Bands / Künstler, die einfach nicht zünden wollen

Dieses Thema im Forum "BEERDRINKERS & HELL RAISERS - Community" wurde erstellt von Cypher, 17. September 2014.

  1. old_georgie

    old_georgie Till Deaf Do Us Part

    Musik gefällt mir wenn ich Spass darauf habe.
    Wenn bei uns zu Hause "This is how we do " läuft, fängt mein Sohn (10) an zu shuffeln meine Frau steigt ein, Sekunden später bin ich auch dabei und dann geht es über Tische und Bänke.
    Also warum sollte ich die nicht mögen ?
     
  2. El Guerrero

    El Guerrero Till Deaf Do Us Part

    Wie kann man denn Tori Amos nicht mögen? Und wieso gibt's hier keinen traurigen Smilie für solche Fälle?
     
    cpoetter gefällt das.
  3. old_georgie

    old_georgie Till Deaf Do Us Part

    Nimm doch den :hmmja:
     
    El Guerrero gefällt das.
  4. Sentinel

    Sentinel Till Deaf Do Us Part

    Ich ducke mich ja nicht vor dir - du magst die ja! ;)
    So weit würde ich jetzt zwar nicht gehen, aber wie gesagt: ich mag ihre ersten sieben bis acht Singles.
     
    old_georgie gefällt das.
  5. Sanity

    Sanity Dawn Of The Deaf

    Ja, mittlerweile hör ich den teilweise lieber als BM (, wobei das natürlich immer Stimmungs - und Witterungsabhängig ist). Lay Down Rotten, Vader, Dismember, Kataklysm, Pungent Stench, um nur einige zu nennen, geben mir alle viel mehr als Obituary und Konsorten. Ich nehme da aber jetzt mal südamerikanisches Zeug aus. Das klingt halt auch einfach ganz anders. Auch Death schlägt für mich in eine ganz andere Kerbe, weshalb ich die auch genial finde.
     
  6. Teutonic Witcher

    Teutonic Witcher Till Deaf Do Us Part

    :top: Hätte mich auch schwer schockiert, eine meiner Top 3 Die hard Lieblingsbands of all Time. ;) :verehr:
     
  7. gnomos

    gnomos Till Deaf Do Us Part

    AC/DC und auch Motörhead sind Bands, die ich mir auf Parties in Kneipen und beim Grillen liebend gern mal gebe. Aber meinen CD-Schacht hat von denen noch kein einziges Album von innen gesehen. Nen Plattenteller von oben auch nicht.

    Wer hat vorhin gesagt, dass ihn die Stimme von dem doofen Poulsen aggressiv macht? War das der Infrablack? Hab mich nämlich schon gefreut, dass ich nicht der einzige bin, dem das so geht. Hätte der Typ (also Poulsen, nicht Infrablack) mal lieber mit Dominus weiter gedeathmetalt als Johnny Cash (igitt!!!) und Metallica für sich zu entdecken! Argh, ich werd schon aggressiv, während ich das hier schreibe...
     
    Iron Ulf gefällt das.
  8. El Guerrero

    El Guerrero Till Deaf Do Us Part

    Zu wenig melodramatisch. Es gibt ja wirklich viel Musik wo ich mir denke, ok, kann man eventuell auch nicht mögen. Aber Tori? Da braucht's dann schon drastischere Smilies.


    Ist bei mir umgekehrt, ich höre mir gerne mal Zuhause das ein oder andere Album an, aber auf Partys brauch ich die mittlerweile genau null.:D
     
    Dogro gefällt das.
  9. Sanity

    Sanity Dawn Of The Deaf

    Motörhead mochte ich früher aus genau dem gleichen Grund nicht. Hat sich aber etwas geändert. Vor allem sind die noch tausendmal abwechslungsreicher als die Koalas.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2014
  10. old_georgie

    old_georgie Till Deaf Do Us Part

    Ihr wisst aber schon das hier einer sitzt der Bon Scott noch live erleben durfte ?
    *Gewaltbereit mit dem daumen die Katanaschärfe prüft * :D
     
  11. Sanity

    Sanity Dawn Of The Deaf

    Schön. Weißt Du, dass ich Krankenpfleger bin und schon mehrere Leute wie Dich nachts zur Seite gedreht hab, damit Ihr nicht wundliegt??? ;)
     
    Tolkky1978, Dogro, El Guerrero und 2 anderen gefällt das.
  12. gnomos

    gnomos Till Deaf Do Us Part

    Sehr geil gekontert, Respekt!!! :D
     
    Sanity und Teutonic Witcher gefällt das.
  13. Teutonic Witcher

    Teutonic Witcher Till Deaf Do Us Part

    Der Punkt geht souverän an @Sanity . :D
     
    Sanity gefällt das.
  14. old_georgie

    old_georgie Till Deaf Do Us Part

    *Mit der Inkontineziawindel nach dem Pfleger wirft*
    Sry wegen Narkolepsy war ein früher Antwort unmöglich. :D
     
    Iron Ulf und Sanity gefällt das.
  15. cpoetter

    cpoetter Till Deaf Do Us Part

    Nun, wir wollen mal nicht übertreiben. :D
    Also Kate Bush ist natürlich auch ganz wunderbar, für mich steht sie aber einen Tick hinter Tori Amos.

    Ich gebe zu, dass ich beide Künstlerinnen nicht schon immer in mein Herz geschlossen habe. Auch kann ich nicht mehr sagen wie es dazu gekommen ist, mich näher mit ihnen zu beschäftigen (war jedenfalls zu unterschiedlichen Zeitpunkten). Nehmt Euch einfach mal einen verregneten Sonntag Nachmittag Zeit und hört ein paar Alben auf Spotify. Bei Tori Amos fangt Ihr vorne in der Diskographie an und bei Kate Bush beginnt Ihr mit Aerial, hört dann 50 Words for Snow und macht dann am Anfang weiter.
     
  16. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Bei Kate Bush würde ich mit "Hounds Of Love" (was für eine B-Seite!) und "Sensual World" anfangen, wobei mein Fave wohl auf Ewig "The Kick Inside" bleiben wird.
     
    cpoetter und Cypher gefällt das.
  17. Cypher

    Cypher Till Deaf Do Us Part

    Ihr Kerle seid doch alle gleich... das weiß selbst ich. :D
     
  18. Cypher

    Cypher Till Deaf Do Us Part

    Einer, der mich versteht. Mein Seelenbruder!
     
    Dogro gefällt das.
  19. Sentinel

    Sentinel Till Deaf Do Us Part

    Da bin ich ganz bei Dogro. "Hounds Of Love" und "The Sensual World" sind die zugänglichsten Alben, "Aerial" und "50 Words For Snow" im direkten Vergleich schon härter zu knacken. Am durchgeknalltesten ist wohl "The Dreaming" - für die habe ich wirklich ewig gebraucht, aber mittlerweile ist sie mir nach "Hounds Of Love" sogar die liebste. Das ist allerdings auf keinen Fall was für Einsteiger - sonst hagelt es hier wieder Sprüche wie: "Die Göttin von Kreisch"! :D
     
    C_C und Dogro gefällt das.
  20. cpoetter

    cpoetter Till Deaf Do Us Part

    Naja, so kann man es auch machen. Sind ja alles keine schlechten Alben. Aerial war komischerweise das erste Album, was ich von ihr gehört hatte und das hatte mich gleich gepackt.
     
    Sentinel gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.