Silver Talon

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von TheSentinel, 19. März 2021.

  1. zopilote

    zopilote Till Deaf Do Us Part

    Nicht ganz unrichtig. Aber bei Nevermore ballert post Politics auch alles, und da hab ich das auch irgendwie verkraftet. Wenn das der Preis ist, den ich anno 2021 für ein richtiges USPM-Goldkelchen bezahlen muss, dann ist es eben so, I guess? Zumindest ist das die Motivation, mit der ich jetzt an die ersten beiden Durchläufe herangegangen bin.
     
  2. Analogue Rogue

    Analogue Rogue Deaf Dealer

    Yup. Aber wie schon erwähnt - Nevermore waren noch nie meine Abteilung (auch damals nicht, als mir Sound noch egal war). Hier ärgert mich eher, dass endlich mal jemand wirklich singen kann, und dann kommen aber keine geilen Riffs, sonder so pseudoprogressives 90s Rhythmus-Geschrubbe. Warum keine geilen Refuge Denied Riffs?!
     
  3. zopilote

    zopilote Till Deaf Do Us Part

    Wenn der Sänger zu Manacle gehen würde, wäre alles paletti.
     
  4. Analogue Rogue

    Analogue Rogue Deaf Dealer

    sehr gut auf den Punkt gebracht :)
     
  5. RageXX

    RageXX Till Deaf Do Us Part

    "Pseudoprogressiv" kann ich da irgendwie nicht hören. Für meine Ohren ein bestens ausbalanciertes Album. Neben der aktuellen Witherfall ein echtes Genre-Highlight. Die Form der Produktion hätte ich auch gern beim aktuellen Lunar Shadow Album gehabt.
     
    CimmerianKodex gefällt das.
  6. Prodigal Son

    Prodigal Son Till Deaf Do Us Part

    Alle hier und im Heft genannten Bezugspunkte finde ich geil: Nevermore, Witherfall, King Diamond und auch Prog generell, aber hier läßt mich so ziemlich alles kalt. Komisch, wie die Ohren da unterschiedlich ticken.
    Aber gut, dann brauch ich in diesem Fall wenigstens nicht einer LP hinterher jagen, die wieder mal schwer zu bekommen ist.
     
  7. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Könntest Du das mal näher erläutern?
    Ich bin dermaßen begeistert von der Scheibe und höre mir immer gern an, warum das Jemand komplett anders sieht.
     
    MarkusJ.666 gefällt das.
  8. Prodigal Son

    Prodigal Son Till Deaf Do Us Part

    Ich habe sie jetzt zweimal über iTunes im Wohnzimmer mit voller Lautstärke angehört (so, wie ich auch LP oder CD anhören würde). Zuerst stört mich massiv das dominante und bollernde Schlagzeug (das gleiche Problem habe ich mit der neuen Flots), der Rest (Gesang, Gitarren, Songs) ist jetzt nicht wirklich schlecht, aber mich hat einfach kein Riff, keine Gesangsmelodie und kein Refrain aufhorchen lassen. Müsste ich sie jetzt rezensieren, wären das 7/10 und damit ein gutes Stück unter meiner Kaufschwelle. Kann aber gut sein, dass ich mich durch eine zukünftige Platte oder eine Liveshow später nochmal mit Decadence and Decay beschäftige.

    Zur Einordnung: die aktuelle Witherfall sehe/höre ich in allen Teilbereichen (Songs, Sound, Gesang, Instrumente) 2 Klassen über Silver Talon, die kratzt an der 10 bei mir.
     
    rapanzel gefällt das.
  9. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Ok, die Produktion ist Vielen modern, kann ich nachvollziehen.
    Ich finde aber grad diese, zusammen mit den geilen Songs, einfach nur klasse. Und grad ich bin ja derjenige, der sonst um jegliche moderne Produktion einen riesen Bogen macht, haha.
     
  10. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Album ist in physischer Form eben angekommen. Die Nachbarn wird's freuen!
     
    Prog on! und CimmerianKodex gefällt das.
  11. Major Ziggy

    Major Ziggy Till Deaf Do Us Part

    Ich muss sagen, dass ich richtig überrascht war, als ich gestern das erste Mal in ein paar Songs reingehört habe. Auf Grund der Power Metal Zuschreibung dachte ich eigentlich an eine weitere, möglicherweise tolle, junge Undergroundband, die ordentlich 80s Metal mit geerdeter und organischer Produktion spielt (irgendwo zwischen Omen und frühen Savatage oder s0, vllt ein bisschen Maiden), wie es seit paar Jahren einige Bands gibt. Aber stattdessen teils progressiver Heavy/ Power Metal mit moderner Produktion. Über die Produktion lässt sich streiten, aber die Mucke ist sowas von geil, großartig. Bin richtig aus dem Häuschen. Steht auf dem imaginären Einkaufszettel ganz oben.
     
  12. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Unbedingt auch die Scheibe hier holen. Ob der Einfluss bewusst oder Zufall ist, keine Ahnung. Muss bei Sebastian mal nachfragen.
     
    Major Ziggy gefällt das.
  13. Major Ziggy

    Major Ziggy Till Deaf Do Us Part

    Super. Danke für den Tipp. Tönt richtig klasse. Da bin ich nach 1 Minuten schon dabei. Mal schauen, wo man die noch fürn guten Kurs herbekommt. 30 Tacken bei discogs oder Musiksammler ist schon sportlich.
     
    rapanzel gefällt das.
  14. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Und, weil wir schon bei Guten Tips bzgl. der Einflüsse sind:
    Ich gehe mal davon aus, Du magst COMMUNIC? Dann auf jeden Fall die letzten Beiden SCARIOT Platten noch holen.
     
  15. Major Ziggy

    Major Ziggy Till Deaf Do Us Part

    Ei, ne Communic sind bis jetzt irgendwie an mir vorbei gegangen. Dann werde ich das mal nachholen und die Scariot Scheiben wird dann auch mal reingelauscht.
     
    rapanzel gefällt das.
  16. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Positiver Nebeneffekt der physischen Scheibe, die bei yt doch sehr modern klingende Produktion, hört sich auf der heimischen Anlage gleich viel Besser an.
     
    zopilote gefällt das.
  17. Doomfather

    Doomfather Till Deaf Do Us Part

    Ich find das Ding auch grandios. Kommt zwar nicht an Nevermore ran, ist aber auf jeden Fall eine für mich gute Ersatzdroge (Nevermore werden eh unersetzbar sein).

    Die Produktion find ich okay, hab da schon wesentlich schlimmeres gehört.

    @Major Ziggy: wie @rapanzel sagt unbedingt Communic antesten! Allerdings reichen da (meiner ganz persönlichen Meinung nach) die ersten zwei aus. :)
     
    Major Ziggy gefällt das.
  18. MarkusJ.666

    MarkusJ.666 Till Deaf Do Us Part

    ... meine Amazon Bestellung (Marketplace) wurde jetzt wieder storniert, da nicht lieferbar. Jetzt habe ich das Album noch einmal bei Amazon direkt geordert. Vielleicht klappt das mal endlich...
     
  19. MarkusJ.666

    MarkusJ.666 Till Deaf Do Us Part

    Das Album wächst mit jedem Durchlauf! Bin schwer begeistert! Das Album avanciert langsam aber sicher zu einem Jahreshighlight!
     
  20. CimmerianKodex

    CimmerianKodex Till Deaf Do Us Part

    Ist bei mir auch so.
    Ich ertappe mich dabei, beinahe jeden Tag irgendeine Melodie davon vor mich hin zu summen, auch wenn das Album gerade nicht läuft.
    Und das hat es in den letzten 2 Wochen unaufhörlich.
     
    MarkusJ.666 gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.