Euer Prog Metal Album 2017

Dieses Thema im Forum "METROPOLIS - Progressive Rock & Metal" wurde erstellt von CimmerianKodex, 1. Januar 2018.

  1. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    Die fehlt mir leider noch :hmmja:
     
  2. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Könnte Dir gefallen. Sind Stromgitarren drauf.
     
    Matty Shredmaster gefällt das.
  3. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    Ah, wie auf der ersten auch. Wo ist dann der Prog?
     
  4. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Zwischen den Takten und im Tecchio-Mix.
     
  5. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    Man muss also zwischen den Takten hören. Interpretationsmusik. Mag ich.
     
  6. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    We understand us.
     
  7. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    Yes we do.
     
  8. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Even with proggy English.
     
  9. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    You mix up "proggy" and "foolish".
     
  10. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    I mix pickels.
     
  11. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    Great dayjob.
     
  12. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    No. Nighttime pleasure.
     
  13. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    Jeder braucht ein Hobby.
     
  14. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Ich sammle gute Musik, und Du?
     
  15. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    Sowas ähnliches :D
     
  16. lattinen77

    lattinen77 Till Deaf Do Us Part

    Alle Bravo Ausgaben der 80er, die Metal-Artikel haben?
     
  17. Impaler666

    Impaler666 Till Deaf Do Us Part

    Threshold - Legends of The Shires

    gefolgt von den Söhnen Apollos!
     
    Braveheart, Wolfmetal, Albi und 2 anderen gefällt das.
  18. Impaler666

    Impaler666 Till Deaf Do Us Part

    [QUOTE="metalART, post: 1283225, member: 658"
    Synaptik - Jusify & Reason[/QUOTE]

    Die ist mir völlig durchgerutscht.
    Erstlauschung macht aber ziemlich froh!
     
  19. metalART

    metalART Deaf Dealer

    Ja, das ist wirklich ein schönes Ding. Ich finde den Gesang klasse und auch die Produktion ist deutlich besser.
     
  20. Daskeks

    Daskeks Till Deaf Do Us Part

    Hmmm,
    gar nicht so einfach und sicherlich auch eine Frage, wie weit man den Begriff "Progressive Metal" fassen möchte.
    Ich werde vielleicht geteert und gefedert, vielleicht ja aber auch nicht ;)

    1) The Hirsch Effekt: Eskapist
    2) Leprous: Malina
    3) Synaptik: Justify And Reason
    4) Persefone: Aathma
    5) Pain Of Salvation: In The Passing Light Of Day
    6) Communic: Where Echoes Gather
    7) Iris Divine: The Static And The Noise
    8) Von-Hertzen Brothers: War Is Over
    9) 22: You Are Creating-Limb 1
    10) Emerald Edge: Surreal

    Das wären so meine Highlights für dieses Jahr. Die Threshold hat sich bei mir total schnell abgenutzt. War ein gutes Jahr für mich im Prog-Bereich, einige Sachen aus dem "Euroblast-Bereich" habe ich raus gelassen, aber die Hirsch Effekt ist für mich halt die Nummer eins. progressiv ist es, ob es Metal ist, kann ja jeder für sich entscheiden ;)
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.