Riot - (inkl. Unleash The Fire)

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von SMM, 6. September 2014.

  1. Dunkeltroll

    Dunkeltroll Till Deaf Do Us Part

    Werde der Scheibe (AOO) noch mehr Zeit geben müssen, denk ich.

    Die Sons Of Society hab auf jeden Fall ein paar tolle Nummern drauf. Dragonfire z.B. ist gutes RIOT V-Niveau.
     
    Stranger gefällt das.
  2. Stranger

    Stranger Deaf Dealer

    Mach das.
     
  3. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    Das liegt daran, dass Alpha Tiger cheesy sind ;)
    Hör dir das Original an, Tony Moore hat einfach dieses gewisse Etwas an Wahnsinn in der Stimme, den das Cover unter Garantie missen ließ.
     
    Analogue Rogue, aks und Stranger gefällt das.
  4. Stormrider

    Stormrider Till Deaf Do Us Part

    Seh ich anders "Sons..." ist so mein gerne verkannter Liebling der Band, während "Army Of One" und "Trough The Storm" dann kaum noch herausragende Songs haben. Ich sehe hier halt (siehe Liste) "Through The Sorm" vor "Army...".

    Da haben die 2 Alben auf mich eine ähnliche Wirkung wie "Rock City" und "Narita", die würde ich heute auch nicht mehr am Stück hören.

    Die letzten Plätze der Riot Discographie belegen aber auch die 4 genannten nicht, die gehen für mich mich an "Restless Breed" und "Born In America" mit denen ich fast nix anfangen kann. Liste hatten wir zwar schon, aber das kann man bei Riot gerne nochmal machen.

    1. "Fire Down Under", "Inishmore" & "The Privilege Of Power" (die Alben sind ja musikalisch eigentlich auch so unterschiedliche dass man die kaum vergleichen kann, aber eben durchgehend gut)
    2. "Thundersteel" (so eine dieser Blaupausen für das was man gerne als Power Metal bezeichnet - tolles Ding)
    3. "Brethren Of The Long House" (ja, ich mag die DiMeo phase sehr, für mich ein unglaublich starker Sänger)
    4. "Immortal Soul" (was für Hymen .... "Hey Johnny, run and take my hand I remember I am still your man...." gell??)
    5. "Nightbreaker" (owohl der Sound zumindest bei der Originalauflage sehr dünn ist und das Album eher zerrissen klingt, aber die muss man allein wegen "Babylon" haben und ich mag ehrlich gesagt auch die Neuaufnahme von "Outlaw")
    6. "Sons Of Society (allein wegen des Titeltracks, "On The Wings Of Life" und "Dragonfire" diese Gitarren ey)
    7. "Through The Storm" (auch noch gut imho "Burn The Sun" und "Turn The Tables" stechen hier raus.)
    8. "Narita" und "Rock City" (abgesehen von den Titeltracks und noch jeweils 2 - 3 anderen Songs schlecht gealtert, wobei man der Band dort zugute halten muss dass sie zu der Zeit sicher zum heaviesten gehörten was man, vor allem in den USA, haben konnte. Aber von den Songs die auf den alben bei mir zünden bevorzuge ich auch eher Liveversionen aus der Neuzeit.)
    9. "Army Of One" (hab jetzt extra nochmal durchgescipped weil aus dem Album irgendwie nix hängen geblieben ist, aber auch das scippen hilft da nicht - sorry)

    Tja, und am Schluss dann die Rhett Forrester Phase, mit den beiden Alben kann ich insgesamt fast nix anfangen, landen dann gesammelt auf Platz 10 weil mir der Stil auf "Army Of One" insgesamt noch etwas mehr gibt als die beiden Forrester Platten. Aber um ehrlich zu sein lege ich weder die beiden noch "Army Of One" überhaupt noch auf.

    Die Riot V Alben hab ich jetzt hier nicht drin, weil "andere" Band für mich, würde ich die dazu nehmen kämen die wohl zwischen "Immortal Soul" und "Nightbreaker"
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2021
    Dunkeltroll gefällt das.
  5. DeGrominator

    DeGrominator Deaf Dealer

    Haha nein. Ich hatte mir daraufhin damals das Original gleich reingepfiffen und das Thema Riot erstmal abgehakt. Hör den Song grad nochmal: Puh nee, das Riff kickt gut rein, aber die erste Hälfte des Refrains passt für mich einfach null rein.
     
  6. Dunkeltroll

    Dunkeltroll Till Deaf Do Us Part

    @Stormrider : Nach diversen Bearbeitungen macht das jetzt Sinn - hatte eben viele Fragezeichen auf der Stirn... :D
     
  7. Stormrider

    Stormrider Till Deaf Do Us Part

    Ja, bei manchen Posts sollte man zweimal (oder gar öfter) drüber lesen, vor allem wenn man aufgrund von Frühschicht eh schon müde ist. Da passiert sowas, zeigt aber auch das mir die Band immer noch ziemlich am Herzen liegt.

    ha ha
     
    Dunkeltroll gefällt das.
  8. Stormrider

    Stormrider Till Deaf Do Us Part

    Ach ja, "The Law" von "Sons Of Society" ist auch so eine vergessene Songperlen ..... diese Gitarren.

    Und diese Pete Perez was für'n Tier am Bass.
     
    BackFromTheDead gefällt das.
  9. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    Dann kannst du Riot für dich glaube ich guten Gewissens vergessen :hmmja:
     
  10. Stranger

    Stranger Deaf Dealer

    Das auf jeden Fall.
     
  11. Koenijo

    Koenijo Till Deaf Do Us Part

    Das Album von Todd Michael Hall ist spitze. Schon nachdem ersten Anhören ist es mir klar das eine 9/10 nicht unterschreitet.
     
    HOA-Rick und The_Demon gefällt das.
  12. Terrorzone666

    Terrorzone666 Deaf Dealer

    Sau gute Scheibe!
     
    SacredPast gefällt das.
  13. The_Demon

    The_Demon Deaf Dealer

    Habe ich auch vorhin gehört. Gefällt mir auf Anhieb!
     
  14. BackFromTheDead

    BackFromTheDead Till Deaf Do Us Part

    ... aber hallo! :top:

    ... ein Gigant:verehr:

    Gruß

    BFTD
     
    Dunkeltroll gefällt das.
  15. Skullface

    Skullface Till Deaf Do Us Part

    Da hier ums schwächste Riot Album ging:

    Bei mir ist es wohl "Through the Storm" ich kann ich nur "Turn the Tables" was abgewinnen, habe aber ewig nicht mehr reingehört.
    Aber ich kenn auch die "Army Of One" noch gar nicht.
     
  16. Baryonyx

    Baryonyx Deaf Dealer

    Mir fehlt nur noch die Nightbreaker.
    Ansonsten klare Sache: Thundersteel, Fire Down Under, Privilege of Power sind die Top 3. Schwächste auch bei mir leider mir Abstand die Through The Storm.

    Ich weiß übrigens gar nicht was alle gegen die Restless Breed haben. Songs wie Loneshark und CIA oder der Titeltrack sind doch erste Sahne!!!
     
    Skullface gefällt das.
  17. Skullface

    Skullface Till Deaf Do Us Part

    "Restless Breed" fand ich überraschend auch stark, gerade weil die auch oft runtergemacht wurde.
    Die "Nightbreaker" empfehle ich dir auf jeden Fall, für mich die stärkste Scheibe mit DiMeo.
     
    Baryonyx gefällt das.
  18. Black Snake

    Black Snake Deaf Dealer

    Ich bin mit der "Fire Down Under" nicht warm geworden. Ich glaub ich muss der Scheibe mal wieder eine Chance geben, wenn hier alle so schwärmen...
     
  19. Warball666

    Warball666 Till Deaf Do Us Part

    Wie geht das denn??o_O:D
     
    Michael a.T. und Hades gefällt das.
  20. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Wie geht das denn???o_Oo_Oo_O:D
     
    Michael a.T. und Hades gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.