Der Serien-Thread

Dieses Thema im Forum "SOMETHIN' ELSE - Multimediales" wurde erstellt von deleted_424, 13. August 2014.

  1. Cnaiür urs Skiötha

    Cnaiür urs Skiötha Deaf Dealer

    The Witcher war auch noch ganz ok aber ansonsten ist das leider so.
     
  2. EatYourEntrails

    EatYourEntrails Deaf Dealer

    Noch jemand Post Mortem auf Netflix geguckt? Hab erst nicht viel erwartet,
    aber die 1. Staffel war ziemlich kurzweilig und unterhaltsam. Hab ja eh ne Schwäche für Produktionen aus Skandinavien.
     
    hackiausbruch gefällt das.
  3. beschissen

    beschissen Till Deaf Do Us Part

    Hallo, Boomerfreunde, NEU auf Netflix: SEINFELD.
    Habe ich nie geguckt, weil das natürlich auch damals schon für alte Leute war, oder zumindest für Leute mit Haarausfall. Jetzt bin ich selbst in "einem gewissen Alter". Gucke also gerade meine erste Folge SEINFELD. OmU, wie echter Cineast.
    Bisher Pro: nicht 4:3
    Bisher Neg: nicht remastered (hat mal jemand MacGuyver remastered gesehen? Traum!), Witze. Naja. Was soll das alles. Wie Friends für alte weiße Männer.
     
    Cornholio, El Guerrero, Hans Olo und 3 anderen gefällt das.
  4. EatYourEntrails

    EatYourEntrails Deaf Dealer

    Seinfeld ist nach King Of Queens für mich die Beste Sitcom ever. Ich liebe den "New Yorker Humor".
     
    Hans Olo und Mondkerz gefällt das.
  5. beschissen

    beschissen Till Deaf Do Us Part

    Ok, hier eine Zusammenfassung der ersten Folge:
    Am Anfang ist Jerry (Seinfeld?) auf einer Bühne und macht Witze. Dann ist Jerry in einem Kaffe mit einem Boomer, blablabla, es geht um Frauen. Dann gehen die in einen Waschsalon, blablabla. Dann geht Jerry nach Hause und ein Mann in einem Bademantel kommt rein und will "meat" (auf deutsch "Jachtwurst", weil, jetzt kommt's, die Pointe: "you want meat? wy dont you Hunt?" sonst zu kompliziert gewesen wäre. Ok. Dann kommt eine Frau zu Besuch, er will Ficki Ficki machen, aber sie ist verlobt. Dann ist Jerry wieder auf der Bühne und macht hundert Pro eine Mario Bart Show.
    Das war's. Folge 1 vorbei.
    ???
    Wo ist der New Yorker Humor?
    Das schlimmste ist, dass man jeden Moment sieht, dass alles in sehr schlechten Studiokulissen gedreht wurde, selbst die Flughafenszene. Es ist wie ein Theaterstück, ich hasse Theater, es ist das schlimmste.

    Ja ok. I rest my case (zitat).
     
  6. EatYourEntrails

    EatYourEntrails Deaf Dealer

    Seinfeld selbst ist natürlich super uninteressant und die Comedianauftritte weit entfernt von Lustigkeit, aber das tut der Serie keinen Abbruch, dank Charakteren wie George Constanzo, Kramer oder Newman.
    Allein die "Soup Nazi" Folge toppt so ziemlich alles in Sachen Sitcom.
    Auf deutsch sollte man sich das natürlich nicht antun.
    https://www.youtube.com/embed/euLQOQNVzgY
     
    beschissen gefällt das.
  7. beschissen

    beschissen Till Deaf Do Us Part

    Zugegeben, ich gucke die Serie nur wegen Larry David. Curb Your Enthusiasm halte ICH nämlich für eine der besten Sitcoms, da musste ich tatsächlich lachen, also nicht nur "lol" denken. Es haben sich Muskeln im Gesicht bewegt, sonst sitzt man ja nur mit versteinertem Gesicht vor dem Bildschirm, wie ein Toter. Also ich bleibe noch ein bisschen dran die Folgen sind ja so kurz, dass es nicht wehtut.
     
  8. hackiausbruch

    hackiausbruch Till Deaf Do Us Part

    Mocht ich auch gern. Sowas unaufdringliches zwischendurch dient der Abwechslung! ;)
     
    EatYourEntrails gefällt das.
  9. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Echt nicht? Find ich fast noch besser.
    Gestern gesehen, gibt einige Asia Serien auf Netflix. Wer kann denn mal was empfehlen?
     
  10. Fire Down Under

    Fire Down Under Redakteur Roadcrew

    "Alice in Borderland" hab ich vor ein paar Tagen auch durchgehauen. Klasse!
     
    rapanzel und Perfect Stranger gefällt das.
  11. Vauxdvihl

    Vauxdvihl Till Deaf Do Us Part

    Also die erste Folge ist ein Abziehbild von der gesamten Show. Es geht um nichts. Es gibt eine Folge, die spielt nur im Parkhaus, während Jerry, George, Elaine & Kramer ihr Auto suchen, eine spielt im Vorraum eines chinesischen Restaurants. Das sind großartige Folgen, aber es passiert wirklich gar nix.

    Zwei meiner absoluten Lieblingsszenen sind diese beiden:
    'The Marine Biologist':
    https://www.youtube.com/embed/p_FoG0BpDUc

    'Batman'
    https://www.youtube.com/watch?v=qj6jM9k4vAU
     
    EatYourEntrails und LaHaine gefällt das.
  12. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Puh, KOQ fand ich ganz gut, aber zu SEINFELD hab ich nie den Zugang gefunden. Bin da eher der Fan britischer Sitcoms.
    Aber egal was man schaut, immer im O-Ton. Die deutschen Versionen sind zT schrecklich, weil man die Lacher künstlich eingefügt hat, und in einer Folge, immer wieder nur die gleichen 5 Lacher hört. Nervt.
     
  13. EatYourEntrails

    EatYourEntrails Deaf Dealer

    Welche Sitcoms aus UK denn z.B.? Ich kenne glaube ich nur "Little Britain".
     
  14. hackiausbruch

    hackiausbruch Till Deaf Do Us Part

    Detectorists!

    Shameless,
    Fawlty Towers,
    The Office,
    Derek.

    Mal so spontan...
    Aber DETECTORISTS ist auf jeden ein must-see!
     
  15. beschissen

    beschissen Till Deaf Do Us Part

    Gucke O-Ton, da sind auch Lacher eingefügt. Es ist glaube ich die erste Serie mit eingefügten Lachern seit ALF, die ich nun gucke, und es ist die Hölle. An die schlimmen Kulissen gewöhnt man sich fast, die Bassgitarrenmusik ist jedesmal wie ein Papierschnitt im Auge, aber die Lacher sind der berühmte Tropfen. Was soll das, es reißt einen alle zwanzig Sekunden raus, wie soll man das aushalten, warum macht man das. Damit man sich nicht so alleine fühlt?
     
  16. IronMarzipan

    IronMarzipan Till Deaf Do Us Part

    apropo alte Sitcoms:

    letztens ne Folge "alle unter einem Dach" gesehen, und ich hab für mich entschieden: extrem schlecht gealtert!
    gut, ich fand Steve Urkel damals schon eher nervig als lustig, konnt mir die Serie als solches aber problemlos angucken, so nebenher beim essen oder so...
    Alter, diese Moralpredigten von Carl (der Familienvater) an seinen Sohn, und der sieht das natürlich auch immer sofort ein und redet ihm danach feierlich nach dem Mund....
    dazu diese nervigen Handorgel und Polka Einlagen... ne, da bleib ich bei Tool Time, Hough Hough Hough!

    edith: hab das nervige Propeller Kopfdrehen bei Carl vergessen (zb. wenn er sich mit seiner Frau geistig duelliert), da könnt ich auch an die Decke gehen
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Oktober 2021
  17. Oberst Wilhelm Klink

    Oberst Wilhelm Klink Till Deaf Do Us Part

    Hab bei "Alle unter einem Dach" meistens umgeschaltet. Urkel fand ich auch nervig. Ich weiß nicht, warum das momentan wieder täglich gezeigt wird. "Hör mal, wer da hämmert" ist definitiv die bessere Sit-Com.
     
    Bulletrider, IronMarzipan und Mondkerz gefällt das.
  18. IronMarzipan

    IronMarzipan Till Deaf Do Us Part

    HMWDH ist einfach ein Stück 90er Jahre.... ohne den Nervfaktor vieler anderer Sitcoms....
    die Serie ist irgendwie so ...friedlich.... ich mag auch, dass alles so um Detroit herum geschrieben ist (ähnlich wie später bei King of Queens /New York)
    die 3 Kids, das Haus, der schrullige Nachbar, der Arbeitskollege, Binford... all das wirkt so heimelig und als ob man selber dazugehören würde....
    ich trage mein Binford Shirt mit nostalgischem Stolz!
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Oktober 2021
  19. Oberst Wilhelm Klink

    Oberst Wilhelm Klink Till Deaf Do Us Part

    Hough! Hough! Hough!
     
    IronMarzipan gefällt das.
  20. IronMarzipan

    IronMarzipan Till Deaf Do Us Part

    [​IMG]
     
    Cornholio und Oberst Wilhelm Klink gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.