SUMMER BREEZE Open Air

Dieses Thema im Forum "NO SLEEP TILL LIVE - Festivals & Open Airs" wurde erstellt von MissVertigo, 13. August 2014.

  1. Drumz013

    Drumz013 Deaf Leppard

    echt? Wo das denn ? ich weiß nur dass der bei Twitter mal extrem unangenehm aufgefallen ist letztes Jahr... aber zum Thema: superschade gerade weil die Macher wohl ein gutes Konzept parat haben... :/ Schwierig schwierig.... dieses Jahr wird wohl nichts
     
  2. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    War bei mir der Top-Kommentar, bei der Geschichte mit den Hamburger-Clubs hat der ob der empörten (Ex)-Besucher der Locations auch den Untergang der Revolution im Metal herbeifabuliert.

    Twitter habe ich nicht, was war denn da? Gern auch via PM, müssen ja hier nicht den SB Thread mit "echten Rebellen" zumüllen
     
  3. Tzulan444

    Tzulan444 Till Deaf Do Us Part

    Das Frustrierende ist, dass sich anscheinend von der Verwaltung niemand ernsthaft damit beschäftigt hat, während in Österreich, der Schweiz und Belgien Grünes Licht für Sommer gegeben wurde. Z.B.
    https://www.alcatraz.be/en/
     
    Fonzy gefällt das.
  4. Fonzy

    Fonzy Till Deaf Do Us Part

    Das Tomorrowland ist wohl mit 75.000 Besuchern geplant!
     
  5. Drumz013

    Drumz013 Deaf Leppard

    habe ich auch gesehen... hart für unsere Branche :O
     
  6. hulud

    hulud Till Deaf Do Us Part

    Ja, schlimm dass wir in Deutschland so einen unverantwortlichen Schmarrn nicht mitmachen.
     
  7. MartinDortmund

    MartinDortmund Till Deaf Do Us Part

    Echt mal, wo reist man dann hin? Nicht wenige werden sich dann im Ausland vergnügen und die deutschen Veranstalter mit allem was da dran hängt, müssen sich mit der deutschen Bürokratie begnügen und letztlich wird sich irgendeine Mutante verbreiten gegen den nur chinesischer Impfstoff wirkt und wir sind ab Winter wieder eingesperrt.
     
  8. Fonzy

    Fonzy Till Deaf Do Us Part

    Mir fehlen da nähere Details, um das dementsprechend Werten zu können!
     
  9. Paynajaynen

    Paynajaynen Till Deaf Do Us Part

    Dass es nicht stattfinden würde, war mir eigentlich klar, doch wie man im Statement durchblicken liess, hat man sich in den zuständigen Bereichen nicht mit dem Konzept befasst und den Veranstalter komplett ignoriert, was ich mindestens als respektlos empfinden würde. Vor allem dann, wenn man bedenkt, wie "Kunst und Kultur" seit Monaten wirklich komplett unsichtbar für die Politik zu sein scheinen. Der entscheidende Punkt bleibt weiterhin die Kommunikation, die seit Monaten zu wünschen übrig lässt und eine gewisse Gegenreaktion leider begünstigt. Nicht legitimiert. Begünstigt.

    Mir geht's auch auf den Sack, das sage ich ganz ehrlich. Seit zwei Jahren totale Flaute, arbeiten gehen darf ich aber trotzdem noch. Nur, bei allen rationalen Argumenten: Mir fehlt der Ausgleich, es raubt mir viel Kraft. Deshalb würde ich niemals bei den Querflöten mitlaufen, was auch daran liegt, dass mein Horizont nicht an der eigenen Nasenspitze endet. Es ist eine Ausnahmesituation, verstehe ich. Dann aber mehr oder minder eine gesamte Branche mit Ignoranz zu strafen, was selbstverständlich nicht nur ein Schlag in's Gesicht für Kunstschaffende, Veranstalter, und alle, die auf die eine oder andere Weise daran mitwirken, ist, sondern auch Fans jedweder Art betrifft, ist a bitter pill to swallow.

    Wie gesagt: Respektlos. Oder arrogant.
     
  10. hulud

    hulud Till Deaf Do Us Part

    Mir reichen die letzten 1,5 Jahre um das bewerten zu können: Ohne vollständigen Impfschutz DER MEHRHEIT der Menschen, die bei so einem Festival teilnehmen, ist das meiner Meinung nach schlicht unverantwortlich. Schnelltests hin oder her. Ergo: Festivals kommen diesen Sommer leider einfach zu früh. :(

    By the way: Schnelltests bei DEM Klientel, dass das Breeze mittlerweile leider hat mit den ständigen Besoffenen und Assis will ich sehen.
     
    Drumz013 gefällt das.
  11. Fonzy

    Fonzy Till Deaf Do Us Part

    Keine Ahnung, wie ich das hinbekommen hätte!:D
     
  12. hulud

    hulud Till Deaf Do Us Part

  13. Fonzy

    Fonzy Till Deaf Do Us Part

    Ich find das ja nicht gut, das Du hier ungefragt youtube- Videos von mir verbreitest!
     
    hulud gefällt das.
  14. Zahni4674

    Zahni4674 Till Deaf Do Us Part

    ist ja durchaus was dran, aber konzept hin oder her: du kriegst halt nicht die masse an bands rangekarrt aus logistischen und finanziellen Gründen
    Ohne das Statement der Orga gelesen zu haben weiß ich nicht inwieweit die auch auf die von mir erwähnte logistische Schiene eingegangen sind aber selbst wenn was hätte stattfinden dürfen wär das Bandaufgebot eher national denn international geprägt und dann vermutlich eher under als overground.
    dann wär das gemopper der „Fans“aber auch schon vorprogrammiert von wegen „da kenn ich ja nix und ständig tests und teurer iset auch.....etc pp ...“
     
    hulud gefällt das.
  15. Paynajaynen

    Paynajaynen Till Deaf Do Us Part

    Mir ging es auch eher darum, dass man der Kulturbranche, bzw. in diesem Fall eben dem Summer Breeze, das diesen Vorstoß allerdings auch stellvertretend für andere Festivals gewagt hat, wenigstens mal hätte zeigen können, dass man sich überhaupt irgendwie so ein ganz kleines bisschen für sie interessiert. Der Veranstalter schreibt ja, dass man es schön gefunden hätte, wenn man wenigstens konstruktiv über das Anliegen diskutiert hätte. Dass das Festival niemals unter den "normalen" Umständen stattgefunden hätte, ist auch klar, aber das wurde im Konzeptpapier auch genau so benannt, also z.B. in Bezug auf Bandauswahl etc. pp..
     
  16. giant squid

    giant squid Till Deaf Do Us Part

    Deswegen wird Österreich auch im Herbst (vergleichbar mit letztem Jahr) in die nächste Welle laufen und was glaubt ihr, was dann als erstes wieder zu hat?
    Erraten, Kunst und Kultur, weil die "Kulturverliebten" (O-Ton des BK) sind net wichtig...
     
    Barabas gefällt das.
  17. Fonzy

    Fonzy Till Deaf Do Us Part

    Die absolute Ignoranz der Behörden stößt mir hier Sauer auf! Vorrauszusehen, welche Folgen Großveranstaltungen in anderen Ländern haben werden, ohne die Konzepte zu kennen, halt ich für schwierig, da fehlt mir die Glaskugel, aber scheinbar hat in Deutschland eine Metamorphose stattgefunden, aus 80 Millionen Bundestrainer sind 80 Millionen Virologen geworden!:D
    Wir werden beobachten können, was die EM, verschiedene erste Konzerte, Festivals und andere Öffnungen nach sich ziehen werden!
    Übrigens ein Blick über den großen Teich nach US of A verrät, das die play-offs im Basketball und Eishockey teilweise auch schon wieder vor vollen Rängen stattfinden!
     
    InTheSignOfEvil und TheSentinel gefällt das.
  18. Susi666

    Susi666 Till Deaf Do Us Part

    Gut, daß Freitag die EM losgeht, dann werden die Verhältnisse hier wieder zurechtgerückt!
    :D
     
    InTheSignOfEvil und Fonzy gefällt das.
  19. Black_Veil

    Black_Veil Till Deaf Do Us Part

    Das macht es auch nicht besser.
     
    hulud und Fonzy gefällt das.
  20. InTheSignOfEvil

    InTheSignOfEvil Till Deaf Do Us Part

    Geht die Scheiße am Freitag schon los?
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.