emotionale Tiefe besitzt, die mich bei jedem Hördurchgang auf's Neue packt. Ich bin wirklich sehr gespannt, ob Redemption dieses Niveau erneut erreichen können. Aber da ich jedes ihrer Alben mag, bin ich optimistisch. Jetzt fehlen eigentlich nur noch eine kleine Tour und selbstverständlich die vollständige Genesung Bernies zur Glückseligkeit...
     
    Oregamo, Iqui, CimmerianKodex und 6 anderen gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.