King Crimson

Dieses Thema im Forum "METROPOLIS - Progressive Rock & Metal" wurde erstellt von MIBURN, 13. Oktober 2014.

  1. Acrylator

    Acrylator Till Deaf Do Us Part

    Wollte doch eigentlich nichts mehr doppelt kaufen (hab die Larks' Tongues schon lange als Original-LP), aber da überlege ich dann doch...
    Ist meist auch mein Lieblingsalbum der Band, auch wenn die ganze Phase von 1972 bis 1974 (und natürlich auch schon das Debüt) völlig großartig ist!

    Hab übrigens gerade bei Amazon in der obersten Rezension eine sehr passende Beschreibung für die Wirkung des Albums gelesen:
    "Listening to LTIA is like watching a butterfly in the garden on a clear, warm, summers day....then getting hit by a tsunami and being swept into the White Rabbits hole. A trip I never tire of taking."
     
    Lobi gefällt das.
  2. Lobi

    Lobi Till Deaf Do Us Part

    Die 40th. Ann. Edt. lohnen sich eigentlich alle. Nicht nur sind die Remixes z.T. phänomenal (Thrak klingt nun weniger hart, dafür wesentlich differenzierter; Originalmix ist enthalten) und die originalen und oft auch alternativen Mixe oder ganze Alben als alternative Aufnahmen enthalten, dazu manchmal auch (die gekürzten) Vinyl-Transfers, auch lohnen sich die Boni. Dazu wurden einige Alben auch verlängert, indem Stücke in Originallänge restauriert wurden oder das ganze Konzert enthalten ist (USA). Red enthält dazu die fantastischen TV-Ausnahmen aus Frankreich, die mir liebsten Versionen von The Night Watch und Starless enthält.
     
    Hundstage und Acrylator gefällt das.
  3. Ende

    Ende Till Deaf Do Us Part

    @Lobi
    Stick men schaff ich heute nicht. Schade, aber schade :(
     
  4. Lobi

    Lobi Till Deaf Do Us Part

    Hundstage gefällt das.
  5. Lobi

    Lobi Till Deaf Do Us Part

    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2018
  6. Lobi

    Lobi Till Deaf Do Us Part

    Henna gefällt das.
  7. Lobi

    Lobi Till Deaf Do Us Part

  8. Lobi

    Lobi Till Deaf Do Us Part

    Hab nun die EU-Version von Live in Vienna vorliegen. Fracture kann in der aktuellen Version sehr viel (erstmals auf Tonträger; 2016 haben sie es in Stuttgart gespielt). Die Soundscapes sind auch gelungen. Netter Bonus also. Ich würde die EU-Version der japanischen jedenfalls alleine Wegen Fracture den Vorzug geben. Sonst unterschieden sich die Versionen ja nur in den Bonüssen (einmal Fracture und Soundscapes vs. ein paar Songs aus Tokyo). Bemerkenswert ist, dass bspw. Easy Money sich auch hier von den anderen Live-Versionen der aktuellen 7/8er-Inkarnation unterscheidet.
     
  9. Lobi

    Lobi Till Deaf Do Us Part

    King Crimson collaborator needs your help.
    The pianist & composer who appeared on King Crimson's In The Wake Of Poseidon, Lizard & Islands has recently suffered a heart attack and is unable to work. Find out more details by clicking here:
    https://www.dgmlive.com/news/Help Keith Tippett
     
  10. Lobi

    Lobi Till Deaf Do Us Part

    [​IMG]

    Juni.

    A 2018 collection of studio recordings from former King Crimson violinist David Cross presenting a diverse array of styles and moods.

    Including instrumental and vocal tracks, guest singers include Sonja Kraushofer, Anne-Marie Hurst, Ofra Haza, and Eva O.

    Mal reinhören, aber außer Exiles und der Collab mit David Jackson (VDGG) hat mich kein Cross-Solo-Album wirklich überzeugt.
     
  11. Lobi

    Lobi Till Deaf Do Us Part

    Man kann es drehen und wenden, grübeln und diskutieren, feilschen, Star Wars und Doctor Who ins Spiel bringen, es bleibt gleich der Gravitation: King Crimson sind die beste Band überhaupt.
    Danach At the Gates.
     
  12. <spearhead

    <spearhead Till Deaf Do Us Part

    Okay.
     
    Fire Down Under gefällt das.
  13. Lobi

    Lobi Till Deaf Do Us Part

    Meister Fripp feiert heute seinen 72.
     
  14. Lobi

    Lobi Till Deaf Do Us Part

  15. Fire Down Under

    Fire Down Under Till Deaf Do Us Part

  16. Rotfuchs

    Rotfuchs Till Deaf Do Us Part

    Unter vier Wochen bis zum Konzert in Essen :jubel:
     
  17. DecapitatedSaint

    DecapitatedSaint Deaf Dealer

    Jo, bin auch in Essen dabei:jubel:
     
  18. Lobi

    Lobi Till Deaf Do Us Part

    Mal ein non-crimso Tipp:

    [​IMG]

    Pat Metheny dürfte wohl ein Begriff sein. Allerdings sticht dieses Album, auf dem er Masada-Kompositionen von John Zorn intoniert, doch deutlich aus seinem sonstigen Spektrum hervor. Dieses ziemlich großartige Album dürfte all jenen nämlich zusagen, die die 80er Phase von KC mögen und dabei auf den Pop darin verzichten können. Spannende Sache, vor allem eben auch wegen Zorns typisch jüdisch angehauchter Melodien. Ebenso ist die Instrumentierung überaus breit, also kein KC-Abklatsch, aber stilistisch nahe dran.
     
    Hundstage gefällt das.
  19. Hundstage

    Hundstage Till Deaf Do Us Part

    I'm sold! Danke für den Tipp. Das erinnert mich daran, dass ich mich eigentlich mehr mit Pat Metheny beschäftigen wollte. Ich kenne nur sein 80/81 Doppelalbum mit u.a. Charlie Haden und Dewey Redman.
    Übrigens: Ich komme auch prima mit den Pop-Elementen der KC 80er Phase zurecht. Kann aber auch, in einem neuen Kontext, außerhalb dieser Scheiben (die sollen/müssen schon so bleiben wie sie sind :D ) auch darauf verzichten. Passt also alles.
     
    Lobi gefällt das.
  20. Lobi

    Lobi Till Deaf Do Us Part

    Die 2xDVD Live In Argentina, welche zwei Shows aus der Probephase des Doppeltrios vor Thrak beinhaltet (wovon eine oder zumindest eines der Konzerte in Argentinien 1994 aus dieser Phase auf B'Boom vö't wurde), ist nun endlich in meinem Besitz. Nach Sichtung werde ich berichten. Ebenso Cross & Fripps Ambientwerk Starless Starlight, in Auszügen bekannt u.a. von den Live-Mitschnitten der Stick Men mit David Cross, auf dem Fripp'sche Soundscape auf das Spiel von Cross und Variationen des Starless-Themas treffen. Ist schon bekannt und eher was für Fans und Liebhaber.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2018
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.