Der allgemeine Filmthread.

Dieses Thema im Forum "SOMETHIN' ELSE - Multimediales" wurde erstellt von LumpiLambertz1895, 13. August 2014.

  1. Opa Hoppenstedt

    Opa Hoppenstedt Till Deaf Do Us Part

  2. deleted_996

    deleted_996 Guest

    Interessante Einstellung. Wie hältst du es bei NATURAL BORN KILLERS und TRUE ROMANCE?
     
  3. gnomos

    gnomos Till Deaf Do Us Part

    Beides übrigens Hammerfilme.

    Ich hab mir heut mal den neuen Mc Farlane gegeben. Sehr witzige Western-Parodie mit ein paar genialen Cameo-Auftritten und natürlich mal wieder so richtig schön over the top politisch unkorrekt!
     
  4. costaweidner

    costaweidner Deaf Dealer

    Eigentlich genau so, wobei ich letzteren leider noch gar nicht gesehen habe.
    Aber ich sehe eigentlich nur seine Regie-Arbeiten als seine Filme an.
     
  5. Sanity

    Sanity Dawn Of The Deaf

    True Romance ist auch von ihm? Den mochte ich!
     
  6. costaweidner

    costaweidner Deaf Dealer

    Das Drehbuch, jap.
     
  7. deleted_996

    deleted_996 Guest

    Wobei man erwähnen sollte, dass Teile davon überarbeitet wurden und Tarantino mit dem Resultat nie einverstanden war.
     
  8. Escobar

    Escobar Till Deaf Do Us Part

    Grade das 2. und letzte Mal Requiem for a dream angesehen...

    Witzig daß der Rollifahrer von Breaking Bad mitspielt,aber sonst lacht man weniger o_O
     
    Dr. Zoid und aswang gefällt das.
  9. Solar Overlord

    Solar Overlord Till Deaf Do Us Part

    incognitoo gefällt das.
  10. costaweidner

    costaweidner Deaf Dealer

    Der ist sogar in allen Aronofsky-Filmen. ;)
     
  11. Escobar

    Escobar Till Deaf Do Us Part

    O-kaaaay....
     
  12. costaweidner

    costaweidner Deaf Dealer

    Und in "Scarface", aber das ist ein anderes Thema. *g*
     
  13. MIBURN

    MIBURN Till Deaf Do Us Part

    "Scarface" nur im Original, alles andere ist Blasphemie. Pacino's Kubaner-Akzent ist einfach so herrlich far out, was geileres gibts fast nicht. Ansonsten ist natürlich Natural Born Killers absoluter Obergott. Schön, wie sich die BLÖD damals drüber aufgeregt hat. Die Welt kann so einfach sein.
     
  14. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Für mich ist ger ganze HOBBIT bisher eine Große Enttäuschung.
    Teil 1 fand ich ober grottig, so dass ich mir den Zweiten erst gar nicht mehr angeschaut habe; und dass als HDR Verfilmungs-Oberfan!
    Hier wurde künstlich gestreckt was das Zeug hält und Jackson hat genau das, was ich bei Lucas seit Jahren kritisiere, fast 1:1 übernommen.
    Hier hätte ein 4 Stunden Film vollkommen gereicht!
    Das ist für mich einfach nur noch sinnloses, nach Videospiel ausschauendes CGI Effekt Kino, das mit dem Buch nix mehr zu tun hat!
     
  15. MIBURN

    MIBURN Till Deaf Do Us Part

    Morgen "Interstellar". Ich erwarte ein Fest.
     
  16. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Jupp, da freu ich mich auch drauf!
    Kannst ja mal ohne Spoiler berichten wie er war!
     
  17. MIBURN

    MIBURN Till Deaf Do Us Part

    Schau mer mal. Die bisherigen Meinungen zum Film sind ja eher gemischt. Ich erwarte dennoch Großes.
     
  18. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Ich gehe, Besonders in so Filme, ohne Erwartungen rein!
    Kritiken my Ass, da bilde ich mir immer eigene Meinungen. Was gibt es Filme, die von Kritikern zerrissen wurden, mir aber sehr gut gefallen (auch wenn die in sich vielleicht grottig sind, haha!)!
     
  19. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Hier mal 2 meiner Eindrücke von Filmen, die gern als übel bezeichnet werden:


    [​IMG]

    .....ich möchte hier einmal eine Lanze für den Film brechen, und zwar für die HIGHLANDER II - Special Edition

    Immer wieder gibt es Filme, die eigentlich so schlecht sind, dass man sie am liebsten nach 5 Min ausmachen würde. Dennoch schaut man sie sich oftmals an und stellt nach all den Jahren fest: "So schlimm ist der nicht; eigentlich ist er sogar ziemlich gut!"

    So geschehen bei HIGHLANDER II

    Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich diesmal NICHT die Fassung gesehen habe, die es in Deutschland allgemein auf DVD zu kaufen und im Tv zu sehen gibt, denn dabei handelt es sich um eine total verstümmelte Version, in der die Highlander vom Planeten "Zeist" (!?) kommen. Durch puren Zufall hab ich entdeckt, dass es ausser dem Bekannten Cut noch eine "Renegade Version" und eine "Special Edition" gibt.

    Alle 3 Versionen unterscheiden sich von der in Deutschland Bekannten Kinofassung zT deutlich!

    Die chaotischen Verhältnisse beim Dreh und danach lassen einen dann viel besser verstehen, wieso der Film so wurde, wie er schließlich auf die Fans losgelassen wurde. Umso schöner, dass viele Jahre später das fast halbfertige Material erneut aufgegriffen und mit zusätzlichen Szenen, Neuem Schnitt + neuen Effekten soweit vollendet wurde, wie es Möglich war.
    Natürlich ist HIGHLANDER II auch nun nicht der Film, der er eigentlich hätte sein sollen, dennoch ein riesengrosser Fortschritt im Vergleich zu dem, was am Anfang veröffentlicht wurde.

    Es gibt also die folgenden Fassungen von Highlander II (von schnittberichte. com)

    Die grauenhafte und völlig sinnlos zusammenmontierte US-Kinofassung Highlander - The Quickening. Diese ist in Großbritannien auch auf DVD erschienen. Dann gibt es auch noch eine alternative Kinofassung, die zum Beispiel in Deutschland als Highlander II - Die Rückkehr lief - wenn auch hier nur leicht in den Gewaltszenen zensiert. Diese hat auch das erweiterte Ende, in dem Connor zurück zu seinem Planeten schwebt. Dieses Ende wurde später auf VHS/DVD in Deutschland wieder entfernt, ist aber noch häufiger im TV zu sehen. In all diesen Versionen kommen die Unsterblichen von einem fremden Planeten. Zeist.

    Der erste Director's/Producer`s Cut, die sogenannte Renegade Version, hat noch die alten Spezialeffekte aber bereits die gravierendste Änderung. Die Unsterblichen kommen nicht mehr von einem fremden Planeten sondern wieder wie im 1. Teil vom Anbeginn der Zeit. Sie werden zur Strafe in die Zukunft geschickt. Zudem wurde der Film völlig umgeschnitten und um viele neue Szenen erweitert (die aber teilweise auch schon in der europäischen oder der amerikanischen Fassung zu sehen waren) aber auch um ein paar Szenen verkürzt. Zusätzlich gibt es wegen der alternativen Herkunft auch eine neue Synchronisation.

    Später gab es dann aber einen zweiten Director's Cut, die Special Edition, die von Lionsgate finanziert wurde und in der man neue Spezialeffekte für den Film erstellt hat und u.a. das komische Raumschiff, das in der Renegade-Fassung noch zu sehen war, durch eine alte Ruine ersetzt hat. Spätestens hier ist von Außerirdischen nichts mehr zu spüren. Ansonsten unterscheidet sich der Schnitt der SE fast nicht von der Renegade. Nur eine Szene im Finale wurde entfernt.

    Die ultimative Fassung ist also die Special Edition, die so z.B. in den USA und Australien erschienen ist. Leider noch nicht in Deutschland. All die teils unverzeihlichen Unzulänglichkeiten der Kinoversionen wurden ausgebügelt. Auch wenn Highlander II nie ein meisterhafter Film sein wird und auch nie den Kultstatus des 1. Teils erreichen kann. Für Fans von Genre-Filmen ist die SE ein guter Zeitvertreib.

    Kann ich so nur unterschreiben.
    Wer den Film mal gesehen hat, sollte sich wirklich die Special Eidition oder wenigstens die Renegade version anschauen; das ist ein fast anderer Film mit zusätzlichen Szenen, Besseren Effekten, etc.
    Mir gefällt's und ich hoffe sehr auf eine Vö bei uns, am liebsten mit Allen Versionen!

    Für mich persönlich hat diese Version den sehr guten Ersten Teil bereits überholt!

    Die sehr gute UK/Australien-Import Doppel-DVD hat folgende Ausstattung:

    Bildformat: 2,40:1 (anamorph / 16:9)
    Tonformat: Englisch (Dolby Digital 5.1 EX), English (Dolby Digital 2.0 Surround)

    DVD 1:

    - Trailer (0:52 min)
    - Deleted Scenes (5:49 min)

    DVD 2:

    - "Seduced by Argentina" Doku (50:04 min)
    - "Shadow of Darkness" (5:50 min)
    - "Behind the Scenes Look" (23:55 min)
    - "Redemption of Highlander II" (13:45 min)
    - "The Music of Highlander II" (9:04 min)
    - "The Fabric of Highlander II" (10:04 min)

    Gebt der SE eine Chance.
     
    deleted_53, Wizz21 und Thenervetattoo gefällt das.
  20. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    [​IMG]

    Machen wir uns nichts vor, BATTLEFIELD EARTH ist schlecht!
    Richtig schlecht!
    Ich kann wirklich jede einzele Negativ-Bewertung zu diesem Film oder anderweitige Kritik 100%ig nachvollziehen.
    Dennoch steuere ich jetzt einmal komplett in die Andere Richtung, weil mir der Film mittlerweile richtig Spass macht. Wieso ist das so?
    Nun, wie schon angesprochen, er ist grottig. Das fängt an bei der wirren Story über die nicht vorhandene Logik mit hin zur meiner Meinung nach größten Filmischen Fehlbesetzung der Filmgeschichte. John Travolta spielt schlecht (nicht nur er), sieht schlecht aus (auch nicht nur er) und bekommt nix auf die Reihe (wie fast Alle Anderen im Film auch). Wer die Aliens designet und die Dialoge geschrieben hat, gehört einfach gefeuert und sollte nie wieder ein Drehbuch schreiben dürfen. Dazu passt es Bestens, dass ein paar Wilde mal so nebenbei lernen, wie man einen Harrier Kampfjet fliegt und auch später perfekt im Kampf einsetzen. Jupp, logo! Von der Logik, dass amerikanisches Kriegsgerät nach knapp 1000 Jahren im Bunker immer noch aussieht wie frisch vom Band gerollt, wollen wir hier jetzt mal gar nicht erwähnen..... Und es funktioniert ohne Probleme, während manche Autos Mo morgens in der Winterzeit nach einem Tag schon nicht mehr anspringen.
    Wer spätestens hier nicht resigniert und vor Lachen auf dem Boden liegt.....
    Also, wieso trotzdem 4 von 5 Punkten?
    Weil ich zB die dystropische Darstellung der Welt, bzw das Setdesign im Jahr 3000 klasse finde, die Mattepaintings sind umwerfend und auch die Effekte brauchen sich nicht vor anderen Endzeitfilmen zu verstecken. Sch'*$§ auf die Logik :) Ausserdem enthält er meiner Meinung nach einen der Besten und informativsten Audiokommentare die ich bisher hören durfte! Ausserdem sei dem Filmfan das weitere Bonusmaterial ans Herz gelegt. Ich kann ja selbst noch nicht mal ins Detail gehen, wieso ich ihn mag. Ist es Trash? Aber sowas von. Ist er schlecht? Ganz bestimmt! Aber er hat, genau wie PLAN 9 FROM OUTER SPACE (und Andere) seine Daseinsberechtigung und vor allem seine Fans. Ich würde sogar soweit gehen und sagen, er ist dermassen Sch#*+$ dass er schon wieder gut ist.
    Will nicht wissen, wieviele Leute jetzt kopfschüttelnd vor dem Pc sitzen :)
    Trash as Trash can, oder noch viel schlimmer. Bloss nix erwarten, einfach das Hirn ausschalten und knapp 2 Std einen vollkommen talentfreien und sinnlosen Film schauen.
    'Ich jedenfalls würde mich sehr über eine gute BR Umsetzung freuen!
    Wenn man ihn für 1-3€ in der Krabbelkiste sieht, ruhig mitnehmen!
     
    Thenervetattoo gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.