Aktuelle Prog-Empfehlungen

Dieses Thema im Forum "METROPOLIS - Progressive Rock & Metal" wurde erstellt von Mute, 3. Februar 2019.

  1. Erdbär

    Erdbär Till Deaf Do Us Part


    Die "Universal Migrator Part 2 - Flight Of The Migrator" ist schon sehr rifflastig für eine Prog-Scheibe. Harte, fast schon Iommi-mäßige Riffs treffen auf fetten Hammond Orgel Sound und quietschige Spielereien mit dem Moog-Synthesizer. Anspieltipp ist unbedingt "Into The Black Hole", mit einem nicht ganz unbekannten Gastsänger und einer Atmosphäre zwischen Emerson, Lake And Palmer und Black Sabbath mit einem Hauch Iron Maiden *g*

    https://www.youtube.com/embed/l82xVrGuOoQ

    Sollten Dir bestimmt gefallen. Ich finde den schleppenden Groove ab Minute 6:00 mit dem darüber blubbernden Synthies absolut genial.
     
    Mute, Spatenpauli und Acrylator gefällt das.
  2. Iqui

    Iqui Till Deaf Do Us Part

    Unbedingt die neusten Platten von Arena und Heaven's Cry antesten.
    Aus heimischen Landen sind auch Ivanhoe und Ivory Tower zu empfehlen.
    Aktuelle Highlights wie Witherfall, Redemption oder bands wie Circus Maximus wurden ja schon genannt!
     
  3. RageXX

    RageXX Till Deaf Do Us Part

    Mh....

    Ein paar Ideen, wenn auch eher älteren Datums:
    • Eldritch
    • Watchtower (natürlich!)
    • Eternity X (weiß gar nicht, ob es von denen noch die Alben irgendwo zu erwerben gibt....)
    • Vanden Plas (speziell die älteren Alben, das "Netherworld"-Doppel ist eher so...naja)
    • Sons of Apollo
    • Thoughts Factory
    • Everon
    ...womöglich fällt mir auf Dauer noch mehr ein..
     
    CimmerianKodex gefällt das.
  4. CimmerianKodex

    CimmerianKodex Till Deaf Do Us Part

    Aktuell unbedingt A DYING PLANET und die letzte REDEMPTION antesten.
    Wo ich schon bei Tom Englund bin, direkt noch der neuen EVERGREY eine Chance geben!
     
  5. Mute

    Mute Deaf Dealer

    Vanden Plas gefallen mir die Netherworld Scheiben sogar am besten. :D
     
  6. RageXX

    RageXX Till Deaf Do Us Part

    Fällt mir auch noch ein - "alt", aber geil:

    Jester's March
    House of Spirits
    Secrecy
    Superior

    Alles Bands aus deutschen Landen, leider läuft deutscher Prog-Metal ja gerne unter dem Radar.

    House of Spirits sind im Übrigen die "inoffiziellen" Nachfahren von Jester's March.

    Wenn dir die "Netherworld"-Alben gefallen, dann muss Ayreon eigentlich auch was für dich sein - zumindest "Into the electric Castle" und "The Human Equitation".
     
    Acrylator und Tokaro gefällt das.
  7. Cirith Uncool

    Cirith Uncool Deaf Dealer

    In Sachen Prog Metal durfte ich dank des Deaf Forever zuletzt zwei hübsche Neuentdeckungen verzeichnen. Die aktuellen Outputs von Stone Leaders und The Nightmare Stage versüßen mir das Progjahr sehr.
     
    Daskeks gefällt das.
  8. Prog on!

    Prog on! Till Deaf Do Us Part

    Mir gefällt zunehmend das neue Album von Aeon Zen, "Inveritas". Stilistisch nach meinem Empfinden irgendwo zwischen Threshold und neueren Symphony X, aber moderner im Sound und deutlich weniger eingängig. Das Album macht es einem zu Beginn nicht leicht, legt aber mit jedem Durchgang zu und könnte letztendlich sogar eines meiner Jahreshighlights werden. Time will tell...
     
  9. Impaler666

    Impaler666 Till Deaf Do Us Part

    Die Beschreibung macht Lust!
    Gleich mal Kopfhörer auf und reinhören! Danke!
     
  10. Mute

    Mute Deaf Dealer

    Geil, mal antesten, danke! Threshold und Symphony X gehen eigentlich immer.
     
  11. Lazarus

    Lazarus Till Deaf Do Us Part

  12. Susi666

    Susi666 Till Deaf Do Us Part

    Das zweite Soloalbum von Eric Gillette. Leadgitarrist der Neal Morse Band, mit wunderschöner Gesangsstimme gesegnet! Auf dem Album spielen auch Leute von Haken.

    Eric Gillette - The Great Unknown

    Anspieltip: Der Longtrack "The Great Escape"

    https://www.youtube.com/embed/rlF_BsRJGgQ
     
  13. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Die neue HOWLINGS SYCAMORE ist mal wieder dermassen abgefahren und unkonventionell, dass sie auch hier leider wieder komplett übersehen wird.
    Schade, denn sowas abgefahrenes gibt's nicht mehr oft.
    Und ja, das Album ist anstrengend, aber richtig geil!
     
  14. Vauxdvihl

    Vauxdvihl Till Deaf Do Us Part

    öhm...
    https://forum.deaf-forever.de/index.php?threads/howling-sycamore.9374/
     
  15. Pavlos

    Pavlos Till Deaf Do Us Part

    [​IMG]

    Mal was anderes bzw. älteres:

    M. Efekt (oder auch Modry Efekt oder Blue Effect) aus Tschechien haben in den 70ern ein paar richtig gute Progscheiben veröffentlicht.

    Hier mal der Opener des 1977er Albums Svitanie:

    https://www.youtube.com/embed/rq5BMnhEreI

    (Der Beginn hat was von Dream Theater, wie ich finde....)
     
  16. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

  17. Prog on!

    Prog on! Till Deaf Do Us Part

    Hier ist schonmal die erste dieser Nasen. Die Lieferung müsste morgen eintreffen, ich lasse von mir hören...
     
  18. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Ist halt Musik von Überzeugungstätern.
     
    rapanzel gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.